Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content

küchen-kasper

Members
  • Content Count

    15
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About küchen-kasper

  • Rank
    Flight Student - Groundwork
  1. Good Morning after the last Windows 10 updates and a complete reinstallation of RAAS pro, I could no longer reproduce the error. What I was able to determine is that it is related to the Net Framework (a closer look) because a closer inspection showed that RASS Pro used a modified, older version of it. So I can use all the Airbuses again. Many thanks Edgar
  2. How Long should we wait? PmdG has now released the next update ....
  3. Hello ... the CTD occurs when I screw in my new flight level on the AP AND then set the vertical. In the meantime I have also deactivated RAAS Pro. You mentioned this in a threat here in the forum. I can also produce the error by adjusting the (simulation rate). If I reduce the simulation rate from 8 times to 4 times, I get the CTD Does it help if I say that fast movements with the mouse wheel are decisive? As long as I slowly make all heights and vertical settings with the mouse wheel, P3Dv4.5 does not crash
  4. Good day I now have a similar error message The flight leads from RKSI to SGSZ with de Airbus Prof. I can reproduce the following error message with the Airbus: System - Provider [ Name] Application Error - EventID 1000 [ Qualifiers] 0 Version 0 Level 2 Task 100 Opcode 0 Keywords 0x80000000000000 - TimeCreated [ SystemTime] 2020-05-11T11:36:16.7393567Z EventRecordID 11122 Correlation - Execution [ ProcessID] 0 [ ThreadID] 0 Channel Application Computer DESKTOP-PC Security - EventData Prepar3D.exe 4.5.14.34698 5e94b5c2 ucrtbase.dll 10.0.19555.1001 5268267a c0000409 0000000000072eae 3ba8 01d6278527bb4a50 D:\Program Files\Lockheed Martin\Prepar3D v4\Prepar3D.exe C:\WINDOWS\System32\ucrtbase.dll ebbb121f-dfb9-4936-bcea-7df030ce72fe Uninstalling the A319 - A321 Prof. series, uninstalling and reinstalling all Visual C ++ from 2009 to 2019 did not remedy the situation. The error can always be reconstructed with the Aerosoft Airbus. With other aircraft, however, I can fly the route without any problems Sincerely yours E. Stahl
  5. Bereits wenige Minuten später geändert worden. Nur weiß wohl niemand einen Rat oder hat entsprechende Hilfe
  6. Moin,.. so langsam bin ich am Ende mit meinem FSX Latein. Nach einem Windows 10 Fehler mußte ich meinen FSX neu aufsetzen, was nicht sonderlich Probleme bereitet. Obgleich einige GB an Scenery´s und Fliegern eine Menge an Arbeit bereitet haben. Soweit so gut. Bis auf die CRJ ist wieder alles am Laufen und das ohne große Probleme. Die CD der CRJ ins Laufwerk, die Install durchgeführt und danach den PC neu gestartet in der Freude auch die CRJ endlich wieder auf Strecke bringen zu können. Puste Kuchen,... nach Auswahl der ersten Maschine, ich komme prinzipiell von einer FSX Maschine (C172SP) habe ich keinerlei Anzeigen, bzw. Alle MFD´s sind Blau ÜBERDECKT. Weiters sind ebenfalls einige Schalter Drehregler als blaue Kästchen sichtbar. Beim anklicken der einzelnen MFD´s erscheint das entsprechende Fenster dazu so wie es sein soll. Auch das einstellen der Helligkeit bringt keine Änderung. Ok, als gehe ich mal auf die Suche. Die Windows VC Redit etc alles einmal neu installiert. Doch das Ergebniss ist immer das gleiche. Wer hat mir einen Rat oder weiß sogar woran das liegt? Habe ein paar Bilder angehängt. Happy Landings Edgar
  7. Moin, eigentlich wollte ich nach einer kompletten Neuinstallation meines PC´s endlich auch wieder die aktuellen NAT TRACKS im FlightSim Commander nutzen. Beim Aufruf der Url bekomme ich jedoch nur noch eine Leere Seite. Wer weiß, wo ich die aktuellen NAT TRACKS für den FSC bekomme? HAppy LAndings Edgar
  8. Aber ich möchte dieses Problem einmal aufgreifen. Denn es trifft mich einmal. Die Resisty wurde durch sucht nach LPPT Aerosoft Lissabon Lisanbon FS9 Alle gefundenen einträge wurden gelöscht und dennoch bekomme ich die Meldung, dass Lissabon 2008 noch installiert wäre und ich doch erst die Entfernen möchte HAppy LAndings Edgar
  9. Guten Abend, dachte eigentlich dass der FSX mit den entsprechenden Progi´s (WideFS, FSUIPC4) auf einem zweiten PC eine Verbindung findet. Doch weit gefehlt, bekomme immer die Fehlermeldung: Unable to connect to FS MSG #14 Der FSX läuft auf einem neuen System einwandfrei. Auf einer zweiten FP der FS9, ebenfalls einwandfrei. Als System dient mir Vista Home. Der FSC läuft auf einem WIN XP Home Laptop. Beim FS9 bekomme ich die Verbindung. Starte ich das ganze mit dem FSX bekomme ich die Fehlermeldung Unable to connect to FS MSG #14 Wer sagt mir nun wo das Problem liegt? Ach so, FSUIPC4 und WideFS etc sind registriert und die Verbindung wird über WLAN hergestellt. Auch die Freigaben sind entsprechend gesetzt. Firewall sind WIN intern, als Virenscanner läuft auf beiden AVG. MfG Edgar
  10. Guten Abend, dachte eigentlich dass auch bei mir die Lösung hilft, doch Weit gefehlt. Der FSX läuft auf einem neuen System einwandfrei. Auf einer zweiten FP der FS9, ebenfalls einwandfrei. Als System dient mir Vista Home. Der FSC läuft auf einem WIN XP Home Laptop. Beim FS9 bekomme ich die Verbindung. Starte ich das ganze mit dem FSX bekomme ich die Fehlermeldung Unable to connect to FS MSG #14 Wer sagt mir nun wo das Problem liegt? Ach so, FSUIPC4 und WideFS etc sind regiestriert MfG Edgar
  11. Hallo Oliver danke für das schöööööööööne Weihnachtsgeschenk. Bin derzeit dabei, mich wieder in dei FS Scene einzuklinken. Wünsche dir Frohe Weihnachten, einen guten rutsch und mach weiter so. Natürlich allen anderen FS´lern eben so. HAppy Landings Edgar Stahl
×
×
  • Create New...