Jump to content

MarkiMark

Members
  • Content Count

    70
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

6 Neutral

About MarkiMark

  • Rank
    Flight Student - Airwork

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.marc-de-clarq.de
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. ...warum warum ...ist die Banane krumm...? 😉 Vermutlich weil ich davon ausgegangen bin, dass dann noch zusĂ€tzliche Flieger angezeigt werden, die in der Standard-Simulation nicht aufgefĂŒhrt werden, ohne mich wirklich mit dem Thema ernsthaft beschĂ€ftigt zu haben (Asche auf mein experimentelles, unwissendes Haupt )! Und dann habe ich einfach vergessen, den Haken auch wieder zu entfernen. Aber am Ende war ich mir immer sicherer, dass es etwas mit einem einzigen Haken zu tun hat und nicht mit meiner UnfĂ€higkeit, den A350 zu beladen und zu fliegen... Danke fĂŒr die Links. Hatte mich gestern schon sof
  2. ...ich habe alles probiert, Beladungen hin und her geschoben, bin leer geflogen, den Schub permanent auf TOGAgesetzt , den A350 komplett deinstalliert und neu installiert usw. Aber spÀtestens ab 30.000ft war immer Schluss mit Climbing... Und nur durch einen kleinen Zufall und Dank JARDesign's A320 kam ich auf die richtige Spur... Denn als ich seit ewiger Zeit mal wieder den JARDesign A320 fliegen wollte, erhielt ich beim Laden den Hinweis, den Haken in der X-Plane-Konfiguration bei "Experimentelles Flugmodell verwenden" zu entfernen und X-Plane neu zu starten. Diesen Haken hatte ic
  3. Hallo, erst mal vielen Dank fĂŒr die Hinweise! Leider muss ich gestehen, mir da noch nie wirklich Gedanken gemacht zu haben, da ich die Werte von SimBrief ausrechnen lasse und so in den AirbusLoader eingebe. Bisher hat das immer super und genau funktioniert. Aber dem Hinweis Imperial / Metrisch sollte tatsĂ€chlich mal nachgehen, möglicherweise hat sich da der Fehlerteufel eingeschlichen! Aber wenn ich tatsĂ€chlich viel, zu viel Treibstoff getankt hĂ€tte, sollte das ja auch so in der Loadanzeige (FlĂŒgel-Tanks) mit bspw. 60-80 % angezeigt werden, aber in meinem Fall waren es jeweils unter 20 % und d
  4. Hallo liebe Gemeinde, Seit kurzem habe ich mit folgendem Problem zu "kĂ€mpfen": Ab ca. FL250-270 steigt der FF A350 nur noch sehr trĂ€ge, wĂ€hrend die Triebwerke deutlich mehr Leistung benötigen (bis zu einem gewissen Grad physikalisch ja auch vollkommen normal). Aber ab FL 300 steigt der A350 nur noch minimal mit fast vollem Schub. Bei FL320 geht fast gar nix mehr, kaum noch Steigleistung, obwohl die Triebwerke mit annĂ€hernd 100% fahren. Es ist, als hĂ€tte man vergessen RĂ€der oder Störklappen einzufahren. Der Treibstoffverbrauch steigt drastisch an und ĂŒbersteigt dann auch die bere
  5. Hallo liebe Gemeinde, Seit kurzem habe ich mit folgendem Problem zu kĂ€mpfen: Ab ca. FL250-270 steigt der FF A350 nur noch sehr trĂ€ge, wĂ€hrend die Triebwerke deutlich mehr Leistung benötigen. Ab FL 300 steigt der A350 nur noch minimal mit fast vollem Schub. Es ist, als hĂ€tte man vergessen RĂ€der oder Störklappen einzufahren. Der Treibstoffverbrauch steigt drastisch an und ĂŒbersteigt die berechnete Menge. Vor dem Ziel geht der Treibstoff aus. Das Gewicht der Maschine ist absolut normal. In meinem Beispiel, 90% Passagiere und 8% Treibstoff fĂŒr eine kurze Strecke. Bis vor kurzem ĂŒbe
