Jump to content

BerlinFlyer56

members
  • Content Count

    335
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

BerlinFlyer56 last won the day on December 14 2013

BerlinFlyer56 had the most liked content!

Community Reputation

18 Good

About BerlinFlyer56

  • Rank
    Gliderpilot

Recent Profile Visitors

3425 profile views
  1. Hallo Chris, das hatte ich auch schon. Meistens läuft noch ein Plugin mit, das stört. Da hilft leider nur suchen. Manchmal genügt auch ein einfacher Klick auf die Enter-Taste. Insbesondere, wenn im Bild ein Bereich erscheint, in dem Eingaben für FlyWithLua oder zum online-Fliegen gemacht werden müssen. Dieses Fenster verschwindet dann. Danach sollten auch wieder die Auf- und Abwärtsbewegungen möglich sein. Gruß Olaf
  2. Hallo Chris, mit folgender Konfiguration habe ich gute Erfahrung gemacht: Monitor Retina 5K, 27-inch, 2017 4,2 Ghz Quad-Core Intel Core i7 64 GB 2400 MHz DDR4 (bei Auslieferung 24 GB) Radeon Pro 580 8 GB 500 GB SSD + 512 GB SSD extern Und jetzt mit Vulcan/Metal ist gerade ein VFR Flug eine wahre Wonne, insbesondere wenn es in die eigenen Umgebung geht. Auch ich musste mich von meinem Vorgänger iMac verabschieden und kräftig investieren. Aber das lohnt sich bei Apple. Gruß Olaf
  3. Hallo Heinz, die Version 1.31r1 geht nicht mehr, da noch 32 bit (Fehlermeldung am Mac). In der Version 1.6 bekommen ich, obwohl nichts weiter angezeigt wird (?), die Fehlermeldung Please check file path for errors or missing parts Schade. Dann muss ich wohl doch auf die gateway Version wechseln. Dort habe ich zwei park positions angelegt und veröffentlicht. Der Admin hat es bereits akzeptiert. Gruß Olaf
  4. Wird der dsf-file über WED geladen, erscheinen nur Fragezeichen, obwohl die Pfade offensichtlich richtig sind. Gruß Olaf
  5. Hallo, in der Basisversion von X-plane ist der Aerosoft Airport von Toulouse bereits enthalten. Nun wollte ich mir noch zwei, drei Parkpositionen am Auslieferungsstand von Airbus anlegen. Das ist kein Problem. Will ich jedoch speichern, erhalte ich unzählige Fehlermeldungen bezüglich lines und Pfade von Objekten. Die alle abzuarbeiten ist nahezu unmöglich. Woran liegt das? Was kann ich tun (außer die gateway scenery zu laden)? Gruß Olaf
  6. Ich habe das Thema einmal in das Threshold-Forum gestellt. Vielleicht gibt es dort eine Antwort. Gruß Olaf
  7. Hallo, noch eine andere Frage: Ist es möglich Jetways, die mit Autogate animiert sind auf SAM umzustellen, oder müssen hier alle Jetways ausgetauscht werden (Autogate nach SAM)? Gruß Olaf
  8. Hallo milseraner, da ich neben anderen auch vor diesem Problem stehe, hast Du schon Erfahrung? Gruß Olaf
  9. Hallo Heinz, danke für die Info. Wie sollte/müsste jetzt die Lösung aussehen? Sollte ich mit Parkpositionen im WED experimentieren, müssen die Jetways überprüft werden, oder sind hier die Gateway-Autoren gefragt? Gruß Olaf
  10. Hallo, das SAM WorldJetways plugin funktioniert nicht bei allen Gateway Airports. Ich habe jeweils die aktuelle Version geladen. Bei z.B. Stuttgart und Hamburg gibt es keine Probleme, bei Nürnberg besteht keine Chance die Jetways zu bewegen. Wer hat dieses Problem auch, besser noch wer hat eine Lösung? Gruß Olaf
  11. Es ist zwar schon etliche Jahre her, aber in Dallas/Fort Worth haben ich das auch in der Realität gesehen. Die Amis sind bei dem Thema Umwelt- und Lärmschutz eben noch nicht so weit. Gruß Olaf
  12. Hallo Bernd, die Meldung hatte ich auch. Ich bin dann auf die angegebene Seite gegangen und habe die vorgegebenen Veränderungen durchgeführt. Danach funktionierte der Laminar Vorschlag. Du musst nur jedes, wirklich jedes mac.xpl freigeben. Das gilt auch für die Zukunft, wenn Du updates für was auch immer herunterlädst. Aber die Mühe lohnt sich, weil dann die plugins wieder laufen. Gruß Olaf
  13. Na ja der Airport Berlin-Brandenburg ist auch noch nicht fertig. Es gibt aber schon die entsprechende Szenerie.
  14. Hallo, vor längerer Zeit war das Thema schon einmal auf der Tagesordnung. Aber da es für Prepar3d die tolle Szenerie Hamburg Professional gibt, erneut die Frage: Wann ist X-plane mit dieser Szenerie dran? Die aktuelle Szenerie ist aus 2012 und für X-plane 10 gestrickt. Das ist ja nun doch etwas aus der Zeit gefallen. Da es die o.g. Szenerie gibt, muss Aerosoft ja nicht auf der grünen Wiese anfangen. Ich hatte mir schon überlegt, wenigstens die Jetways auf SAM umzustellen, um wenigstens etwas aktueller zu werden, das passt aber mit den Beschriftungen nicht mehr. Außerdem wurde in Hamburg wohl auch die Nummerierung der Gates geändert. Gruß Olaf
×
×
  • Create New...