Jump to content

Fehlende Dateien im Inhaltsmanager.


Recommended Posts

Moin alle zusammen, 

 

soeben den MFS in der Boxed Version installiert und Updates etc über den Store heruntergeladen. Zuerst waren es nur ein paar Dateien für den Simulator und Updates zu Visual ++ etc.

Windows blendet im Desktop den Vorschlag ein, das installierte Programm zu starten. Ich klicke darauf und es werden Updates (innerhalb des MFS) einer Größe von 19,88GB heruntergeladen. Der Sim funktioniert und alles scheint paletti - habe ebenfalls innerhalb der Konfiguration die „Echtdaten“ Auswahl getroffen für das empfohlene Spielerlebnis mit genauere Umweltdarstellung.
 

Jedenfalls: Im Menü unter Marktplatz/MFS/Inhaltsmanager fällt mir auf, dass etwas zu fehlen scheint. Ca. 79 GB von Asobo mit erforderlichen Inhalten. Daneben die Info, dass es beim nächstens Programmstart aktualisiert werden würde. Passiert nicht. Ich muss wohl was falsch gemacht haben, darum auch die Vorgeschichte. Kurzer Courchevel Versuch und alles scheint zu laufen. Könnte es sein, das Simobjekte in der virtuellen Welt fehlen? Über den Store habe ich keine Möglichkeit fehlende Dateien herunterzuladen. Es scheint so, als ob alles da ist. Genügend Speicherplatz steht zur Verfügung. 
Möchte das beste Spielerlebnis und suche Hilfe :)

 

Lieben Gruß,

Moritz

image.jpg

Link to comment
Share on other sites

Bei mir steht da auch "SPIEL ZUM AKTUALISIEREN NEU STARTEN". Meiner Meinung nach heißt das nicht, dass uns beiden da 80 GB an Daten fehlen, weil wir ansonsten den Simulator gar nicht nutzen könnten wenn die Hauptinhalte fehlen, sondern dass wohl ein Update theoretisch verfügbar ist, um diese "HAUPTINHALTE" zu aktualisieren. Oben rechts siehst du ja den belegten Speicher: 100 GB - das entspricht der Installationsgröße des Simulators (Premium Deluxe Version).

Link to comment
Share on other sites

Exakt dieselbe Situation bei mir. 79.8 GB Erforderliche Pakete welche nicht installiert werden können.

Auch wenn es kein Fehler ist, sehr unschön. Liegt wohl einmal mehr an der Boxed Aersoft Version, DInge überschneiden sich mit den Downloads.

Aersoft soll sich bitte der Sache annehmen.

 

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Info! Bin etwas herumgeflogen und habe zum Beispiel einen Wildnisflug gemacht irgendwo in Patagonien. Kann man im Menü auswählen. Jedenfalls scheint die Szenerie nicht gänzlich angezeigt zu werden! Häuser zum Beispiel sind nur die generierten Standard Objekte, in den Videos und Fotos anderer schaut das noch besser aus. Auch das Mesh etc. scheint auf das notwendigste beschränkt zu sein. Befürchte da fehlt was. 100GB belegt sollte ja auch nicht genug sein. Einstellungen auf Ultra
 

Mal hier Bilder von Grönland:

7A7D50C9-7B6F-43D6-99BE-CE9768544858.jpeg

FB7CFA6A-DE91-4BD5-A81C-1C334A3739D3.jpeg

872C9880-C77A-4AD8-A952-F23A06E106CF.jpeg

Link to comment
Share on other sites

100 GB ist die Größe der Basisdateien. Siehe auch Herrn Kok's Aussage, die meine bestätigt:

Die Qualität der Szenerie steht im Zusammenhang mit der Qualität der vorhandenen Daten. Texturen und topologische Daten werden von Bing Maps bezogen. Die 3D-Umgebung wird mittels der Cloud-Plattform Azure erstellt. Wenn kaum Daten vorhanden sind bzw. die Qualität der Daten eher unterdurchschnittlich ist, so wirst du auch im Simulator keine Wunder erleben. Wenn es keine realen 3D-Gebäude-Daten in einem bestimmten Gebiet gibt, dann wirst du dort auch nur Standardgebäude sehen. Du meinst bei anderen sähe das besser aus - hast du denn auch das exakt gleiche Gebiet bei Ultra-Einstellungen und ähnlicher Flughöhe mit deinen anderen Quellen verglichen?

