Jump to content

Grauer_Wolf

Members
  • Content Count

    73
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

4 Neutral

About Grauer_Wolf

  • Rank
    Flight Student - Airwork

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Schau dir mal die Seite 7 im Installation Guide V3.44 an. Ich denke, hier findest du die Lösung.
  2. Die Freude war jedoch nur von kurzer Dauer. Nach einem Neustart entstand seltsamerweise wieder der alte Fehlerzustand. Daraufhin habe ich X-Plane von einem Backup neu geladen und die Einstellungen für das Fußpedal neu konfiguriert. Nun scheint der Fehler auch nach einem Neustart nicht mehr aufzutreten.
  3. Das Problem ist inzwischen gelöst. Ich habe die Preferences "X-Plane Joystick Settings.prf" gelöscht und neu eingestellt. Nun läuft alles wie gewünscht.
  4. Ich habe mir inzwischen ein Thrustmaster-TPR Rudder zugelegt. Alles funktioniert mit Ausnahme der Fußbremsen bei den Cessna Default Flugzeugen. Ein spezielles Profil für Propeller-Flugzeuge habe ich mit veränderten Kurven erstellt, was bei allen Propeller-Flugzeugen einwandfrei funktioniert, aber lediglich nicht bei den Fußbremsen von beiden Cessna-Default Flugzeugen. Die Zuordnung ist auf "Left/Right toe brake" vorhanden, und auch die Ausschläge im Einstellungsmenü sind zu sehen. Auch habe ich ein separates Profil für die Cessna zum Test erstellt, was jedoch auch keine Bremsfun
  5. Ich gebe die Werte meist über die LSK-Taste ein. Allerdings manchmal ging es nur manuell, aber die entsprechenden Situationen habe ich mir nicht gemerkt. Da ich meist aus dem Cold&Dark Modus starte, kann ich sagen, dass ich hierbei immer Erfolg gehabt habe. Leider habe ich bei meinem heutigen Versuch in anderen Situationen auch nur den positiven Erfolg gehabt. Ich hatte schon geglaubt, die negative Situation definieren zu können. Die Checkliste kannst du ganz untern auf der Seite mit einem Klick auf die Texte mit den Revision-Ständen verschwinden lassen.
  6. Ich habe den von dir beschriebenen Effekt (mal ohne Übernahme, aber auch mal mit Übernahme) bei unterschiedlichen Eingabesituationen festgestellt. Nun habe ich versucht, diese ausschlaggebenden Situationen nachzuvollziehen. Jedoch mit der Version 43.18 (Vulkan) kann ich jetzt bei unterschiedlichen Eingabeabläufen immer nur die Übernahme mit Tastendruck erhalten. Vielleicht ist dies in der aktuellen ZIBO-Version geändert worden.
  7. Meine Frage bezog sich daher darauf, warum man es im Update nicht so wie bei EDDF gemacht hat.
  8. Bei der Version 2.07 wundert mich auch, dass bei OpenGL ein reger Service-Verkehr auf dem Flugplatz herrscht, während mit Vulkan diesbezüglich "Feierabend" ist. Bei Frankfurt hat Aerosoft diesbezüglich keine Probleme. Dort herrscht auch mit Vulkan reger Verkehr. Wieso geht das nicht bei dem neuen Update von LSZH?
  9. Das Einfrieren des FMC war wohl bisher immer noch nicht vollständig behoben worden. Aktuell gibt es die Version 43.18, wobei in der Release Note die einzige Aussage "fixed FMC freeze" steht. Damit ist hoffentlich das Thema ausgestanden. Bei mir ist der Effekt allerdings nie aufgetreten.
  10. Wenn ich mich richtig erinnere, soll der Grau-Effekt abhängig sein von den verwendeten Liveries. Da beim Michael offensichtlich keine Zibo-Standardlivery verwendet wurde, tritt somit der Effekt hierbei nicht auf.
  11. Es wurde bei den Zibo-Versionen 43.12 oder 43.13 ein Einfrieren des FMC berichtet. Dies sollte jedoch mit der aktuellen Version 43.14 behoben worden sein. Tritt das Problem eventuell bei den besagten Versionen auf?
  12. Auch ich habe seit der Windows 10 Version 2004 nur Ärger mit dem System gehabt. Allerdings konnte ich dann die Absturzursache auf den neuen Edge Browser auf Chromium-Basis einschränken. Ein Rücksetzen auf einen früheren Wiederherstellungszeitpunkt brachte dann den totalen Zusammenbruch. Zum Glück hatte ich vor dem Update ein Systemabbild erstellt und konnte den Rechner damit komplett zurücksetzen. Bei den anschließenden Updates wurde seltsamerweise der neue Edge Browser mir nicht mehr angeboten und installiert. Das Jahresupdate 2004 sowie den neuen Edge Browser werde ich vorerst nicht ins
  13. Als Ergänzung zu dem was FlyAgi so ausführlich dargestellt hat, möchte ich noch auf eine Besonderheit von EDDF Frankfurt hinweisen. Da die Datei des Standardflughafens EDDF Frankfurt im "Custom Scenery" Ordner neben den neuen (zusätzlichen) 3 EDDF Frankfurt-(1,2,3) Dateien bei jedem Update trotz Löschung immer wieder erneuert wird (wie dies FlyAgi auch erwähnt hat), jedoch nun nicht mehr benötigt wird, kann diese Datei in der "scenery_packs.ini" auf Dauer deaktiviert werden. Dazu ist der entsprechende Eintrag mit dem Zusatz DISABLED zu ergänzen. Der Eintrag sieht dann so aus: SCENERY_PACK
  14. Das tut mir leid. Leider bin ich auch nicht der Experte für die ini-Datei, da muss ich passen, ehe ich anfange zu spekulieren. Aber es gibt hier im Forum sich einige, die die Lösung erkennen. Mir ist nur aufgefallen, dass dein erster Eintrag (SAM) hier nicht hineingehört. Evtl. muss du SAM 2 automatisch neu installieren. Aber das dürfte dein Problem nicht beheben. Weiterhin bin ich mir nicht sicher, ob der Eintrag "SCENERY_PACK Custom Scenery/Earth nav data/" an dieser Stelle korrekt ist. Wie gesagt, ich muss mich hier leider ausklinken.
  15. Mit "Mesh und Overlay" sind Sammelbegriffe für die Art der Eintragungen gemeint, jedoch kein eigenständiger Eintrag. Verschiebe deinen letzten Eintrag (den ich bereits blau markiert habe) nach oben direkt unter deinen Eintrag SCENERY_PACK Custom Scenery/Global Airports/ Damit müsste der Sonntag gerettet sein. :-)
×
×
  • Create New...