Jump to content
Sign in to follow this  
dasauge

So wie es in den Wald hineinschallt..

Recommended Posts

Hallo Flusianer,

nachdem ich eine Weile nicht hier war, weil ich ab und zu mal Geld verdienen muss, habe ich festgestellt, dass der Ton hier im Forum einen manchmal schon bedenklichen und Flusianern nicht würdigen Ton erreicht hat.

Ich spreche dabei keinen Bestimmten an - man muss sich nur mal durch die einzelnen Kategorien arbeiten und findet da ziemlich harte und zum Teil unter der Gürtellinie ausgesprochene Worte.

Und nicht nur Flusianer, sondern auch das Aerosoftteam werden da nicht ausgelassen.

Ich finde das geradezu beschämend, dass man sich nicht konstruktiv unterhalten kann und stattdessen sich gegenseitig die Augen auskratzt.

Mensch wir sind doch hier kein Weiberwaschhaus!! Wir sind doch alle gestandene "Piloten", die doch wohl in der Lage sein werden, sich auf einem normalen Level miteinander zu verständigen!!

Man, man, man..kaum ist man mal aus dem Haus...biggrin.gif

Gruß von Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

So sehr ich Deine Kritik schätze, Peter - sie scheint hier etwas deplatziert, weil sie nicht konkret Diskussionen benennt, wo angeblich eine "Weiberwaschhaus"-Stimmung herrscht. Soviel im Übrigen zum Thema unwürdige Formulierungen... <_<

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag,

ich halte mich zwar mit dem schreiben und antworten hier im Forum ziemlich zurück,bin aber durchaus jeden Tag hier im Forum unterwegs und verfolge viele Diskussionen einfach still und im Hintergrund mit.Und ich bin der selben Meinung wie Peter.In einigen Diskussionen findet man Beiträge die wirklich "beleidigend" sind und im eigentlichen Sinne einfach nichts mehr mit dem Topic zu tun haben und am Ende einfach das Thema verfehlt oder abgebrochen wurden.Das bezieht sich aber nicht nur alleine auf das Forum sondern auch auf die anderen unzähligen Foren für den Flugsimulator,z.B die ewigen Diskussionen über das leidige Thema FS9 vs.FSX oder, ein kleines Beispiel Aerosoft entwickelt ein Produkt für den FSX<Only und stellt schöne Preview-bilder vor.Man guckt sich die Bilder an und man ist begeistert was da auf die Beine gestellt wird.Liest man sich dann ein paar Beiträge durch, stellt man meistens Fest das das Thema FS9 gegen FSX zur Diskussion steht.Das erste was man dann zu lesen bekommt ist: Gibts da auch ne FS9 Version? wenn ja wann kommt sie und wenn nein Warum nicht?.Und schon ist man mitten drin statt nur dabei. Weil es in diesen Diskussionen völlig drunter und drüber geht und man dort auch die meistens Beleidigungen lesen kann und es einem dann schwer fällt aufgrund der überflüssigen Post´s das eigentliche Thema zu verfolgen , stört es mich sehr das immer wieder solche unsinnigen Beiträge geschrieben werden.Wie geschrieben das Beispiel bezieht sich nicht nur auf dieses Forum!! Und es gibt noch hunderte andere Beispiele die man nennen könnte. Deswegen denke ich sollte man mal runterkommen und sich wirklich mal überlegen was man schreibt und ob es überhaupt was mit dem Thema zu tun hat oder ob es nicht schon lange vorher zur Diskussion stand.

MFG

Marcel

Kleines Lob an Aerosoft, macht weiter so wie bisher.Ihr macht eine gute Arbeit und ich bin gerne Kunde!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke da mußman etwas differenzieren. Ich selber bewege mich seit Jahren in den verschiedensten Foren. Letztendlich sind mir aber nur 2 lieb und teuer, dass ich dort mitunterstütze. Über die anderen Foren herzuziehen ziemt sich hier nicht und dass sollten wir beiseite lassen.

Was macht ein gutes Forum aus? Offene und ehrliche! Meinungsäußerung, gegebnenfalls Kritik zur Verbesserung und eine Moderation. Die User selber aber auch, durch Ihr Fachwissen und Erfahrungen und "gutes Benehmen". Nun sind das aber sachen, die durch das Internet und seinen Anonymität etwas verfälschen. Alles in einem kann ich sagen, hier beim AS Forum fühle ich mich zuhause und bin bereit auch etwas zu geben.

Ich nutze meistens den FS2004, habe aber auch den FSX und fliege dort auch. Ja es ist schön wenn neue Szenerien/Flugzeuge veröffentlicht werden, sollten die nur für einen Sim sein- dann ist es so! Ich versuche mir dann vorzustellen - und das denke ich ist das entscheidende, was man selber mal machen sollte, bevor man meckert- was es an Arbeit,Zeit und Support braucht, das entwickelte für den anderen Sim zu entwickeln. Ich habe übrigens bisher noch keinen X-Plane User gesehen, der darauf dringt, für "seinen" Sim zu entwickeln.

