Hilmi

Members
  • Content count

    61
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

About Hilmi

  • Rank
    Flight Student - Airwork
  • Birthday 07/14/73
  1. Herzlichen Dank für die Antwort! So werdeich es ausprobieren. Mal schauen was sich da in naher Zukunft noch verändert.
  2. Hallo , habe mir die neue CRJ X zugelegt und finde sie wir wirklich sehr gelungen. Danke an Aerosoft für dieses tolle neue Addon . Was mich interessiert ist ob das verbaute Wetterradar der CRJ mit Aktive Sky 2016 bereits funktioniert. Bediennbar ist ja aber bei Bediennung des Test Button erscheint bei mir nichts im Display. Schönes Wochenende ! Vg aus EDLW Hilmar Schmidt
  3. Hallo Herr Pabst ,hallo Fluisianer . ich habe mir Carenado 525A CITATION CJ2 HD SERIES FSX-P3D als Download bei Aerosoft gegönnt. Jetzt habe ich das Problem,dass Sie beim Pushback stark hüpft wie früher bei den alten Wilco Bussen. Dort lies sich es sich in Aircraft Cfg. angleichen. Bei Carenado 525A CITATION CJ2 HD SERIES FSX-P3D klappt leider micht. Daher habe ich Sie sauber deinstalliert und benutze sie jetzt erstmal ohne AES . Schöner sicherlich mit AES. Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich ! Schicke mal die Aircraft Cfg.ohne AES. contact_points] static_pitch = -1 static_cg_height = 4 gear_system_type = 1 emergency_extension_type = 2 //0 Class (1= landing gear/2= scrape point/3= skid point /4= float/5= water rudder) //1 Longitudinal Position (feet from reference datum) //2 Lateral Position (feet from reference datum, minus=Left, plus=Right ) //3 Vertical Position (feet from reference datum) //4 Impact Damage Threshold (Feet Per Minute) //5 Brake Map (0=None, 1=Left, 2=Right) //6 Wheel Radius (feet) //7 Steer Angle (degrees) //8 Static Compression (feet) (0 if rigid) //9 Max/Static Compression Ratio (max compression/static compression) //10 Damping Ratio (0=Undamped, 1=Critically Damped) //11 Extension Time (seconds) //12 Retraction Time (seconds) //13 Sound Type (0=Center gear/1=Auxiliary gear/2=Left gear/3=Right gear/4=Fuselage scrape // 5=L wing scrape/6=R wing scrape/7=Aux. scrape 1/8=Aux. Scrape 2/9= Tail) //14 IAS limit for gear retraction (KIAS) //15 IAS that gear gets damaged at (KIAS) max_number_of_points = 10 point.0 = 1, 17.1, 0.0, -4.10, 1500, 0, 0.70, 45, 0.59, 1.45, 0.9, 2.0, 2.0, 0, 255, 255 point.1 = 1, 0.0, -8.5, -4.80, 1500, 1, 0.91, 0, 0.40, 4.00, 0.5, 3.2, 3.0, 2, 260, 260 point.2 = 1, 0.0, 8.5, -4.80, 1500, 2, 0.91, 0, 0.40, 4.00, 0.5, 3.0, 3.2, 3, 265, 265 point.3 = 2, -2, -25.5, 0.00, 1500, 0, 0, 0, 0.00, 0.0, 0.0, 0, 0, 5, 0, 0 point.4 = 2, -2, 25.5, 0.00, 1500, 0, 0, 0, 0.00, 0.0, 0.0, 0, 0, 6, 0, 0 point.5 = 2, -25, 0.0, 10.00, 1500, 0, 0, 0, 0.00, 0.0, 0.0, 0, 0, 9, 0, 0 point.6 = 2, -20, -0.5, 1.50, 1500, 0, 0, 0, 0.00, 0.0, 0.0, 0, 0, 4, 0, 0 point.7 = 2, 17, 0.0, -2.70, 1500, 0, 0, 0, 0.00, 0.0, 0.0, 0, 0, 4, 0, 0 point.8 = 2, -2, -5.0, -2.90, 1500, 0, 0, 0, 0.00, 0.0, 0.0, 0, 0, 4, 0, 0 point.9 = 2, -2, 5.0, -2.90, 1500, 0, 0, 0, 0.00, 0.0, 0.0, 0, 0, 4, 0, 0 MFG AUS EDLW Hilmar
  4. 737ngx Wetterradar geht nicht