  6. Problem mit FSC 8 und EZdoc gelöst (neue FSUIP installiert und EZdoc nochmal neu drĂŒber gebĂŒgelt). Erster Test-Flug EDDT > EDDC mit o.g. Datei verlief ohne Absturz.., allerdings auch ohne FS Passenger, das lasse ich jetzt bei den TestflĂŒgen erst mal weg, werde noch 2-3 TestflĂŒge machen und dann berichten.
  7. ...habe o.g. Datei in den FSX-Ordner gepackt, aber jetzt gibt es keine Verbindung mehr zum FSC 8 und EZdok camera funzt auch nicht mehr. Letztere brauche ich aber um das virtuelle Cockpit zu bedienen... (siehe auch Screenshots) (
  8. Danke, werde ich mal testen! WĂŒnsch mir GlĂŒck!
  9. Hi liebe Gemeinde, auch wenn ich mir mit diesem Thema kaum Hoffnung auf Besserung mache, will ich es trotz dem probieren. Habe schon einiges darĂŒber gelesen, aber nicht wirklich Hilfreiches gefunden. Zum Problem: Seit neusten schmiert mein FSX stĂ€ndig ab. Es macht keinen Spaß mehr zu fliegen, weil man vorher schon weiß, dass man in 80% der FĂ€lle nicht am Ziel ankommt... Bis vor geraumer Zeit hatte ich dieses Problem noch nicht, die Simulation lief immer stabil...! Das Einzige was in letzter Zeit neu dazu gekommen ist, ist REX 2 (Wettertool). Aber selbst wenn ich dieses Tool nicht mit
  10. Das neue AES (Version 2.21) ist einfach nur knattergeil! An dieser Stelle ein großes Kompliment an Oliver Papst und seine immer besser werdende Arbeit! Ich liebe diese Liebe zum Detail! Es wird einfach immer realistischer, die Fahrzeuge werden jetzt von animierten Menschen gefahren, die auch richtig ackern!, Die Treppen sind Nachts cool beleuchtet und sicher habe ich noch den einen oder anderen Gimmick ĂŒbersehen. Fehlen nur noch die Horden von Paxen, die sich ins Flugzeug schieben oder Koffer auf den RollbĂ€ndern, die in den Rumpf gehievt werden..., aber ich bin mir ganz sicher, darauf mĂŒsse
  11. ...und das wars jetzt auch schon, nach der Treiber-Neuinstallation, sitzt alles wieder da wo es hingehört! *freu*
  12. ...ich bin der Ssache schon etwas auf die Spur gekommen... Ich habe heute einen neuen Grafikkartentreiber (NVIDIA GeForce GTX480) installiert und diesen nun wieder deinstalliert und von Windows 7 die Standart-Software installieren lassen (das passiert ja automatisch) und jetzt sind alle Lampen und Lichter und SchaltflĂ€chen wieder da wo sie auch hingehören... Werde jetzt nochmal die neuen Treiber rĂŒber bĂŒgeln, mal schauen wie es dann aussieht, vielleicht geht es ja dann... Aber vielleicht hat ja auch jemand ne Idee, was ich eventuell bei den Einstellungen oder eventuell bei der Installation fal
  13. Liebe Gemeinde, seit heute ist mir ein komisches PhĂ€nomen aufgefallen: Beleuchtungen (Fahrzeuglampen, Runwaybeleuchtung, Treppenbeleuchtungen beim neuen AES) usw. erscheinen bei mir links versetzt, was ziemlich komisch aussieht. Das alleine wĂŒrde mich jetzt nicht mal unbedingt stören, weil ich das ja nur in der Außenansicht sehe (außer die Runwaybeleuchtung), aber was noch viel mehr nervt, dass auch die Schaltfunktionen, der mit der Maus zu bedienenden Knöpfe im Flieger (VC) nach links versetzt sind... Jetzt muss ich immer ziemlich an die Knöpfe heran zoomen, um auch den richtigen, bzw. die
  14. ...aaaahhhh... Thanx Erwin! Das muss aber einem doch auch mal gesagt werden! Tja, manchmal erscheinen einem die nahe liegensten Dinge sehr entfernt! @emi: Ich installiere erst mal die Liverys von der DVD, ist fĂŒr den Anfang erst mal einfacher. Danke trotz dem fĂŒr den Tipp!
×
×
  • Create New...