Jump to content

Recommended Posts

Diese Frage hatte ich auch schon per Mail gestellt.

Antwort: Darüber ist noch nicht entschieden worden.

Das war allerdings vor ca. 14 Tagen, wie´s heute aussieht???

Link to post
Share on other sites

Ich nutze GE 2006. Glaubt Ihr tatsächlich es wird Euren FS wesentlich verbessern ? Schon mal verwaschene photorealistische Groundtexturen gesehen ? Wenn man mit Ca 100 kts nach VFR fliegt hat man schon eine weichere Landschaft. Im höheren Geschwindigkeitsbereich und in den IFR Flightlevels sieht es zumindest bei mir nicht mehr schön aus. Diese Erscheinung tritt bei photorealistischen Texturen in aller Regel auf. Schade um die Investition.

MFG

Micha

Link to post
Share on other sites
Ich nutze GE 2006. Glaubt Ihr tatsächlich es wird Euren FS wesentlich verbessern ? Schon mal verwaschene photorealistische Groundtexturen gesehen ? Wenn man mit Ca 100 kts nach VFR fliegt hat man schon eine weichere Landschaft. Im höheren Geschwindigkeitsbereich und in den IFR Flightlevels sieht es zumindest bei mir nicht mehr schön aus. Diese Erscheinung tritt bei photorealistischen Texturen in aller Regel auf. Schade um die Investition.

MFG

Micha

Hm? Ich denke , GE ersetzt nur standard-Texturen. Wundert mich, dass es da Probleme geben sollte. Ich könnte mir jedoch vorstellen, dass es am Autogen liegt.

Link to post
Share on other sites

Moin,

ja Daniel. Genau das ist der Grund. Texturen selbst haben das gleiche Format wie die Standard-Texturen.

GE setzt über neue AGN-Dateien ungefähr 3x so viel Autogen-Häuser wie der Standard-FS. Auch die Baumanzahl wird deutlich erhöht. Insgesamt - es gab ja schon einige Screens - sieht es viel viel lebendiger aus.

Nachteile? Ja, es gibt diverse Thread-Beiträge von Joachim(Jobia) im Flightxpress-Forum, wo er die Probleme sämtlicher Addon-Texturen erläutert. Stichwort: Blending.

Da kommt niemand an Microsoft selbst heran. Keiner wohlgemerkt.

Ob einem Texturen (und wie sie aussehen) gefallen, ist letztendlich subjektiv. Für mich nach vielen Wochen der Nutzung kann ich sagen: mit Abstand das beste weltweit erhältliche Textur-Addon und in Verbindung mit Flight Environment zumindest für mich ein "Must have".

Ciao,

Rainer.

Link to post
Share on other sites

Dieses Produkt kann nur bei www.Flight1.com gedownloadet werden. Hierbei scheint zwecks Kopierschutzmechanismen (Flight1 Wrapper) in der FlusiScene die höchste Effizenz gefunden worden zu sein. Ob es gut ist nur per Kreditkarte diese Produkte erwerben zu können darüber könnte man einen philosophischen Aufsatz schreiben. Ich finde es unheimlich schade, dass viele begeisterte Nutzer oder auch potentielle Kunden für diese Produkte aussen vor bleiben - unberücksichtigt bleiben. Eine Kreditkarte zu bekommen .. da muss man schon gute Gehaltsargumente vorbringen. Und wenn man dann doch jemanden kennt mit einer brauchbaren Karte, fängt die Überrederei an (Stichwort "Sicherheit der Daten"). Aber immerhin Aerosoft kann einige großartige Produkte für jeden erhältlich machen. Meiner Meinung nach sollten die User von Zeit zu Zeit abstimmen dürfen oder zumindest gefragt werden welches weltweite erhältliche Add on pupliziert werden soll. Mich hat noch niemand gefragt "... was willst Du eigentlich angeboten haben".

Link to post
Share on other sites
Eine Kreditkarte zu bekommen .. da muss man schon gute Gehaltsargumente vorbringen.

Das wär schön wenn das tatsächlich so wäre. Dann würden sich nämlich nicht so viele Jugendliche verschulden.

Tatsächlich ist es aber ganz und gar nicht schwere eine Kreditkarte zu bekommen.