    Hallo , leider habe ich immer noch das Problem bei der Pmdg 737 ngx und der Tripple Seven das ASN Wetter nicht dargestellt wird . Selbst über Aktive Sky manuell erzeugt passiert da nichts. War daher mit Kyle Rodgers Pmdg Support in Kontakt . Sind uns relativ einig geworden ,dass das wohl nicht an PMDG liegt sondern irgendwo ein Problem von Aktive Sky Next sein könnte und habe daher auf seinen Rat Aktive Sky auch nochmal angeschrieben. Beide Addons sind sauber installiert mit neuster Version. Benutze Aktive Sky Next SP5. Aktive Sky Einstellungen /FSX Einstellungen habe ich auch schon mehrfach überprüft. Pfade der Installation alle korrekt sowie Ordner FSX Hauptverzeichnis vorhanden. Log Export ASN ausgeführt und im FSX Hauptverzeichnis abgespeichert. Wetter refresh ausgeführt. Bin seit ca.15 Jahren mit FS9 und FSX betraut. Was ich bislang machen bzw. überprüfen mit allen Tricks ist nun ausgeschöpft. Ich hoffe ASN hilft mir bei der Lösung. Vielleicht hat ja noch jemand in der Community den entscheidenden Tipp. Würde mich freuen . Viele Grüße Hilmar EDLW
  5. 737ngx Wetterradar geht nicht

    Hallo , vielen Dank für die Hilfe. Ich werde die Maschine nochmal in den default Modus versetzen u. manuell einen Blizzard erzeugen. Den WxR Knopf hatte ich aktiviert. Vg
  6. 737ngx Wetterradar geht nicht

    Hallo, kämpfe leider immer noch mit dem Wetterradar bezogen auf die PMDG 737 NGX. Habe mir sogar AS 2016 gekauft alle Einstellungen wie in Pmdg im Flugsimulator ausgeführt um dem Pogramm das Wetter zu überlassen. Neuste PMG Version installiert zuvor sauber deinstalliert. Leider ohne Erfolg. Fsuipc aktuelle Version und LUA script files gelöscht sowie clear all weather settings ausgeführt. Auch die manuelle Simualtion AS2016 von Regen funzt nicht im FSX ( Flight 1 RAINFIX ist installiert u. FSX Wetter,Regen u.ä. wird super angezeigt). AS2016 ist stets connected Ordner sind alle richtig installiert,Wetter aktuell update ausgeführt. Easy Mode, Realism Mode,Default Mode kein Wettrradar angezeigt in der PMDG 737 NGX selbst im real live Mode bei strömmenden Regen. Ich benutze den FSX mit Accelration Pack Windows 7 64 Bit. Momentan hege ich die Vermutung ,dass das Pmdg 737 NGX Wetterradar nur unter FSX Steam oder Prepare 3D funktioniert (s.o.Text PMDG). Funktioniert es nur unter Steam oder Prepare 3 D ? Andere verlässliche Quellen habe ich bislang nicht finden können . So langsam gebe ich auf ..... Vielleicht hat jemand noch eine zündende Idee und kann mir helfen ? Wäre klasse !! Ich benutze den FSX mit Accelration Pack Windows 7 64 Bit. Vg aus EDLW und ein schönes Wochende
  7. 737ngx Wetterradar geht nicht

