Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content
Sign in to follow this  
Guest

XP 9 Flugzeuge nach XP 10 konvertieren

Recommended Posts

Guest

Hallo liebe X-Planer,

normalerweise funktionieren Flugzeuge (oder Hubschrauber...) ja aus X-Plane 9 auch in X-Plane 10 (32Bit). Zumindest ab Version X-Plane 9.7 ohne weitere Maßnahmen.

Sie brauchen nur, wie es üblich ist in das entsprechende Unterverzeichnis des "Aircraft" Ordners in X-Plane 10 kopiert zu werden. Wenn sie funktionieren, braucht nichts unternommen zu werden.

Sollten die Flugzeuge manchmal doch nicht so ganz in X-Plane 10 funktionieren, oder beim Laden ein Fehler angezeigt werden (z.B. Parameter zu alt, oder Airfoil hat ein zu altes Format..),

dann gibt es ein paar Möglichkeiten die Flugzeuge X-Plane 10 kompatibel zu machen (Gilt nicht unbedingt für die 64Bit Version von X-Plane 10).

In X-Plane 10 funktioniert das mit allen Flugzeugen, die für X-Plane 9 programmiert wurden.

Bitte aber vor irgendwelchen Änderungen den betreffenden Flugzeug Ordner sichern! Am Besten, den gesamten Aircraft- und Airfoil-Ordner der betreffenden X-Plane 10 Installation!

Vorgehensweise:

1. Nachdem das Flugzeug in X-Plane 10 auf dem üblichen Weg installiert wurde, öffnet man den Plane-Maker.

Das Programm befindet sich im X-Plane 10 Hauptordner (Plane-Maker.exe).

Dann öffnet man aus dem entsprechenden Aircraft Unterordner des betreffenden Flugzeuges im PlaneMaker die Datei mit der Endung .acf und speichert sie einfach wieder ab.

Unter dem gleichen Namen am gleichen Ort. Nichts weiter mit der Datei vornehmen.

2. Wenn das erledigt ist, wird der Airfoil-Maker geöffnet. Er befindet sich auch im Hauptordner der X-Plane 10 Installation.

Im Airfoil-Maker wird aus dem betreffenden Flugzeug Ordner/Unterordner "Airfoils" die Datei mit der Endung .afl (manchmal sind dort auch mehrere Dateien vorhanden) geöffnet und nur wieder abgespeichert.

Unter dem gleichen Namen am gleichen Ort.

Damit ist das betreffende Flugzeug X-Plane 10 konform gespeichert.

Hat man bereits mehrere ältere Flugzeuge installiert, kann man auch alle auf einmal umwandeln.

Allerdings werden dann wirklich ALLE Flugzeuge im Aircraft Ordner aktualisiert... Also, wie gesagt: Unbedingt die Flugzeuge vorher sichern.

1. Plane-Maker öffnen.

Unter dem Menü "Spezial" den Punkt "Stapelaktualisierung zum aktuellen Format" wählen. Und "Verstanden" klicken.

Den Rest macht dann Plane-Maker. Das kann etwas dauern.

2. Airfoil-Maker öffnen.

Unter dem Menü "File" den Punkt "Tragflächen in Reihe aktualisieren" wählen und "Verstanden" klicken.

Der Airfoil-Maker aktualisiert dann die Airfoils zum X-Plane 10 Format.

Fertig.

Viel Spass dabei und Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Funktioniert das auch mit der Carenado Beech Bonanza? Bei der hatte ich das Problem, dass nach dem abspeichern im Plane-Maker das Fahrwerk nicht mehr ganz reinging.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo CommanderX,

Habe ich noch nicht probiert. Ich denke aber, wenn Du die Bonanza sicherst, und dann im X-Plane konvertierst, dann kann ja nichts passieren.

Ein Versuch ist es wert. In den Beta Versionen von X-Plane werden vielleicht ja auch der PlaneMaker und der AirfoilMaker aktualisiert...

Ich habe alle Flugzeuge auf einer externen Festplatte im Original gesichert. So kann ich sie mir wiederholen, falls einmal etwas "schief" geht...

Ich werde es auch einmal ausprobieren....

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo CommanderX,

inzwischen habe ich die Konvertierung mit Beta 6 und Beta 7 probiert.

Funktioniert auch bei der Beech Bonanza von Carenado einwandfrei.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...