Recently we have seen a lot of codes used to unlock our products being offered for discounted prices. Almost all of them are bought using stolen credit cards. These codes will all be blocked by our systems and you will have to try to get your money back from the seller, we are unable to assist in these matters. Do be very careful when you see a deal that is almost too good to be true, it probably is too good to be true.

Jump to content

Thomas_99

members
  • Content Count

    123
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

4 Neutral

About Thomas_99

  • Rank
    Flight Student - Solo

Recent Profile Visitors

759 profile views
  1. Sind die Einbrüche periodisch ? So alle 10 oder 15 sekunden ?
  2. Hi ! Möglich: Ja, aber zu teuer und die Bootzeiten sind zu lang.... und zu viel Software muss man selbst machen...Wüsste da jetzt nichts, was Dir Zugriff auf xplane gibt.... Arduinos (Teensy) sind da die bessere Wahl: Teensy flight sim, da bist Du erstmal richtig. An einem Teensy kann man z.B. 4 OLEDs anschließen plus (mit den entsprechenden Treibern) x*64 LEDs und Schalter. (z.B.MAX7219CNG). Und die kann man Kaskadieren... Gruß Thomas
  3. Hi ! Wenn es ein Arduino sein soll, braucht man eigentlich kein Mobiflight...... schau mal unter Teensy Flight Sim Controls damit kann man direkt auf die Datenpunkte vom xplane zugreifen.... Mehrere Arduinos parallel ist kein Problem, und auch die Arduinos selbst kann man erweitern, z.B. mit 64-Port LED SPI Treibern u.s.w. Gruß Thomas
  4. Hi ! Nein, ist schon richtig. In Windows mit NVidia Sourround einen großen Monitor konfigurieren und in XPlane benutzen. Nachteil: Man hat überall einen großen Monitor. Vermeiden läßt sich das glaube ich nicht... Gruß Thomas
  5. Wobei so ganz ignorieren sollte man die Meldung nicht, der JAR fängt unter 25fps an etwas komisch zu fliegen und zu reagieren. Gruß Thomas
  6. Hi ! Also ich würde erstmal schauen ob vielleicht doch eher eine Fehleingabe vorliegt. Die aktuellen Navdata braucht man eigentlich nur wenn man online fliegt, damit da jeder die selben hat. Die meissten Flugplaner verwenden ohnehin eine ältere Version (falls man keine Navdata gekauft hat) und dann passt es eh wieder..... Was geht denn nicht ?? Welche Navdata hast Du denn ?? Gruß Thomas
  7. Hi ! Unter X-Plane musst Du natürlich dann auch wieder 1 Monitor konfigurieren, nicht 2. Zumindest bei mir ist die Framerate dann wieder wesentlich höher. Die Anzeige des belegten Grafikspeichers in XPlane ist nicht fehlerhaft, aber verwirrend. XPlane zeigt Dir an, wie viele Texturen usw. geladen wurden. Bei 2 Monitoren werden ja nicht mehr Texturen (doppelt) geladen, von daher stimmt das schon. Was Dir XPlane nicht verrät ist die Speichermenge, die durch andere Sachen weg ist, z.B. Videospeicher für die Monitore, das was Windows im Hintergrund noch so reinläd..... Puffer für die Videooptimierer (SSA0 und Konsorten)... D.H. Du darfst nicht rechnen Graka=6GB - XPLane-Anzeige=1GB ==> 5GB frei. Du müsstest schon mal mit GPU-Z oder ähnlichen schauen was da überhaupt noch übrig bleibt.... Gruß Thomas
  8. Hi ! Das mit den 2 Monitoren und halber Framerate: Kann ich bestätigen (GTX 1080) Was man dagegen machen kann: NVidia Sourround einschalten und in XPlane als 1 Monitor konfigurieren. Das die 1070 langsamer als die 1060 ist glaube ich nicht, wird eher mit den 2 XPlane-Monitoren zusammenhängen. Gruß Thomas
  9. Das, wie gesagt, liegt an den zahlreichen Szenerien die Du installiert hast. Gerade im Ruhrgebiet mit X-Europe geht das nicht mehr mit voller Objektanzahl. Mach mal folgendes: 1) schiebe mal den "custom scenery" ordner irgendwo hin (umnennen reicht schon) 2) Mach ein x-plane update (dann holt er sich die X-Plane standard Daten wieder, sonst läuft xplane nicht mehr 3) Installiere EDDL und evtl die nötigen Libs 4) Berichte mal, ob es in EDDL noch ruckelt und wie die Frameraten sind. Gruß Thomas
  10. Die Grafikkarte in diesem Fall (8 x SSAA). Da wird intern mit 8-Facher Auflösung gerechnet.
  11. Hi ! Deine Kantenglättung ist DER Framekiller. Stell das mal runter auf ganz links 🙂 oder links plus 1 🙂 Das wird helfen. Anzahl dargestellte Objekte ist eigentlich ok, bis auf sehr dicht besiedeltes Gebiet. Qualität der Texturen, kommt darauf an, wenn Du viele Texturen hast könnte dann schon mal Dein Grafikspeicher überlaufen -> schlagartig 1/3 der Framerate. Gruß Thomas
  12. Hi ! Ich vermute mal du hast die Grafikeinstellungen auf "Max", besonders was die Anzahl Objekte betrifft. Geht nicht, auch Dein Rechner ist zu langsam dafür. Gerade in Ballungsräumen (Ruhrgebiet/Hamburg/Berlin...) wird das nicht funktionieren. Im Ländlichen Bereich dagegen wird das ganz gut laufen. Gruß Thomas
  13. Hi ! Hast Du den aktuellen JAR-A320 installiert der für die 11.30 angepasst wurde ? Gruß Thomas
  14. Hi ! Hmmm, bei Deinen Plugins würde ich mal X-Life deaktivieren und schauen ob die Abstürze weg sind..... Gruß Thomas
  15. Hi ! das FM-car ist ein kostenpflichtiges Produkt, d.h man muss es kaufen und bekommt dann den Code. Das ist komplett unabhängig von X-live, auch wenn X-Live eine nette Integration des FM-cars hat. Gruss Thomas
×
×
  • Create New...