    Hallo Jörg , habe das gleiche Problem mit der PMDG ! Zurzeit benutze ich Active Sky Next SP 5 . Bin damit wirklich sehr zufrieden. Es gibt von PMDG eine Anleitung wie das Wetterradar funktionieren sollte : Ich muss das nochmal ausprobieren und Schritt für Schritt durchgehen. Benutze Windows 7 64 Bit mit FSX Acceleration Pack u. aktuellste Version PMDG 737 NGX. Aktive Sky Next benutze ich im Easy Mode um die Frames möglichst stabil u. hoch zu halten. PMDG 737 NGX kann keine Wolken darstellen. Nur Regen u. o.ä. Kann allerdings sein ,dass ich auch den Realism Mode einstellen sollte. Dann kommt mein Rechner allerdings nicht mehr all zu flüssig mit. Vielleicht hat jemand noch weitere Tipps ? Ich denke die Beschreibung wird allerdings schon weiterhelfen , Vg, aus EDLW Hilmar Schmidt Weather radar troubleshooting PMDG 777 Below are some tips for troubleshooting the operation of the weather radar, new to the PMDG 777-200LR/F and PMDG 777-300ER as of the Service Pack 1 update and to the PMDG 737NGX as of the SP1d version. Manuals: Please make sure you have read the weather radar section of the SP1 Supplement in the Introduction and Use manual, as well as the ASN documentation. There is important information about use of the system in both manuals. Software Requirements: The PMDG 777-200LR/F with Service Pack 1 is required. Download the SP1 (or later) installer here: http://www.precisionmanuals.com/pages/downloads/updates.html If you purchased on or after the release of SP1 on July 18, 2014, your installer already contains SP1 and the patch version download is not necessary unless it is for a later version than SP1. or The PMDG 737NGX 800/900 base package with Service Pack 1d If you purchased on or after the release of SP1d on March 5, 2015, your installer already contains SP1d and a patch download is not necessary unless it is for a later version than SP1d. The weather radar requires the latest version of Active Sky Next by HiFi Technologies Inc. (hereafter referred to as "ASN"): http://www.hifitechinc.com/products/activeskynext Ensure that you have the latest version of ASN, which is always available for download here: http://www.hifitechinc.com/downloads The radar does not function with FSX default weather or with any other weather addon besides ASN. To use ASN and the weather radar in FSX Steam Edition or Prepar3D v2.x, you need to have the SP2 version installed. You must have Detailed clouds enabled in the FSX weather options settings. We recommend the settings shown below: Not enabling detailed clouds can produce a block pattern on the ND as shown below. This is not because our radar is showing clouds, it's because the detailed precipitation boundaries that ASN injects into FSX get downsampled into very coarse resolution boxes like this when Simple clouds are enabled. ASN Connect: ASN's AS Connect module dll file (as_btstrp.dll) must be properly installed into FSX's dll.xml file and must be authorized to load into FSX. Normally this should happen automatically the first time you run ASN. FSX itself should be closed before you run ASN for this to occur properly. AS Connect's dll.xml should look like this: <Launch.Addon> <Name>as_connect</Name> <Disabled>False</Disabled> <Path>as_srv\as_btstrp.dll</Path> </Launch.Addon> If the dll.xml file is missing this entry or the file is corrupted by formatting errors (a common issue unfortunately), then the radar will not function. If you believe your file is corrupted, submit it to us in a support ticket and we'll fix it for you if necessary. Users have reported to us that they had to run ASN with the right click menu "Run as administrator" command to get the module to install properly. Try this if you're having trouble - most likely this will occur on systems where FSX is installed to the default C:\Program Files (x86) folder instead of it's own custom folder like C:\FSX that's outside of the Windows Vista/7/8 read/write permissions protections placed on the folder. FSUIPC issues: ASN, much like the 777 itself, uses SimConnect and does not require FSUIPC. Claims that the radar needs FSUIPC installed to work are incorrect - it is not dependent on FSUIPC. Do not try to use any of FSUIPC's weather options while using ASN (smoothing etc) - ASN will override any of them. We have verified that the latest version of FSUIPC (currently 4.939j) does not have any issues with the radar - if you use FSUIPC, we recommend always having the latest version installed as some users have reported that older versions do stop the radar from working via some unknown conflict with it: http://forum.simflight.com/topic/66139-updated-modules/ There is a document in the FSX\Modules\FSUIPC Documents folder called "ASN WX Radar facilities in FSUIPC4.pdf. This document describes FSUIPC4.ini settings and LUA scripts that can be used to create ASN radar displays in other addons that are programmed using FSUIPC instead of SimConnect. (it essentially acts as a frontend/passthrough for SimConnect) This can be problematic because ASN does not support sending data to two different radar addons at once. The FSUIPC4.ini (located in FSX\Modules) entries are: ASNwxRadarPath = ASNwxRadarBitmapPath = The LUA script files (located in FSX\Modules) are: WXRadar.lua WXRadar.mcro WXRadar.FSQ If you are having issues with the radar and these entries or files are present, trying removing them. External ASN radar addons: If you are using an external weather radar addon gauge such as the freeware one by Avsim forum user Bryn (which many people installed prior to the release of the 777 SP1) this needs to be removed from your 777's panel.cfg. ASN does not support feeding data to multiple radar gauges at once. Correlation with ASN's map: Firstly, ASN's map must be in the "Detail" mode for any correlation with the radar in the airplane to be valid. When the ASN map is outside of the Detail mode range, it's showing more generic images that will not necessarily match up with what you see in the sim. This is what the detail mode looks like, you should see a checkmark next to the Detail button and the radar imagery should look like this: If you see the type of display show below, you are not in detail mode. Detail mode has a maximum range of 90 nm - if you set a larger range than 90, then by definition you are not in detail mode: ASN's map view provides something akin to what's known as a "radar summary" in meteorology terms. What this means is that the strongest precipitation return *regardless of altitude* is being shown. If a particular return is far below your aircraft (while at cruise altitude for instance), you may see it there on the ASN map, but not on the ND in the airplane, depending on the tilt setting you're using. The radar in the airplane is not a summary image - it only shows returns within the altitude range that is being scanned by the current tilt setting. Misunderstandings about radar: Real life radars show precipitation (rain, hail, ice crystals, etc.), not clouds. Many previous radar implementations in FSX were simply showing cloud positions or making guesses about possible precipitation locations by using cloud locations in conjunction with environmental parameters (temperature, dewpoint etc). We've received tickets from users that show situations like a fair weather cumulus cloud in front of the aircraft with the ND circled in red because the user thinks the cloud should be showing up on the radar. This is not the case - unless there is actual precipitation falling in or from the cloud (according to ASN), you will not see a return on the radar. As mentioned earlier, the tilt setting is important - if precipitation does not lie within the scan cone of the radar beam at the tilt setting you have selected, you will not see anything on the ND. Gain is also important - the automatic gain setting is not going to show a lot of light precipitation (green color on the ND) unless it's turned up manually. Light rain is generally not a threat to a large commercial aircraft, so you'll often only see yellow and red areas that indicate the cores of thunderstorm cells. Radar brightness on the ND: Make sure that you have the radar/terrain layer brightness turned up/on on the ND - this is controlled by the smaller inner knob on the lighting panel to the lower left of the captain's side PFD or to the lower right of the first officer's side PFD:
  8. CRJ NextGen Wilco

