Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

ht65pilot

AlpilotX Mesh V4 und Fotoszenerie (z.B. Orth4XP)

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe mir jetzt auch das neue Mesh V4 von AlpilotX heruntergeladen und möchte

nun gerne sowohl das Mesh, als auch die OSM-Daten von AlpilotX nutzen, aber parallel

eine Fototapete (z.B. über Ortho4XP) nutzen.

 

Kann mir bitte jemand sagen, was ich dabei tun muss, damit ich nicht, wie bisher, die

Mesh und OSM-Daten von Ortho4XP verwende?

 

Vorab schon mal vielen Dank an Euch Spezialisten!

 

Viele Grüße

Harald

Share this post


Link to post
Share on other sites

Halo Harald,

in Ortho4XP kannst du aus dem HD-Mesh nur die Overlay-Daten nutzen. Das Programm versteht für Mesh-Daten nur das hgt-Format.

 

Gruss, Meik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Meik,

 

und was muss ich dann bei der Orto4XP-Erstellung tun, damit ich

die OSM (Overlay)-Daten aus dem Mesh von AlpilotX nutzen kann?

Kann man das in Ortho4XP einstellen?

 

Gruß

Harald

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Youtube gibt es viele gute Tutorials. Diese sind relativ kurz gehalten.

https://www.youtube.com/watch?v=7uf4rjgfA64

Ab 4:14 wird beschrieben, wie das Overlay aus dem X-Plane Standard-Mesh eingebunden wird.

Ortho4XP kann aber nur aus diese Ordnerstuktur die Overlaydaten holen und nicht aus der Custom Scenery,

wo das HD-Mesh installiert wird. Ich habe mir auf einer anderen Festplatte genau die gleiche Ordnerstuktur gemacht.

Nur dass in dem "Earth nav Data" die Dateien vom HD-Mesh sind.

Hier ist das 2. Video:

https://www.youtube.com/watch?v=I-8Wf8-LKeA&feature=youtu.be

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 9.1.2018 at 20:31, Ka8Heizer sagte:

Ortho4XP kann aber nur aus diese Ordnerstuktur die Overlaydaten holen und nicht aus der Custom Scenery,

wo das HD-Mesh installiert wird.

 

@Ka8Heizer

@ht65pilot

 

Hallo Harald und Meik,

entschuldigt bitte, dass ich mich da jetzt einmische.

 

Es ist nicht zutreffend, dass man eine Ordnerstruktur für die Overlay-Meshes beibehalten muss.

 

Es geht auch, wenn man auf der Startseite von Ortho4XPv1.20b in der Abteilung Build Overlays den Haken in das Kästchen Custom overlay dir setzt, und dann im Verzeichnis den Ordner aufsucht, in dem die Meshes liegen. Also z. B. in den Ordner seiner Custom Scenery geht und darin den Ordner zzz_hd_global_scenery4" auswählt (in dem dann die Earth nav Datas liegen).

Wichtig ist nur, dass man immer nur den Ordner direkt über dem Earth nav data-Ordner der Meshes auswählt und keinesfalls den Earth nav data - Ordner selbst.

Ich habe bisher alle meine Overlays auf diese Weise erstellt. (Möglicherweise war das aber in einer früheren Version von Ortho4XP noch nicht möglich.)

:goodluck_s:

Gruß Jürgen

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Harald,

danke für den Tip. Muss ich bei Gelegenheit mal ausprobieren, denn in älteren Versionen hatte ich da echt Probleme.

Tja, die Macht der Gewohnheit :D

Gruss, Meik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Blöde Frage (weil OT):

Womit generierst Du denn gerade die Orthofotos?

Ich hatte vor einigen Monaten nur schlechte Ergebnisse mit Bing bekommen, weil hier in Deutschland überall kleine Wolkenflecken entstanden... . Und andere Provider als Bing empfand ich als noch schlechter...

Lohnt es sich vielleicht wieder?? Dann würde ich einen neuen Versuch starten!

 

VG!

Jörg

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...