Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content

Klaus74

Members
  • Content Count

    186
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

About Klaus74

  • Rank
    Flight Student - Solo

Recent Profile Visitors

3134 profile views
  1. Endlich!! @jimbim: dito - geht mir genauso... Gruß Klaus
  2. Die Verbindung mit dem Wide Client klappt super. Ich habe das mit dem Project Magenta Glass Cockpit Demo schon ausprobiert. Mit Version 1.9.0 habe ich keine Verbindungsprobleme. Na ja, das M-Panel ist halt nicht für X-Plane gemacht. Vielleicht ist jetzt die Zeit gekommen, sich davon zu trennen. Gruß Klaus
  3. Hallo Leute, leider bekomme ich mein M-Panel nicht mehr verbunden (..."Flight Simulator is NOT running..."). Hat da jemand eine Idee? Vielleicht mache ich auch was mit den Einstellungen falsch. Ich habe die VRInsight Software sowie die M-Panel Treiber nach vorheriger Deinstallation nochmal neu installiert. Weiss auch jemand, wie ich Offsets aus Datarefs erstellen kann und somit das M-Panel (oder auch andere Panels) für z.B. die Boeing 777 konfigurieren kann? Gruß Klaus
  4. Ah, ich seh schon - Du bist schon beim "Boarding" :-)
  5. Ich habe mal eine Fernsehdoku über Buffalo Airways gesehen, war ziemlich interessant. Schade, dass ich arbeiten muss. Wann genau fliegst Du denn los? Gruß Klaus
  6. Hallo StephanS, das liegt an der XSquawkbox. Die hat nur begrenzte Flugzeugmodelle zur Auswahl und die sind natürlich alle keine optischen Schönheiten. Es wäre ja zu umständlich, alle möglichen Free- und Paywareflugzeuge (FS 2004, FSX und X-Plane!) darzustellen, da dann von allen die Modelle und Texturen auf allen teilnehmenden Rechnern vorhanden sein müssten. Als Kompromiss werden dann eben von den in der XSquawkbox vorhandenen Modellen die dargestellt, die dem Original am nächsten kommen. Werde mich um kurz vor 20:00 Uhr auf Stand 15 in Bremen begeben und dann um kurz nach 20:00 Uhr losfliegen. Würde mich über Mitflieger freuen. Mein Callsign ist FWA664K. Gruß Klaus
  7. Heute abend ist "Longitudinal Tuesday" auf Vatsim. Da kann man das Zürich-Add-On mal so richtig nutzen. Ich plane, ab ca. 20:00 in Bremen los zu fliegen (falls mein Sohn dann schon im schläft:-)). Zürich wird wohl gut besetzt sein (App, Tower, Ground, Apron etc.). Ist noch jemand mit dabei? Wir könnten solche Flüge ja auch mal gemeinsam durchführen! Gruß und guten Start in den Arbeitstag.... Klaus
  8. Hi Stephan, von Vatsim aus ist es egal, welche Tageszeit Du einstellst. Viele VFR-Flieger (aber bestimmt auch IFR-Flieger) fliegen bevorzugt im Hellen und da die größte ATC-Abdeckung in der Regel abends ab 19:00 Uhr ist (zumindest in unserer Zeitzone +-1 Std.), stellen diese Piloten ihren Sim auf Tag ein. Dem Controller ist es "grundsätzlich" egal. Leider kenne ich FSeconomy nicht und weiß daher auch nicht, wie sich die Änderung der Tageszeit auswirkt. Mit der Cessna kannst Du ja erstmal mit VFR anfangen. Da kannst Du in Deutschland ja auch in deutscher Sprache funken, allerdings müssen da auch bestimmte Phrasen und Verfahren eingehalten werden. Bevor Du aber im Vatsim-Netzwerk anfängst, musst Du unbedingt das Flugzeug perfekt beherrschen. Guck mal hier: http://board.vacc-sag.org/60/5082/ Ich selbst fliege nur IFR (in Englisch). Ich habe ein reales BZF II (beschränkt gültiges Flugfunkzeugnis II für den Flugfunkdienst - in Deutsch) und hatte mit den englischen Phrasen anfänglich fast keine Erfahrung - die IFR-Streckenfliegerei finde ich aber für den Flusi interessanter. Gruß Klaus
  9. Auf der Vatsim-Deutschland-Seite gibt es eine Menge an nützlichen Dokumentationen, u.a. auch einen Leitfaden für den IFR-Funkverkehr. Wichtig ist, dass Du Dich einfach traust. Die Controller sind sehr hilfsbereit. Auch solltest Du bei der Aufgabe eines Flugplanes bei den Bemerkungen "Newbie" oder "Beginner" eintragen, damit die Controller wissen, dass Du Anfänger bist. Wenn Du willst, können wir uns auch gerne mal per skype oder Teamspeak verständigen. Dann kann ich Dir noch ne Menge mehr erzählen. Gru Klaus
  10. Hallo vfrflyer, ich ignoriere diesen hinweis einfach und sehe trotzdem die anderen Flugzeuge. Scheint also nicht so schlimm zu sein. Überhaupt hatte ich auch vorher keine AI-Flugzeuge beim Online-Fliegen mit der XSquawkbox. Gruß Klaus
  11. Moin an alle, ich habe soeben meinen ersten VATSIM Onlineflug erfolgreich von Bremen nach Lübeck absolviert. Für mich steht fest, dass ich nie wieder offline fliegen werde. Das ist wirklich das Salz in der Suppe! Wünsche Euch allen noch einen schönen Abend, Gruß Klaus
  12. So weit ich weiß, kann man bei Aerosoft nur die dort gekauften Produkte updaten. Du könntest aber im X-Plane.org - CRJ200 - Forum nochmal um Hilfe bitten: http://forums.x-plane.org/index.php?showforum=121 Gruß Klaus
  13. Moin Homerun1978, melde Dich doch mal beim Aerosoft Download-Shop an und rufe Deine Bestellhistorie auf. Dort kannst Du Dir gekaufte Download-Produkte immer wieder runterladen und eigentlich werden dort immer aktuelle Versionen angeboten. Auf diesem Weg aktualisiere ich meine Aerosoft-Produkte. Gruß Klaus
  14. Hallo Heinz, beim Versuch der Deinstallation von Zürich und Lugano bekam ich die Fehlermeldung, dass die Java VM fehlt oder fehlerhaft ist. Ich habe Java daraufhin auch noch mal komplett erneuert auf Java 7 Update 7 - und trotzdem kam die gleiche Fehlermeldung immer wieder. Das Löschen aus dem Custom Scenery - Ordner war also gar nicht versehentlich. Ich betreibe aber auch regelmäßige Rechnerpflege wozu auch das frequente Reinigen der Registry gehört. Hoffentlich hilfts ... Gruß Klaus
  15. Hallo Karsten, vielen Dank für den Hinweis - hat funktioniert:-) Gruß Klaus
×
×
  • Create New...