Jump to content

rainer schliemann

Members
  • Posts

    18
  • Joined

  • Last visited

About rainer schliemann

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

rainer schliemann's Achievements

Apprentice

Apprentice (3/14)

  • Collaborator Rare
  • Dedicated Rare
  • Conversation Starter Rare
  • First Post Rare
  • Week One Done

Recent Badges

0

Reputation

  1. Hallo Freunde, seit dem 02. März versuche ich nun den ToLIss A 321 zum laufen zu bringen. Ich habe die Foren weiter durchforstet und eure Vorschläge aufgegriffen. Vor 2 Tagen wurde sogar die Grafikkarte (evtl VRAM Problem ) getauscht, brachte keine Veränderung. Mit Horst zusammen über Team Viewer haben wir einige Stunden zusammen Dateien in X Plane hin und hergeschoben, den Toliss neu installiert (zum zig ten male ) andere Fehler in der Custom Scenery behoben. Das hat alles leidewr nicht zum Erfolg geführt. Für diesen persönlichen Einsatz bedanke ich mich bei Horst auf diesem Weg nochmals sehr. Jetzt habe ich wie oben geschildert die entsprechenden Plugins hauptsächlich von Jahrdesign aus X Plane rausgenommen siehe Screenshot trotzdem wird der Flieger nur mit 3,5 fps gestartet. Anbei der screen von der Boeing Zibo welche mit weit über 45 fps läuft. Ich drehe mich im Kreis!! Seit über 10 Jahren arbeite ich jetzt mit X Plane 10/ 11 aber so was ist mir noch nicht untergekommen. Den Rechner kann ich komplett ausschließen, X Plane läuft, Zibo arbeitet einwandfrei, ToLiss hat ein riesiges Problem. Die Logtext Datei gibt mir auch keine Antwort. Ich bin kein Programmierer von den Aircrafts, aber es muß doch jemanden geben der jetzt sagen kann, dass ToLiss anders aufgebaut ist und das bestimmte Konstellationen innerhalb des X Plane zu diesen Problemen führen. Ich kann es auch nicht mehr hören Vulkan/ Metall Haken setzen, oder die Einstellungen auf der Grafik Karte hoch und runter fahren. Von der Performence gibt der Rechner alles her. Wenn ich heute ein Aircraft für dieses Geld kaufe erwarte ich, dass die Installation so ausgelegt ist das der Flieger funktioniert. Vielleicht könnte sich jemand von ToLiss zu dem Thema äußern, ist ja nicht das erste mal das dieses Thema aufpopt. Viele Grüße Rainer Log.txt
  2. habe alles schon probiert, unter output shaderchache gelöscht und auch preference, Regler hoch und runtergefahren, Vulkan aus geschaltet und Haken wieder gesetzt. Meine letzte Frage war ja ob der Toliss ganz normal unter Aircraft installiert wird oder unter Laminar oder Extra Aircraft. Aber das macht doch schon alles die Installationsroutine? weiß nicht mehr aus noch ein. Können auch Plugins eine Kollision auslösen. Deswegen meine Plugin Datei oben
  3. Hallo Freunde, zunächst erst einmal vielen Dank für eure Unterstützung. Ich habe eure Anregungen alle aufgegriffen, - habe den Ordner _macosx aus deinem Plugin Verzeichnis gelöscht - habe den Haken unter Vulkan entfern und wieder hinzu gefügt All In One-Lösung / Runtime-Sammlung von Horst habe ich noch nicht umgesetzt werde das im Laufe des Tages machen ! es hat sich keine Veränderung ergeben. Der Airbus FBW rangiert immer noch bei 3,5 fps, die Boeing 738 - 800 Zibo Mod bei ca 50 fps. am Rechner/ Grafikkarte oder Einstellungen X Plane kann es nicht liegen. Die Installation von ToLiss über den X Updater lässt ja normaler weise keine andere Installation zu. Der ToLiss befindet sich normal im Ordner Aircraft. In der Beschreibung steht man solle ihn in den Heavy Metal Ordner oder einen anderen geeigneten Ordner. Das wäre bei mir nur ein Ordner von Laminar oder Extra Aircraft . Den Heavy Metal Ordner hatte ich nur zu Zeiten von X Plane 10? Ich habe euch auch nochmals die Plugin Datei mitgeschickt ob hier irgendeine Kollision mit ToLiss stattfinden kann. Mittlerweile bin ich sehr konfus was diese Installation anbelangt. Mal sehen wie der Lösungsweg aussieht. Aber ich bin ja nicht der Einzige der diese Probleme mit ToLiss hat. Was bedeutet eigentlich die "Flugschleife" vom Airbus FBW unter der Performance angezeigt.? LG Rainer
  4. Hallo Horst, muß mich korrigieren, SASL wird in der Liste angezeigt, rangiert aber in der Performance fast auf dem letzten Platz. Der AirbusFBW rangiert mit einer Auslastung von 90% vor X Plane. Bei dir ist X Plane 98% vorne und der Airbus FBW mit einer Auslastung von 2% rangiert an 2. Stelle. Wie kommt diese Sortierung zusammen? VG Rainer