Link to post
Share on other sites

hallo micha,

danke fuer deine nachricht !

zu den von dir genannten punkten,kann ich von hier aus nur feststellen,

dass ich zwar über eine kreditkarte verfuege,aber das leben auch schon von einer anderen seite aus kennengelernt habe.

sicher ich kann euch verstehen,wenn man gezwungen wird,aber bedenke das im gegenteil sich viele jugendliche verschulden gerade weil sie über solche mittel (wie kkarte oder dispo etc.) verfuegen.also das thema ist in jedem fall ganz heiß zu diskutieren.

vg

mfg 2

joerg

Link to post
Share on other sites

Es geht grundsätzlich um FLIGHT 1. Keinesfals um Kreditkarten oder potentielle Möglichkeiten sich zu verschulden. Flight 1 hat das derzeit sicherste System zum Schutz gegen illegalen Nutzern (falsche Lizenzen) und bietet zudem durch die sofortige Downloadmöglichkeit der Produkte gleichzeitig die höchste Wirtschaftlichkeit an. Flight 1 hat dadurch sicherlich, wenn es um hochwertige FS Produkte geht weltweit die Nase vorn. Die Programmierer sind natürlich an dem Schutz Ihres geistigen Eigentums intressiert (Arbeit gegen Bezahlung), und versuchen ihre Produkte mittels Flight 1 Wrapper zu vermarkten. Das Unternehmen F1 sucht sich natürlich die "Creme" der potentiellen Produkte heraus. Da beisst sich aber die Katze in den Schwanz. Weil eben der typische FS User, und damit der junge potentieller Kunde, an die Produkte ("die Creme") nicht ran kommt. Oder wieviel junge Menschen haben denn so eine Karte zur Verfügung. Es geht mir darum, dass wenigstens Aerosoft einige Produkte von Flight 1 anbieten kann. Und die von F1 sollen sich endlich mal bewegen und sich Gedanken machen, welche Zahlunsmöglichkeiten es noch geben könnte mittels F1 Wrapper. MFG

Link to post
Share on other sites
Es geht grundsätzlich um FLIGHT 1. Keinesfals um Kreditkarten oder potentielle Möglichkeiten sich zu verschulden. Flight 1 hat das derzeit sicherste System zum Schutz gegen illegalen Nutzern (falsche Lizenzen) und bietet zudem durch die sofortige Downloadmöglichkeit der Produkte gleichzeitig die höchste Wirtschaftlichkeit an. Flight 1 hat dadurch sicherlich, wenn es um hochwertige FS Produkte geht weltweit die Nase vorn. Die Programmierer sind natürlich an dem Schutz Ihres geistigen Eigentums intressiert (Arbeit gegen Bezahlung), und versuchen ihre Produkte mittels Flight 1 Wrapper zu vermarkten. Das Unternehmen F1 sucht sich natürlich die "Creme" der potentiellen Produkte heraus. Da beisst sich aber die Katze in den Schwanz. Weil eben der typische FS User, und damit der junge potentieller Kunde, an die Produkte ("die Creme") nicht ran kommt. Oder wieviel junge Menschen haben denn so eine Karte zur Verfügung. Es geht mir darum, dass wenigstens Aerosoft einige Produkte von Flight 1 anbieten kann. Und die von F1 sollen sich endlich mal bewegen und sich Gedanken machen, welche Zahlunsmöglichkeiten es noch geben könnte mittels F1 Wrapper. MFG

Naja. Ich denke, junge Leute spielen vorwiegend andere Spiele, Flugsimulatoren sind furchtbar langweilig ;) Die "ernsthaften" Simulatorfans sind im Durchschnitt sicher älter als der Computerspieler generell.

Davon abgesehen - es gibt viele Produkte in diesem Bereich, wo primär einzelne Personen hinter stehen, und keine großen Unternehmen. Die einfachste Möglichkeit ist erstmal, die Produkte online zu verkaufen, und da ist die Creditkarte eine sehr praktische Methode (von PayPal dagegen hab ich schon negatives gehört).

Hier bei Aerosoft gab es ja auch schon bemerkungen, dass die online-Versionen früher verfügbar sind - das liegt aber in der Natur der Sache.

Ich denke man muss sich einfach gedulden, gute Produkte finden früher oder später auch den Weg in die Läden.

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...