Sign in to follow this  
pebo

Brauche Hilfe Saitek x52 Pro

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe mir den Logitech Saitek X52 Pro zugelegt und habe Probleme damit 😐

Habe mir hier im Forum einige BeitrĂ€ge zu diesem Joystick durchgelesen, aber keine Lösung fĂŒr mich gefunden.

Es geht um Folgendes:

 

Mein OS ist Windows 10, ich fliege mit X Plane 11.

Auf der Logitech Webseite habe ich mir die Treiber fĂŒr den Saitek runter geladen und installiert.

Im X Plane wird der Joystick erkannt, ich kann die Axen und Schalter auch kalibrieren.

Allerdings folgt nach der Kalibrierung mein erstes Problem welches auf dem angehĂ€ngten Bild zu erkennen ist. Auf dem Bild steht unten rechts in einem roten Balken das mehrere Achsen fĂŒr Rollen, Gieren, Schub , Nicken ..... belegt sind. Aber wenn ich mir die Belegungen anschaue ist nichts, bzw. finde ich keine Doppelbelegung.

Wenn ich jetzt einen Flug starte werden einige Funktionen vom Joystick erkannt wie z.B. Zoom, Klappen ein- ausfahren, Sicht Àndern ..... Aber die "angeblichen" Doppelbelegungen funktionieren nicht. Ich kann kein Gas geben, kann nicht lenken, kann also nicht fliegen.

 

Muss ich vielleicht ein extra Plugin installieren, oder gibt es eine Besonderheit beim Kalibrieren die ich nicht beachtet habe? Ich habe bestimmt schon 10 x kalibriert ohne Erfolg, ich bin am verzweifeln.

WÀre echt prima wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.

 

Gruß

Peter

X52 Pro.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Oben links hast Du das lange Eingabefeld "GerĂ€t" mit einem Pfeil rechts. Wenn man auf diesen klickt, werden weitere GerĂ€te angezeigt, bei Dir zumindest noch der Schubregler. Ziemlich wahrscheinlich sind hier (Schubregler und/oder weitere EingabegerĂ€te) ebenfalls Achsen fĂŒr die im rosafarbenen Feld angemĂ€ngelten Funktionen vergeben. Diese zusĂ€tzlichen GerĂ€te können auch virtuelle Joysticktreiber sein, kĂŒrzlich hatte ein anderer User die Software Joystickcurves installiert, welches in der Standardeinstellung zwei zusĂ€tzliche virtuelle EingabegerĂ€te erstellt/simuliert. Auf jeden Fall sollte man hier "Eingabefeld "GerĂ€t" die doppelt belegten Achsen finden und dann abwĂ€hlen können.

 

Viel Erfolg,

Jörg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jörg,

 

dein Tipp war ein Volltreffer, Danke!

Bei mir stand da mein "alter" Sidewinder Joystick drin. Habe bei ihm jetzt die Funktionen ausgeschaltet, jetzt funktioniert der Saitek und ich kann fliegen.

 

Verstehe aber nicht warum X Plane den "alten" Joystick irgendwie berĂŒcksichtigt obwohl ich ja den Saitek angewĂ€hlt habeÂ đŸ€”

 

Jetzt da ich fliegen kann hab ich aber schon ein neues Problem:

Wenn ich lenke "zittern" alle Ruder. Hast Du vielleicht dafĂŒr auch eine Lösung?

 

Gruß

Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schön, dass es geklappt hat. FĂŒr das Zittern könntest Du vielleicht Nullzonen in den jeweiligen Achsenmitten einrichten. Deine Beschreibung ("wenn ich lenke") passt allerdings nicht zu meiner Lösung, denn wenn man lenkt, sind die Achsen ja gerade nicht in der der Mitte. Ansonsten habe ich leider keinen Tipp.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmmmm, habe gerade mal die Windowsfunktion zum Joystick testen aufgerufen, da zittern die Ruder nicht nur wenn ich lenke sondern auch im Stillstand, also Nullstellung.

Vielleicht hat der Joystick ne Macke?Â đŸ€”

Werd das mal noch testen und wenns nicht aufhört schreib ich mal den HÀndler an ob das wirklich ein NeugerÀt war das er mir verkauft hat.

 

Gruß

Peter

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klingt nicht gut. - Vielleicht mal einen anderen USB-Anschluss versuchen? Ggf. mal einen mit externer Spannungsversorgung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab jetzt einen anderen USB Port am PC probiert und den Stick an einem USB Hub mit extra Netzteil angeschlossen, keine Besserung.

Muss mich jetzt gleich fertig machen fĂŒr die Nachtschicht und denke das ich den HĂ€ndler morgen mal anschreiben werde.

 

Danke nochmal fĂŒr deine Hilfe!

 

Gruß

Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this