Jump to content


Welcome dear guest,

We like to ask you to log-in or to create an account if you don't have an account. Being a member of this forum allows you to post messages and gives you access to the free downloads. It is by far the fastest way to get any support for the many products we sell. Creating an account is fast and easy, certainly if you already have a Twitter or Facebook account. Do note we take your privacy very serious and will never allow any other company to access your information.
 
Wir bitten Sie, sich mit Ihren Log-in Daten im Forum anzumelden oder sich einen neuen Account anzulegen falls Sie noch über keinen verfügen. Als Mitglied des Forums können Sie Ihre Mitteilungen an andere Mitglieder oder an uns posten und Sie erhalten Zugriff auf kostenlose Downloads. Außerdem ist die Nutzung unseres Forums bei weitem der schnellste Weg um Support für die vielen Produkte zu bekommen, die wir verkaufen. Einen Account zu erstellen geht einfach und schnell, vor allem wenn Sie bereits bei Twitter oder Facebook registriert sind. Sie können sicher sein, dass wir die Privatsphäre unserer Mitglieder schätzen und schützen. Es wird keiner weiteren Firma gestattet Einsicht in Ihre Daten zu nehmen.]
 
Nos gustaría pedirle que accediese a su cuenta, si la tiene, o que cree una cuenta, si es que no la tiene. Pertenecer a este foro le permite colocar mensajes y le da acceso a las descargas gratuitas. Es con mucho la forma mas rápida de obtener cualquier tipo de soporte para la multitud de productos que comercializamos. Crear una cuenta es rápido y fácil, y  lo es mas si tiene una cuenta en Twitter o en Facebook. Considere además que nos tomamos su privacidad muy en serio y que nunca permitiremos a ninguna otra compañía que tenga acceso a su información.
 
Gostaríamos solicitar que acesse a sua conta, se você já tem uma ou que crie una nova. Pertencer a este foro permite que você possa postar e permite usar as nossas descargas gratuitas. É a forma mais rápida de ter suporte nos muitos produtos que vendemos- Criar uma conta é rápido e fácil, mais ainda se você tem conta no Twitter ou no Facebook. Acrescentar que nos levamos muito a serio a sua privacidade, e que jamais vamos permitir o acesso aos seus dados a outras companhias.
 
Nous vous demandons de vous identifier ou créer un compte si vous n'avez pas encore de compte. Etre membre de ce forum vous permet de poster des messages et vous donne accès à des téléchargements gratuits. C'est le moyen le plus rapide pour obtenir un support pour les nombreux produits que nous vendons. Créer un compte est rapide et facile, surtout si vous avez déjà un compte Twitter ou Facebook. Ne noter que nous prenons votre vie privée très au sérieux et ne permettrons jamais à une autre société pour accéder à vos informations.
Guest Message by DevFuse
Photo

Flugplan bei Baron B58


  • Locked Topic This topic is closed
13 replies to this topic

#1 ron55

ron55

    General

  • _Members
  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • 1071 Posts:

Posted 27 January 2013 - 19:04

habe mir heute die Baron B58 gegönnt. Ein feines Flugzeug. Leider scheitere ich am Flugplan eingeben. Gleich 2 GNS 430 sind an Bord, aber in keins kriege ich einen Flugplan gebacken.
Hat jemand die Idee?

Gruß Ron
  • 0

Gigabyte 990FXA-UD3, AMD Bulldozer FX-6100 6x3.3 GHz, DDR3 G.Skills 4x4GB 1600MHz, ATI Radeon HD7870, Seagate ST1500+Hitachi HDS5C3020BLE630, Samsung Syncmaster 2443BW, MS Sidewinder, Saitek Pro Flight Rudder Pedals, Win7-64Bit, X-Plane 10/neueste Beta+Stable


#2 BerlinFlyer56

BerlinFlyer56

    Major

  • _Members
  • PipPipPipPipPip
  • 178 Posts:

Posted 28 January 2013 - 17:12

Den Flieger habe ich auch und bin trotz kleiner GraKa sehr zufrieden damit.

Die Frage mit dem Flugplan habe ich mir auch anderswo schon gestellt und folgenden Tipp bekommen:

http://www.reality-x...-xpl/index.html

Kostet natürlich extra und gibt es nur für Windows. Für uns Mac User hat Reality XP auf Nachfrage nicht einmal eine Antwort übrig. Zumindestens die, ob die Anwendung über Parallels zu nutzen ist oder nicht.

Es gilt wohl: Keine Antwort - keine Nutzung.

