Sign in to follow this  
ebitennis1

ILS-Anflug Innsbruck (737-800X)

Recommended Posts

den Anflug auf Innsbruck habe ich nun schon mehrfach durchgeführt und dabei folgendes festgestellt:

Ich fliege in einer Höhe von 9500 feet an und fange das ILS-Signal ein. Die untere magentafarbene Raute ist ausgefüllt und die seitliche Raute für den Gleitslop wird nicht als Raute sondern als auf der Spitze stehendes Dreieck dargestellt. Das Flugzeug geht auch nicht in den Sinkflug, sondern fliegt auf gleicher Höhe weiter. Daraufhin gebe ich im Autopilot eine Sinkrate ein (1700 feet) und fliege in der Höhe auf den Airport zu den mir die halbe Raute anzeigt. Aber diese Anzeige führt dazu, dass ich viel zu hoch auf den Airport zufliege und somit auch nicht landen kann. Also, Missedapproach,und neuer Anflug ohne ILS.

Kennt jemand das Problem?

Habe den selben Anflug mit der Baron B58 gemacht, da klappt der ILS-Anflug wunderbar.

 

Gruß

Eberhard

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für LOWI gibt es kein ILS nur zwei Offset-Localizer und ist im Endteil nicht nach Instrumenten anfliegbar. die beiden Localizer sorgen nur dafür, daß das Flugzeug sicher in's Inntal gebracht wird.,  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this