  5. Hallo Horst, vielen Dank für deine schnelle Rückantwort. Die Special Requirements habe ich gelesen und entsprechend der Anweisung installiert. Sie umfassen die MSVC von 2015 - 2022. Ich denke das ist doch richtig. Mich wundert aber jetzt, in deinem Screenshot wird neben X Plane - AirbusFBW - auch SASL angezeigt. Bei mir erscheint das SASL gar nicht. Was fehlt da in meinen Dateien? Unter Aircraft/ ToLiss A321/ plugin verbirgt sich bei mir die SASL Datei. Hängt das doch mit der MSVC Datei zusammen? Viele Fragen VG Rainer
  6. Hallo Freunde, ich habe am Wochenende alle eure Vorschläge umgesetzt und habe den ToLiss A321 über den Client neu installiert . Auch die X Plane 10 Dateien vom A 321 wie beschrieben auf off gesetzt. Dann nochmals im Ordner output - shadercache und preferences - gelöscht mit dem Ergebnis - es hat sich nichts geändert!!! Der Flieger friert bei 3,5 fps ein. Jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende . Ich habe euch screenshots von den Dateien mitgeschickt, wie der ToLiss A 321 installiert wurde. Die Aircraft Datei, Aircraft plugin, und Resourcen Plugin Datei. Überall hat ToLiss was reingestellt. Ein weiteres Bild ist die Boeing von Zibo 738, welche ganz normal unter 40 fps läuft . Beim ToLIss ist im Cockpit sofort ein Fenster mit aufgegangen und hat die Grafikeinstellungen moniert. Doch die kann ich hoch und runter fahren an der fps ändert sich nichts. Seit vielen Jahren arbeite ich nun mit X Plane 10/11 und habe bestimmt schon einige Installationen hinter mir. Auch Plugins wurden schon einige mit eingebaut was alles auf diesem Rechner stabil läuft. Hat einer noch eine Erklärung damit ich diesen Flieger zum laufen bringe. Den Airbus von JD habe ich schon entfernt, da ich dachte, dass dieser vielleicht zu einem Konflikt führt. Kann ein Plugin die fps bei Toliss beinträchtigen? mit freundlichen GRüßen Rainer Log.txt
  7. Habe seit einigen Tagen den Airbus von ToLiss mit meinem Windows Rechner unter X Plane 11.5 ordnungsgemäß installiert und den update ausgeführt. Den Airbus für X Plane 10 habe ich unter Aircraft/ ToLiss gelöscht so dass es hier keine Kollision gibt. Wie beschriene habe ich auch unter X Plane 11/output die Dateien shadercache und unter preferences X Plane prf gelöscht. Meine Einstellungen unter X Plane Graphik habe ich auch schon auf ein Mittelmaß reduziert. Trotzdem Startet der Airbus unter dem Standardaufruf nur mit einer fps 3,5. Die Sichten ruckeln, der Mauszeiger löst extrem verzögert die Pfeile für die Switches aus. Der Airbus ist so nicht handelbar. Meine anderen Aircraft arbeiten mit dieser Gamer Hardware zwischen 35 - 40 fps. Ich weiß nicht mehr weiter was ich tun kann um diesen teuren Flieger zum Einsatz zu bringen. Auch die entsprechenden Foren haben mir nicht weiter geholfen. Würde mich freuen wenn mir ein User weiterhelfen könnte. vielen Dank Rainer Log.txt
  8. I've been flying with X Plane 11 for many years. In addition to the Boeing 737 zibo mod, I also have the Airbus A320 from Jardesign. I fly the Boeing with the Honeycomb Alpha and Bravo. For the A 320 from Jardesign, I cannot find any profiles in the common forums that also run under X Plane 11. I can only control the primary functions such as Joke, Throttle, Gear, Flaps and Speedbrake. I cannot assign all switches in the cockpit to the honeycomb. Jardesign with its A 320/330 family is a very well-known product and certainly a popular type in the user scene. Therefore, I do not understand that to this day there are no profiles for this type. I am not a programmer and therefore don't know enough how the interplay between Jardesign and Honeycomb has to work. JD does not provide any files for its cockpits that can then be linked with Honeycomb. If I look at the JSON files for the profiles, they all look similar to me. Is JD's Airbus so uninteresting that no profiles are written there? Is there another way for me to connect the switches from the A320 to the honeycomb. Kann ich von ToLiss oder FF die Profile A 320 für den JarDesign A 320 verwenden? Can you help me? Rainer