Gruß

Olaf
  • 0

#3 Miesbert

Miesbert

    Major

  • _Members
  • PipPipPipPipPip
  • 189 Posts:

Posted 29 January 2013 - 08:31

Hallo Ron,

Schau dir mal X-FMC an. Damit kannst du Flugpläne eingeben, die auch das X-Plane GNS 430 abfliegt. Du musst bei Änderungen (DCT, neuen Wegpunkt) das dann halt im X-FMC ändern.

Gruß,Marco

This post has been edited by Miesbert: 29 January 2013 - 08:32

  • 0

X-Plane 9.7
X-Plane 10
Windows8, I7-4770K,16GB RAM, GTX770 4GB VRAM


#4 ron55

ron55

    General

  • _Members
  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • 1071 Posts:

Posted 29 January 2013 - 21:16

Hi Marco und alle, die es noch interessiert: Dein Tip mit x-FMC ist Gold wert :bow_down2_s:
Zwar kann dieses X-FMC vieles, was man in der B58 gar nicht braucht (Stichwort "Autothrottle") aber die Eingabe der Route ist ja dermaßen bequem ! Und dann noch über die Tastatur !
Es hat zwar etwas gedauert, bis ich herausgefunden habe, wie's denn richtig geht. Sehr einfach:
  • Route eingeben
  • aktivieren (analog zum FMS der 777)
  • ggfs. Speichern
  • Knopf AP (Autopilot) am X-FMC nicht betätigen.
  • Stattdessen am GNS 430(1) den CDI Wähler auf GPS
  • Autopilot der B58 auf NAV rasten und aktivieren
  • entspannt mit 170kt dem Ziel entgegen knattern :)
Freundlicherweise gibt das GNS 430 sogar eine kleine Map preis, wo man das ganze verfolgen kann und auch weitere Fixes sieht.
Gruß Ron
  • 0

Gigabyte 990FXA-UD3, AMD Bulldozer FX-6100 6x3.3 GHz, DDR3 G.Skills 4x4GB 1600MHz, ATI Radeon HD7870, Seagate ST1500+Hitachi HDS5C3020BLE630, Samsung Syncmaster 2443BW, MS Sidewinder, Saitek Pro Flight Rudder Pedals, Win7-64Bit, X-Plane 10/neueste Beta+Stable


#5 PilotBalu

PilotBalu

    Admin simHeaven

  • Assistant Moderators
  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • 2113 Posts:

Posted 29 January 2013 - 22:03

Es hat zwar etwas gedauert, bis ich herausgefunden habe, wie's denn richtig geht. Sehr einfach:

  • Route eingeben


Geht sogar noch einfacher: Route mit Texteditor schreiben, als Flugplan abspeichern und in X-FMC als CO-ROUTE laden (ich weiß, ein richtiger Pilot macht das nicht, der gibt alles händisch in das FMC ein ;)
  • 0

Don't fly faster than X-Plane loads... ;-)   Happy landings, Armin

 

simheaven2.png


#6 ron55

ron55

    General

  • _Members
  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • 1071 Posts:

Posted 29 January 2013 - 22:15

...ein richtiger Pilot macht das nicht, der gibt alles händisch in das FMC ein ;)

Vor allen Dingen hat der auch keine Tastatur auf'm Schoß, *ggg* na ja, abgesehen von nem A380 Piloteur (bei Testflügen gesehen), der vor sich nen ganzen Laptop hat und eigentlich gar keine Zeit zum Landen hat (oder spielt der heimlich X-Plane ?!)
  • 0

Gigabyte 990FXA-UD3, AMD Bulldozer FX-6100 6x3.3 GHz, DDR3 G.Skills 4x4GB 1600MHz, ATI Radeon HD7870, Seagate ST1500+Hitachi HDS5C3020BLE630, Samsung Syncmaster 2443BW, MS Sidewinder, Saitek Pro Flight Rudder Pedals, Win7-64Bit, X-Plane 10/neueste Beta+Stable


#7 BerlinFlyer56

BerlinFlyer56

    Major

  • _Members
  • PipPipPipPipPip
  • 178 Posts:

Posted 09 February 2013 - 11:06

Nun habe ich das X-FMC für die Baron B 58 auch ausprobiert und für einen Flug von EDAZ (Schönhagen bei Berlin) nach EDDW (Bremen) präpariert. Da Airways nicht erkannt werden, habe ich alle Waypoints einzeln eingetragen und via DIRECT verbunden. Vom Waypoint LULUL bis kurz vor MAG (Magdeburg VOR) ging alls gut, dann blieb die Simulation stehen und ein crash folgte. Der crash liegt offensichtlich auf der Grenze zwischen zwei dsf files.