    Hallo Raoul! Hab mir das Video von Wilco nochmals angesehen. Bin allerdings der Meinung, dass es sich lediglich um gezoomtes virtuelles 3D Cockpit handelt. Wie schon erwähnt ist das Anfangs noch recht ungewohnt, weil man alles ständig zoomdn oder anklicken. muss um. alle Cockpitanzeigen gut anzulesen, Es wirkt selbst mit High End Pc etwas unübersichtlich. Man kann sich allerdings daran gewöhnen, wenn man alle Systeme richtig eingestellt hat und ein bisschen Uebung hat LG hilmar
  9. CRJ NextGen Wilco

    Hallo Otto ! Grundsätzlich richtig. Die abgedruckte englische Produktbeschreibung beschreibt allerdings mehr oder minder die Optionen die das Produkt bietet. Zitat: Efficient “clean-view” 2D cockpit with selectable pop-ups for maximum visibility while fying Incredibly detailed 3D Interactive “Glass” virtual cockpit with multiple functional switches, knobs and levers and many bespoke programmed animations Auch diverse Videos z..B . Quelle You tube zeigen immer nur diese Möglichkeiten der Cockpitsicht. Klar kann man mal an Wilco über Supportmail weiterleiten,dass man sich lieber ein 2D Cockpit mit einer guten Systemtiefe gwünscht hat. Ich bin ja auch ebenso der Ansicht ,dass Aerosoft als Händler wichtig ist das Produkt gut zu vertreiben und positive Rückmeldungen zu bekommen. Wir sprechen natürlich auch von einem völlig neuen Produkt was gerade erschienen ist. Womöglích verfolgt Wilco sogar mit diesem neuen Softwarekonzept das Ziel ,Rückmeldungen zu erhalten um spätere Produkte zu entwickeln. Lg Hilmar
  10. CRJ NextGen Wilco

