UweK

member
  • Content count

    102
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

5 Neutral

About UweK

  • Rank
    Flight Student - Solo
  • Birthday 08/12/60

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.terra-fly.de
  • ICQ
    112030712
  • Skype
    uwekoester

Recent Profile Visitors

2555 profile views
  1. Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit vom PFPX den Flugplan in das X-FMC zu exportieren? VG Uwe
  2. Hallo zusammen, bei meinem ProFlight Yoke System funktionieren plötzlich die Achsen nicht mehr (also Steuerhorn rechts, links, hoch, runter). Alles andere klappt (Quadrant,Coliehat, alle Tasten). Treiber nochmal installiert und selbst der Test an einem anderen Rechner brachte keine Änderung. Gamecontroller meldet im Windows 7 Status OK. Kann da elektronisch im Innenleben was kaputt sein? VG Uwe
  3. Hi, danke für die Erklärung. Deiner persönlichen Meinung schliesse ich mich (leider) an. In Sachen RADs: Habe ich noch nie mit gearbeitet. Kannst Du mir da bitte etwas Hilfestellung geben? VG Uwe
  4. Ganz aktuell bei uns in der VA mehrfach passiert. Eine Route besteht eine CFMU Validierung in PFPX, wird aber vom Lotsen abgelehnt mit der Begründung "such Dir eine zuverlässige Quelle und nimm nicht PFPX". Daher nochmal meine Frage zum Verständnis: Sollte es nicht egal sein aus welcher Quelle eine Route kommt, Hauptsache sie besteht die CFMU Prüfung? Also wenn mir PFPX für diese Route ein "OK" bei der CFMU Validierung gibt, dann muss das doch auch zum Beispiel bei Euro-Control oder anderen Prüfquellen als "OK" bewertet werden, oder mache ich da einen Denkfehler? Auch wenn ich jetzt ein wenig weit aushole: Ich verstehe das ganze System im Online Flug Bereich nicht. Wenn ich von Hamburg nach München möchte und dabei Lust habe einen Umweg über London, Paris, Madrid machen möchte, wieso kann das dann vom Lotsen abgelehnt werden und ich zu einem re-routing gezwungen werden? Was kann passieren, wenn ich Online eine Luftstraße benutze, die für meinen Maschine um diese Uhrzeit nicht frei gegeben ist? In was für einen Konflikt bringe ich einen Lotsen, wenn ich keine valide Route fliege? Demnächst wird eine Startfreigabe verweigert, wenn der Lotse meint diese Wegstrecke sei (wirtschaftlich) unsinnig? In meinen Augen werde ich (als HobbySimulatorPilot) immer mehr "gegängelt". neun Schritte um einen Flug genehmigt zu bekommen? Ob das nicht ein wenig "overpowered" ist? Das heisst doch aber dann auch das z.B. Routen aus einer IVAO/VATSIM Routendatenbank nicht zwangsläufig immer und an jedem Tag zu jeder Uhrzeit gültig sind, oder? VG Uwe
  5. Hallo Tom, für mich als Anfänger ist das eigentlich ein Widerspruch in sich. Wofür brauche ich ein Zusatztool welches mir eine "Routenplanung" als Hauptbestandteil anbietet, wenn ich selbst danach noch checken muss ob die vom Programm vorgeschlagene Route "valide" ist? Eigentlich ging ich davon aus, dass das PFPX automatisch macht. Da Du Dich ja scheinbar mit solchen Sachen auskennst, habe ich gleich zwei weitere Fragen :-) 1. Du schreibst Du fliegst online ausschließlich valide Routen. Wo fängt das "valide" an und wo hört es auf? Will damit fragen achtest Du beim validieren "nur auf grundlegende Sachen" oder führst Du das bis ins kleinste Detail durch? Also z.B. "Nur" FlightLevel und Flugzeugtypen oder bis hin zu "mittwochs gilt die Route nur von 17-22:00 Uhr und freitags ab 15:00 Uhr ist die Route wegen Militärübungen gesperrt...." 2. Habe ich auf Youtube leider nur englische Videos gefunden - und mein Englisch ist nicht besser als meine "Validierungskünste" :-) Gibts da was in Deutsch? VG Uwe
  6. Hallo zusammen, ich bin seit einigen Jahren schon in einem großen Online Netzwerk unterwegs und muss zugeben, dass ich mich mit dem Thema valide Routen bisher so gut wie nicht auseinander gesetzt habe. Seit kurzem werden von den zuständigen Lotsen immer wieder Routen abgelehnt mit der Begründung "nicht valide". Als Anfänger in Sachen CFMU habe ich dann versucht nachzufragen was ich falsch mache. Auf meine Bemerkung das ich meine Flugpläne mit PFPX erstelle, wurde ich darauf hingewiesen, dass zwar die Routenplanung im PFPX excellent sei, jedoch die Routen Findung "für den Müll ist". Es werden entweder die eigene Routendatenbank oder EuroControl oder VATroute empfohlen, aber keinesfalls PFPX. Ich solle diese interne Datenbank des Online Netzwerkes in PFPX importieren, damit dann zumindest diese Routen "valide" sind. Nun bin ich sehr verunsichert und weiß gar nicht mehr ob (und wenn ja, wie) ich PFPX noch einsetzen kann. Ich dachte immer CFMU Validierung ist einheitlich, ich meine wenn PFPX eine Route als valide bezeichnet, dann gilt das auch für alle anderen Prüf-Quellen und umgedreht? So soll PFPX eine Route als valide bezeichnen, die es aber in Wirklichkeit (laut EuroControl) nicht ist.... Ist es denn wirklich so, das ich als "einfacher" Anwender mir eine Route selber "bauen" muss? Ich denke an den enormen Aufwand. Zwei Stunden planen für 30 Minuten fliegen (als Beispiel). Ich dachte vor diesem "selber Bauen" entlastet mich PFPX? Wie muss ich vorgehen, damit meine Routen das Wohlwollen des ATC erhalten? :-) VG Uwe
  7. Meine Airportwünsche

    Hallo zusammen, Hallo Oliver, ist schon abzusehen, wann EDDL für den FSX verfügbar sein wird? VG Uwe
  8. Hi, siehe Signatur. Trotzdem Danke. Gruß Uwe
  9. Hi Rudi, für den FSX? Habe ich da was überlesen? Gruss Uwe
  10. Hallo zusammen, ich vermisse eine Funktion oder habe sie übersehen: Wie kann ich neben Kurs auch die Höhe automatisch berechnen und Abfliegen lassen? Beim ehemaligen (seufz) FS-Navigator konnte man das einstellen.... LG Uwe