Mein Arbeitsspeicher ist 8 GB groß (Mac), aber das scheint nicht mehr genug zu sein. :confused_s:

Gruß

Olaf

Edit: Gehe ich direkt auf die Airports von Magdeburg (EDBM) oder Hannover (EDDV) wird die Scenery bzw. dsf file problemlos geladen.
  • 0

#8 SwissairA332

SwissairA332

    Captain

  • _Members
  • PipPipPipPip
  • 89 Posts:

Posted 10 February 2013 - 12:35

Hallo Olaf.

Sende mal den Crashreport an Laminar. Das könnte bei zukünfigen updates helfen.
Fliegst du mit X-Plane 64 Bit? 8 GB reichen total aus.
  • 0

#9 BerlinFlyer56

BerlinFlyer56

    Major

  • _Members
  • PipPipPipPipPip
  • 178 Posts:

Posted 10 February 2013 - 14:46

Hallo SwissairA332,

da die Carenados noch nicht 64bit-fähig sind, fliege ich z.Zt. in 32bit-Umgebung.

Gruß

Olaf
  • 0

#10 Miesbert

Miesbert

    Major

  • _Members
  • PipPipPipPipPip
  • 189 Posts:

Posted 11 February 2013 - 07:23

Hi Olaf,

Bist du die Strecke nochmal mit deaktiviertem x-FMC Plugin geflogen?
Wegen der Airways: Damit du x-FMC im vollen Umfang genießen kannst, brauchst du noch 2 AIRAC files von Navigraph (kosten leider etwas). Dann kannst du die Flugrouten auch mit Airways sauber eingeben.

Gruß,
Marco
  • 0

X-Plane 9.7
X-Plane 10
Windows8, I7-4770K,16GB RAM, GTX770 4GB VRAM


#11 Miesbert

Miesbert

    Major

  • _Members
  • PipPipPipPipPip
  • 189 Posts:

Posted 12 February 2013 - 08:56

Hm, ich wollte gestern mal von EDDT nach EDDK fliegen. Auch bei mir ist X-Plane kurz nach MAG abgeschmiert. Crashlog habe ich Laminar zugesendet. Bevor ich jetzt anfange mit leerem Plugins und neuen Preferences herumzutüfteln, wollte ich fragen, ob noch jemand dieses Problem bei der Route hat.

System: Vista64
X-Plane: neuester RC
geflogen bin ich in 64bit

Danke im Voraus,
Marco
  • 0

X-Plane 9.7
X-Plane 10
Windows8, I7-4770K,16GB RAM, GTX770 4GB VRAM


#12 Grischdian

Grischdian

    Sergeant

  • _Members
  • PipPip
  • 24 Posts:

Posted 12 February 2013 - 11:16

Über dem Rheinland stürzt mir die Kiste eigentlich grundsätzlich ab. Speicherüberlauf !
Da muß ich die Einstellungen auf minimal stellen dann geht es.
Gruß
Christian
  • 0

#13 BerlinFlyer56

BerlinFlyer56

    Major

  • _Members
  • PipPipPipPipPip
  • 178 Posts:

Posted 13 February 2013 - 06:57

Hallo Miesbert,

die Strecke bin ich bereits vorher mit Hilfe der VORs KLF, HLZ und NIE geflogen. Ohne Probleme.

Ein Flug mit deaktiviertem x-FMC wollte ich auch einmal ausprobieren. Ich werde berichten.

Gruß

Olaf
  • 0

#14 BerlinFlyer56

BerlinFlyer56

    Major

  • _Members
  • PipPipPipPipPip
  • 178 Posts:

Posted 14 February 2013 - 18:36

Heute bin ich die Strecke EDAZ - EDDW erneut mit GPS geflogen. Nachdem ich die Strecke mit dem X-FMC eingegeben hatte, habe ich das Plugin über den Manager deaktiviert. Dann habe ich das Flugzeug einfach mit der Maus gestartet und den Autopiloten eingeschaltet. Weiter habe ich nicht mehr eingegriffen. Diesmal ging es glatt, ohne Probleme bis nach Bremen. Da es noch keine 64-Bit Version für meine Carenados gibt, bin ich im 32-Bit Modus geflogen.

Gruß

Olaf
  • 0




0 User(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users