    Hallo zusammen, bin ebenfalls im Besitz und habe festgestellt,dass die Wilco CRJ DELUXE kein 2D Cockpit besitzt. Sie besitzt ein virtuelles 3D Cockpit. Ich hätte mir ebenfalls lieber ein 2D Cockpit gewünscht ,weil es für mich persönlich sehr gewöhnungsbedürftig ist über das virtuelle Cockpit sprich mit einem entsprechenden Zoom zufliegen. Ohne Zoomen oder anklicken geht da garnichts. Schade drum ansonsten halte ich die Maschine für gelungen.Vielleicht bringt Wilco noch ein Update. Im Vergleich hat die 737 evo ja auch ein gut gelungenes 2D Cockpit mit ansprechender Systemtiefe erhalten. Zur Info das Addion ist bei mir über Windows 7 64 bit als Administrator installiert. Daher liegt es nicht an der Installatíon also nicht wieder deinstallieren hat keinen Wert, Lg Hilmar
  11. Vielleicht noch ein Nachtrag ! Habe gerade im englischen Forum von Feel There gelesen,dass man die Wilco Flieger im Cold and Dark Modus hochfahren sollte unter anderen zuvor die cessna default vorab laden soll diese dann abstellt und so dann die Wilco laden sollte.- Gibt es Erfahrungswerte im Forum ob dann das Wetterradar nun aktiv hochzufahren ist ? Das wäre ja die einfachste Lösung bevor ich die og. Schritte ausführe. LG Hilmar
  12. Hallo Emanuel , danke für Deine Antwort ! Hast recht ein Wunder an Realismus stellt es wirklich nicht da. Einstellungen hatte ich nicht verändert verwende noch windows xp sp 3 für meinen Flusi. Was mich nur stutzig macht ist ,dass bei allen Wilco Produkten jeweils gleichermaßen der Ausfall zustande gekommen ist. Es funktionierte Eingangs sprich noch in der letzten Woche tadellos . Hatte Navigraph Airac 1206 küzlich aktualisiert werde noch mal unter ND die alten Versionen löschen.Halte allerdings dies nicht für ursächlich.- Habe jetzt überlegt ,dass es evtl. mit Flightsimulator 9.1 selber zusammen hängen könnte. Daher will ich mal den Simulator auf Standarteinstellungen zurücksetzen und schauen ob dann die Funktion wieder gegeben ist. Confic einmal komplett ern. Ansonsten werde ich alle vorhanden Wilco Maschinen sauber mit allen vorhandenen Ordnern löschen und dann jeweils neu in richtiger Installationsreihenfolge aufspielen,sprich erst Maschine neuste Version + neuste Navigraph Airac sowie die Bemalungen. Habe alle Wilco Maschinen über den Wilco download im Orginal erworben bin daher immer in Sachen Updates auf dem neusten Stand. Evtl. hast Du noch eine bessere Idee wie immer ist alles sehr arbeitsintensiv vor allem wenn man den wirklichen Grund der Ausfälle nicht kennt um ihn demnächst evtl auszuschliessen. Vielen Dank schon mal für Deine Hilfe ! Lg aus EDLW
  13. Hallo zusammen , vielleicht hat jemand einen Tipp für mich und kann mir helfen. Seit gestern ist bei allen installierten Wilco Maschinen das Wetterradar ausgefallen. Es erscheint kein Testbild bei einschalteten und auch kein schlechtes Wetter wird gezeigt. Nutze Flightsimulator 9.1 mit registrierter FSUIPC Version 3.999 und kein zusätzliches Wettertool. Habe die ERJ,EMB170-190,737 EVOLUTION,Phenom 100,Citation X installiert. Alles komplett neuste Versionen mit aktuellster Navigraphdatenbank. Finde einfach die Ursache nicht vor allem weil das Problem bei allen Wilco Produkten gleichermassen auftritt. Für Eure Hilfe Danke ich schon mal im Voraus ! Lg Hilmar
  14. FS 9

    Hallo ,kein Problem darfst gerne nachfragen . Habe es anscheinend etwas unglücklich formuliert.- Meine Entscheidung soll keine negativ Bewertung gegenüber dem Fsx darstellen. Ich persönlich habe mich nur auf den Fs 9 konzentriert ,dass mit allen Features und Updates. Er läuft auf meinem System sehr flüssig. Einen Meilenstein der Weiterentwicklung gegenüber dem Fs 9 war für mich nur bedingt erkennbar beim Fsx. Dieses Thema wurde auch schon mehr als oft im Forum angsprochen mit diversen unterschiedlichen Meinungen. Erwarte dem Grunde nach die Dinge die noch folgen werden.- Dann heisst es auch für mich Neuer Gaming PC. Lg und weiterhin viel Freude am Hobby Hilmar
  15. FS 9

    Hallo Dieter ,freut mich das Du die Lösung gefunden hast. Viel Spass ! Have a good Flight ! Lg Hilmar