Jump to content

Legacy-Box


mace
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich hab mir gestern den oben genannten Flieger gekauft,doch vom hocker gehauen hat er mich nicht.

eine frage hät ich jedoch: kann ich irgendwie die contract-points verändern?? denn da die federung nicht animiert ist,setzt der flieger immer ein paar zentimeter über dem oben auf und sinkt desto weiter ein je langsamer ich werde,bis er schließlich am boden ist.

sehr unrealistisch!!! :x :roll: :?

Link to comment
Share on other sites

Sry,weiß leider nicht wie man screens postet,aber ich versuchs nochmal zu erklären:

Bei der Landung setzt der Flieger nicht gleich auf der Rollbahn auf,sondern ein paar Zentimeter über dem Boden und sinkt dann langsam ab,bis sie schließlich auf der Bahn aufsetzt.

Es leigt glaub ich an der nicht animierten Federung der legacy,die von Feelthere nicht umgestzt wurde :x !!

DANKE,

Marcel

Link to comment
Share on other sites

Hi!

Da hat Wilco also nicht nur bei der 777 geschlampt. Wie gesagt, alle Vorgängerprodukte wie die 737 PIC waren erstklassig. Aber die neuen Produkte, die ebenfalls - nur in diesem Fall leider zu Unrecht - vollmundig beworben werden, halten nicht einmal halb so viel, wie sie versprechen.

Beispiel: Etwa ein Drittel der Funktionen des Overhead ist realisiert, wobei man weitaus mehr hätte machen können (siehe 737 PIC). Ich verzichte gerne mal auf ein Wetterradar, wenn der Flugzeugtyp an sich sehr detailgetreu realisiert wurde (bezüglich der Grundständigkeiten).

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...