Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content

BastiDE

Members
  • Content Count

    26
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

3 Neutral

About BastiDE

  • Rank
    Flight Student - Groundwork

Recent Profile Visitors

1477 profile views
  1. Wie wäre es eigentlich mit einem Abo-Modell? Die Zahl der Add-Ons steigt stetig. Besonders Neueinsteiger sehen sich einer Unsumme von Szenerien gegenüber. Aber auch "Alteingesessene", welche ihren Flusi aufhübschen wollen, haben die Wahl der Qual. Flughafen? Wenn ja, welcher? Oder doch lieber ne allgemeine Szenerie? Abwer welche denn da? Möchte ich eher in Deutschland fliegen und NE Deutschland kaufen, oder doch lieber Spanien? Vielleicht aber auch eher mal ein gewisses Flugzeug? Die Wahl ist endlos geworden, der Flusi schnelllebig. Vielleicht überredet mich auch ein Freund auf einen gemeinsamen Flug mit dem neuen SP3 vom Airbus zu einen gemeinsamen Flug. Verdammt, habe aber einen Flughafen seiner Wunschroute nicht, ach der Airbus fehlt auch... Extra kaufen? Weil ich dann für den einen Flug (weil sonst nie in der Gegend und vielleicht gar kein Airbus-Freund) die Add-Ons benötige? Ich denke, man versteht was ich meine. Der FluSi wird teuer. Daher eine Anfrage/Idee: Ein Abonnementmodell! Statt zig Add-Ons zu kaufen, miete ich mir diese bequem per Prepaid/Lastschrift. So kann ich auch mal Szenerie anwenden, welche ich eigentlich nie sonst verwenden würde - für einen einzigen Flug eben. Es ist natürlich wirtschaftlich ein Desaster, das gesamte Aerosoftsortiment für 10€ oder so anzubieten. Ein Modulsystem wäre hier hilfreicher. Vielleicht hab ich ja alle Lieblingsflugzeuge schon zusammen?! Oder meine Szenerien sind schon vollständig meinen Wünschen entsprechend?! Dann würde ich dies ja gar nicht gebrauchen. Also splitten wir das ganze. Zum Beispiel in: Tools Airliner General Aviation VFR Flugplätze Flughäfen Globale Szenerie Je nach Umfang hat jedes Modul natürlich seinen eigenen wiederkehrenden Preis. So kann ich nun meine passende Konstellation auswählen und bezahlen. Danach erhalte ich Zugriff auf die entsprechenden Add-Ons. Nach dem Abaluf vom Zeitraum deaktivieren sich diese selbstständig. Dies gibt mir als Flusianer natürlich eine ganz neue Flexibilität. Für Aerosoft ggf. eine gewisse Planbarkeit. Diese Idee hat natürlich auch gewisse Probleme: Abrechnung: Wie soll man sowas effizient mit externen Partnern effizient abrechnen? Das ist nicht einfach. Von daher würde es Sinn ergeben, wenn zu Beginn "leidiglich" Eigenproduktionen diesem Service angehören. Zukünftig könnte man neuen Partnern die Wahl geben, ob sie diesem Programm beitreten möchten, oder nicht. Bestehenden kann man ja ebenfalls anfragen. Piraterie: naja, Piraterie eben. Wenn man sich gewisse Beiträge im Forum ansieht, merkt man schnell: Derzeit ist es nicht schwer an die Installer zu kommen. Viel leichter wirds da also auch nicht. Nichts desto trotz muss natürlich ein neues Kopierschutzsystem entworfen werden, was die entsprechenden Add-Ons nach Ablauf des gebuchten Zeitraums sicher deaktiviert. Das könnte der Idee zu einem ernsthaften Problem werden. Gleichzeitig könnte sich das wieder auf positiv auf die Piraterie auswirken: Wer mtl. zahlt und damit umfangreiches Material bekommt, wird vielleicht weniger auf Piraterie zurückgreifen. VIELLEICHT, wirklich vorhersagen kann man sowas ja leider nie. Mimimi: Ein Launcher wird es whol oder übel damit geben müssen. Es folgt: mimimimi So viel mal zu meiner Idee. ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- How about actually using a subscription model? The number of add-ons is increasing steadily. Especially beginners are faced with a enormous number of scenes. However, "long-time residents" who want to Beautify your flight simulator, have a hard time choosing. The Airport? If so, which one? Or would you prefer ne general scenery? Devaluation which there? Prefer rather fly in Germany and buy NE Germany, Spain or would you prefer? But maybe more times a certain plane? The choice has become endless, the Flusi fast paced. Maybe I persuaded a friend to a common flight with the new SP3 from Airbus to a joint flight. Damn, but I have an airport of its preferred route is not, alas, the Airbus is also missing ... buy extra? Because then I for one flight (because otherwise never in the area and perhaps no Airbus friend) add-ons need? I think you know what I mean. The FluSi is expensive. Therefore, a request / idea: A subscription model! Instead of dozens of add-ons to buy, I rent me this easily by prepaid / debit. So I can sometimes use scenery which I would otherwise never actually use - for one flight up. It is of course economically disastrous to offer the entire range Aerosoft for 10 € or so. A modular system would be more helpful here. Maybe I'm so all your favorite aircraft already together ?! Or my scenes are already completely according to my wishes ?! Then I would not use it, yes. So we split the whole. For example, in: Tools Airliner General Aviation VFR Airfields Airports Global Setting Depending on the scope, each module has its own naturally recurring price. So I can now select my right constellation and pay. Then I get access to the appropriate add-ons. After Abaluf from the period, disable it independently. This gives me a Flusianer of course, a whole new flexibility. For Aerosoft if necessary, a certain degree of planning. Of course, this idea also has some problems: Settlement: How to efficiently settle something efficiently with external partners? That is not easy. So it would make sense if "leidiglich" productions belong to start this service. In the future, you could give new partners to choose whether they want to join this program or not. Existing one can ask yes also. Piracy: well, just piracy. When certain posts in the forum you look, you realize quickly: Currently, it is not hard to get to the installer. So much easier things will not go as well. Nevertheless, must, of course, a new copy protection system be designed, what the appropriate add-ons disabled sure after the end of the period booked. This could be the idea of ​​becoming a serious problem. At the same time, that could again have a positive impact on piracy: Who mtl. pay in order to acquire a wealth of material might rely less on piracy. PERHAPS can really predict you something unfortunately never. Mimimi: A launcher will have whol or ill give it. It follows mimimimi So many times my idea.
  2. If the flight is too long, you start somehow to make any screenshots which have 0 expressiveness ... St. Maarten (TNCM) - Toncontin (MHTG) 2 of the most dangerous airports in the world in one flight - checked! FSX, REX, AXE, DX10
×
×
  • Create New...