 

Diese realen Daten werden im sogenannten "RollingCache" gespeichert. Dessen Größe kann man einstellen (Optionen -> Allgemeines -> Daten), wodurch dann neben den Basisdateien (100 GB) weitere GB anfallen. Den "RollingCache"-Eintrag wirst du aber nicht als Eintrag beim "Inhaltsmanager" finden, da es sich eben nur um einen "temporären" Cache handelt und kein statischer Inhalt per se ist. Die "RollingCache"-Datei findest du im "LocalCache"-Ordner bzw. an dem Ort, den du in den Einstellungen angegeben hast. Für die Anzeige von realen Daten müssen natürlich die Optionen "Online-Funktionalität", "Bing-Weltgrafikdaten" und "Bildmessung" aktiviert sein (Optionen -> Allgemeines -> Daten).

Zudem, falls du eine zu langsame Internetverbindung hast, kann es sein, dass sich die Umgebung zu langsam aufbaut und damit keine passable Qualität rechtzeitig aufgebaut wird, weil der Download der Dateien zu lange dauert und du dann mit deinem Flugzeug bereits das jeweilige Gebiet verlassen hast. In diesem Fall kann man auch für ein Gebiet die Daten manuell vorher herunterladen ("Manueller Cache"). Wenn du die Mindestanforderung von 20 Mbit/s erreichst, dann solltest du dahingehend jedoch keine Probleme haben.

Link to comment
Share on other sites

Ein weitere Frage zum Inhaltsmanager.

Besitze die Premium Deluxe Version, es sind im Simulator aber nicht alle Flugzeuge auswählbar. Im Inhaltsmanager sind jedoch alle aufgelistet.

Setze ich ein Häckchen in die entsprechende Tickbox im Inhaltsmanager, dann geschieht beim verlaggten Neustart überhaupt nichts. Was ist hier das Problem?  

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden , The3hadow sagte:

100 GB ist die Größe der Basisdateien. Siehe auch Herrn Kok's Aussage, die meine bestätigt:

Die Qualität der Szenerie steht im Zusammenhang mit der Qualität der vorhandenen Daten. Texturen und topologische Daten werden von Bing Maps bezogen. Die 3D-Umgebung wird mittels der Cloud-Plattform Azure erstellt. Wenn kaum Daten vorhanden sind bzw. die Qualität der Daten eher unterdurchschnittlich ist, so wirst du auch im Simulator keine Wunder erleben. Wenn es keine realen 3D-Gebäude-Daten in einem bestimmten Gebiet gibt, dann wirst du dort auch nur Standardgebäude sehen. Du meinst bei anderen sähe das besser aus - hast du denn auch das exakt gleiche Gebiet bei Ultra-Einstellungen und ähnlicher Flughöhe mit deinen anderen Quellen verglichen?

 

Diese realen Daten werden im sogenannten "RollingCache" gespeichert. Dessen Größe kann man einstellen (Optionen -> Allgemeines -> Daten), wodurch dann neben den Basisdateien (100 GB) weitere GB anfallen. Den "RollingCache"-Eintrag wirst du aber nicht als Eintrag beim "Inhaltsmanager" finden, da es sich eben nur um einen "temporären" Cache handelt und kein statischer Inhalt per se ist. Die "RollingCache"-Datei findest du im "LocalCache"-Ordner bzw. an dem Ort, den du in den Einstellungen angegeben hast. Für die Anzeige von realen Daten müssen natürlich die Optionen "Online-Funktionalität", "Bing-Weltgrafikdaten" und "Bildmessung" aktiviert sein (Optionen -> Allgemeines -> Daten).

Zudem, falls du eine zu langsame Internetverbindung hast, kann es sein, dass sich die Umgebung zu langsam aufbaut und damit keine passable Qualität rechtzeitig aufgebaut wird, weil der Download der Dateien zu lange dauert und du dann mit deinem Flugzeug bereits das jeweilige Gebiet verlassen hast. In diesem Fall kann man auch für ein Gebiet die Daten manuell vorher herunterladen ("Manueller Cache"). Wenn du die Mindestanforderung von 20 Mbit/s erreichst, dann solltest du dahingehend jedoch keine Probleme haben.


Moin, 

 

danke für die ausführliche Erklärung. Muss mich getäuscht haben. In der Höhe schaut es doch anders aus als bei näherer Betrachtung. Nehme alles zurück.
 

Bei Optionen/Daten habe ich das Cache Limit mal von 8GB auf 20GB erhöht. Die 79GB bleiben dennoch offen.

Grönland scheint einfach nicht ganz so detailliert zu sein aber wohl immer noch besser als im FSX :)

Will aber nicht meckern: Der Sim schaut einfach unglaublich aus. Total Happy! 

Link to comment
Share on other sites

  • Developer

Bei der Anzeige, dass noch weitere 80 GB beim nächsten Start heruntergeladen werden müssen, handelt es sich lediglich um eine etwas unglückliche Formulierung. Ein Update ist nicht verfügbar oder notwendig und schon gar nicht 80 GB. Wir haben das Problem an Asobo weitergemeldet, damit sie es korrigieren können.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...