Support overload. We are currently seeing 65% more demand for support then we normally see. We can only assume this is because more people are at home due to the corona crises. Our complete support staff is online and they are working flat out, but it will take some days before we can scale up resources. Please be patient.

Jump to content

Hossi

members
  • Content Count

    17
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Hossi

  • Rank
    Airbusfan

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Moin Uwe, ich antworte vorsichtshalber hier noch einmal auf Deine Antwort zu meinem ASUpdater Problem. Kurz, es war der Virenscanner. Nun funktioniert der ASUdater. Herzlichen Dank für Deine Hilfe. Mit Grüßen von der Kieler Förde ciao Horst
  2. Hi,

    danke für Deine Antwort zu meinem ASUpdater Problem.

    Dein Tipp hat funktioniert. EDDK ohne Virenscanner installiert.

    Jetzt funktioniert der Updater.

    Sehr schön. Dann brauche ich für ein evtl neues Update nicht mehr

    Die komplette Software von meinem Konto downzuloaden.

    Herzlichen Dank naochmals für Deine Hilfe.

     

    Mit Grüßen von der Kieler Förde

    ciao

    Horst

     

     

  3. Moin zusammen, ich würde gerne den ASUpdater nutzen. Das Problem ist nur bei mir funktioniert das nicht. Ich bekomme eine ERROR Meldung, die besagt: "ASUpdater konnte nicht geladen werden! Bitte installieren Sie Ihr Produkt erneut! Leider funktioniert das nicht. Trotz Neuinstallation von EDDK, ich bekomme wieder die selbe Error Meldung. Ein Teil des Pfades "C:\User\Name\Aerosoft\ASUpdater.dat" konnte nicht gefunden werden. Das ist merkwürdig, denn ich finde den kompletten Pfad auf der C Partition. Hat jemand eine Idee warum der Updater diese Error Meldung generiert bzw wie man das beheben kann? Schließe ich das Fenster kommt dann dieses Fenster. Mit dem Fachchinesisch kann ich leider nicht viel anfangen.
×
×
  • Create New...