Von daher kannst Du Peter eigentlich froh sein, wenn du dich hier bewegst in relativer Ruhe. Nur ein kurzes Bsp. Es wird gegen AS Designer (1 Mann Unternehmen) gewettert, dass er es nicht schafft, gewisse Funktionen einzubauen. Keine 2 Tage später, selbe Leute beschweren sich, warum noch keine neuen Airports da sind, warum das nicht funktioniert. Also ein Denken von 12 Uhr bis Mittag.

Zumindestens ist das meine Sicht der Dinge.

Gruß ANdreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach herje, da habe ich ja was angerichtet.

Aber da ich mich schon von berufswegen immer nur auf Fakten stütze, kann ich nur sagen, dass ich nur das wiedergebe, was ich selber lese.

Insofern ist das nicht erfunden und wie ich ja auch sehe von Einigen bestätigt.

Und ihr müßt schon zugeben, manchmal ist der Ton doch nun wirklich, na sagen wir mal, heftig.

Aber vielleicht empfinde das ja auch nur ich so.

Nun gut. Ich finde es ja ansonsten auch toll hier und werde auch weiter sachlich mitreden..wink.gif

Gruß Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

Eine Zunahme des scharfen Tons, expliziet hier im AS-Forum, kann ich nun nicht feststellen. Es gibt immer welche(und wird es immer geben) die sich nicht an Regeln halten. Dazu zählt auch die Net-& Chattiquette.

Dazu kommt noch, das der Schreiber es vielleicht anders gemeint hat, als der Leser es aufnimmt. Schrift kannn eben keine Gefühle darstellen, so wie das gesprochene Wort des Gesprächspartners. Die Smilieys lass ich mal ausser Acht. dumb_me_s.gif

Es gibt die gleiche Unsitte wie in allen anderen Foren, das man gerne innerhalb eines Threads von einem in das andere Thema abwandert. Es geht eben so mancher post ins OT.

Würde jeder post von einem Admin erst gegengelesen werden müssen, dann würde dieses Forum nicht das sein, was es ist. Ich finde, das die Admins hier einen sehr guten (und bei Leibe nicht immer einfachen) Job machen. Letztendlich sind es ja wir selber, die User, die den Inhalt Größtenteils bestimmen.

Sicherlich, sollte sich mancher mal selber an die Nase fassen, und vor dem absenden über den Inhalt noch einmal nachdenken. (Ich weiß das aus Erfahrung wink.gif ) Aber so sind wir Menschen halt mal.

Und wenn sich hier mal einer im Ton vergreift, dann sollte man sich nicht auf das selbe Niveau begeben, und gleiches mit gleichen vergelten. Ignorieren ist manchmal die bessere Alternative.

Und persönlich beleidigende Attacken unter einander oder gegen AS habe ich hier noch nicht gelesen.

So, und nun Oberlehrermodus wieder ausgeschaltet. Ich wollte doch noch nen Flug starten comp1_s.gif

Gruß Gerdhi_s.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich will hier übrigens keineswegs Kritik unterbinden, aber je direkter sie formuliert wird desto besser.

Ich habe mich hier von Beginn an auch nicht als Oberguru verstanden, sondern als User, der eben etwas mehr Hintergrundwissen (zumindest teilweise) und etwas mehr Befugnisse besitzt. Aber ich will auch kein Admin wie in anderen Foren sein, der immer nur sachlich und unpersönlich Fakten präsentiert oder User ermahnt.

Mag sein, dass ich dadurch etwas mehr durchgehen lasse (auch bei mir selbst) als man das erwarten würde, aber solange es hier nicht zu heftigen Auseinandersetzungen kommt, finde ich auch emotional geführte Diskussionen in der Regel ok.

Aber wann immer ein User sich ungerecht behandelt oder angegriffen fühlt, so kann er natürlich jederzeit auf mich zukommen und um Klärung bitten, keine Frage.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich will hier übrigens keineswegs Kritik unterbinden, aber je direkter sie formuliert wird desto besser.

Ich habe mich hier von Beginn an auch nicht als Oberguru verstanden, sondern als User, der eben etwas mehr Hintergrundwissen (zumindest teilweise) und etwas mehr Befugnisse besitzt. Aber ich will auch kein Admin wie in anderen Foren sein, der immer nur sachlich und unpersönlich Fakten präsentiert oder User ermahnt.

Mag sein, dass ich dadurch etwas mehr durchgehen lasse (auch bei mir selbst) als man das erwarten würde, aber solange es hier nicht zu heftigen Auseinandersetzungen kommt, finde ich auch emotional geführte Diskussionen in der Regel ok.

Aber wann immer ein User sich ungerecht behandelt oder angegriffen fühlt, so kann er natürlich jederzeit auf mich zukommen und um Klärung bitten, keine Frage.

löblich, sowas :)

Gruß

Momo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...