  9. I've been flying with X Plane 11 for many years. In addition to the Boeing 737 zibo mod, I also have the Airbus A320 from Jardesign. I fly the Boeing with the Honeycomb Alpha and Bravo. For the A 320 from Jardesign, I cannot find any profiles in the common forums that also run under X Plane 11. I can only control the primary functions such as Joke, Throttle, Gear, Flaps and Speedbrake. I cannot assign all switches in the cockpit to the honeycomb. Jardesign with its A 320/330 family is a very well-known product and certainly a popular type in the user scene. Therefore, I do not understand that to this day there are no profiles for this type. I am not a programmer and therefore don't know enough how the interplay between Jardesign and Honeycomb has to work. JD does not provide any files for its cockpits that can then be linked with Honeycomb. If I look at the JSON files for the profiles, they all look similar to me. Is JD's Airbus so uninteresting that no profiles are written there? Is there another way for me to connect the switches from the A320 to the honeycomb. I would be happy about your answer. thank you very much Rainer
    I'm looking for a profile for the JD A320 for my Honeycomb Alpha and Beta. My simulator runs under X Plane 11. So far I have not found anything or seen any instructions on how to program the Jardesign A 320. Maybe you can help me. Best regards Rainer
    X Plane 11 User ich suche seit einiger Zeit für den Airbus A320 3.8.1 von Jardesign für meine beiden Honeycomb alpha und bravo eine geschriebene Software zum runter laden. Ich sehe für verschiedene andere FS z.B. P3D V4 Programme für den Airbus aber nicht für den X Plane 11. Ich habe das Programm für P3D runter geladen kannes aber in X Plane nicht öffnen. Kannst du mir weiter helfen? vielen Dank Rainer
  10. vielen Dank für eure Hilfe. Habe mich an die Beschreibung der Scenery Stuttgart gehalten in welcher die Reihenfolge der Installation beschrieben wird. Die jetzt mit angefügte Mesh Datei lag natürlich über X-EUROPE 5.6.2 als auch VFR-Objects_GK_+48+009_D_Stuttgart welche ich auch installiert habe. Dadurch war das Kraftwerk Altbach nicht mehr in der Scenery vorhanden. Nach der Neusortiereung in der Packs Ini ist es jetzt wieder da. Vielen Dank Rainer
  11. Hallo Heinz, hatte mir gestern von Aerosoft die neue Scenery EDDS zugelegt. Sehr detailierter Airport. Hatte bis jetzt von JustSim die EDDS Scenery. In dieser war das Kraftwerk von Altbach mit den beiden Kühltürmen im Anflug auf die Rwy 25 deutlich zu sehen. Desweiteren stießen diese immer wieder Rauchwolken aus. War für den Anflug auch eine visuelle Einrichtung. Ich vermisse in der neuen Scenery dieses Kraftwerk am Neckar liegend mit den beiden Kühltürme. Wie bekomme ich diese wieder in die Scenery LG Rainer
  12. Hallo Heinz, vor einiger Zeit hatte ich dich angeschrieben, ob du die Beschreibung für den Honeycomb Bravo auf die Software 2.1 anpassen kannst. Im ganzen Forum habe ich keine aktuelle Beschreibung zu der neuen Version 2.1 gefunden und den dementsprechenden Tastenbelegungen. Ich weiß nicht wie bei Honeycomb die nächsten Entwicklungsschritte sind. Bevor etwas weiteres in der Pipeline steht sollte erst einmal der Schritt auf Vers 2.1 für die User nachvollziehbar sein. Nicht das ein weiterer Entwicklungsstand zu große Lücken hinterlässt. Könntest du deine "kleine Beschreibung um die Vers 2.1 erweitern und uns diese zeitlich in Aussicht stellen. Vielen Dank Rainer
  13. Hallo Heinz, vorerst einmal schönen Dank das du dich der Thematik annimmst. Für mich als User ist es schwierig mit den bisher vorliegenden dürftigen Daten eine vernünftige Programmierung des Bravo zu erreichen wenn die Zusammenhänge nicht klar sind. Es ist bedauerlich, dass der Hersteller Honeycomb nicht selber eine vernünftigen Dokumentation seiner Software beisteuert. Bis jetzt war die Softwareentwicklung im Bereich des X Plane , der Plugins und Scenerys zu sehen. Für die Zukunft sehe ich ein immer höhere Entwicklung in den Peripherie Geräten und den damit verbundenen Aufgaben an die User. Honeycomb hat mit dem Alpha wie auch dem Bravo einen gewaltigen Schritt gemacht. Das sieht man an deinem ersten Tutorial. Jetzt wird es ja noch aufwändiger und komplizierter mit all den Möglichkeiten und Plausibilitäten. Was machen die User in Zukunft, die keine dementsprechende Erfahrung in der Programmierung mitbringen? Lass uns nicht zu lange warten und nochmals vielen Dank viele Grüße Rainer
×
×
  • Create New...