!! Windows 7 no longer supported !!

As Microsoft will stop supporting Windows 7 on Jan 20th we will be unable to test any of our
products on that platform. It may work, or it may not, but no guarantees from our side. 

Jump to content

Dieter Hybbeneth

members
  • Content Count

    96
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About Dieter Hybbeneth

  • Rank
    Flight Student - Airwork
  1. Hey zusammen, kennt einer diese Probleme? Nachdem die Landung "Autoland" absolviert wurde, Autobrake auf max, Schubhebel schon nach dem Start zurückgesetzt wurden, Umkehrschub eingeschaltet und Speedbrakes gesetzt, die Maschine trotzdem nicht, oder erst viel zu spät zum Stehen kommt. Die Geschwindigkeit von ca.135/140Kt. bleibt lange Zeit konstant. Dieses Phänomen beschreibt auch ein anderer Flusianer im Forum. Ein weiteres Problem, ich bekomme keine zusätzliche Lackierung z.B. Lufthansa/Eurowings ins System integriert. Selbst ein Video auf Youtube konnte mir nicht weiterhelfen. Da ich in den nächsten Tage nicht erreichbar bin, kann ich auf evt. Problemlösungen nicht anworten. Ich bitte um Verständnis. Beste Grüße Hybbi
  2. Hallo Hilmar, das Problem ist gelöst. Die Datei FSdreamteam mußte neu installiert werden, jetzt ist die Meldung nicht mehr auf dem Deskop. Hinzu kommt Flusifix mußte überarbeitet werden und das Setup fs 9.1. Liebe Grüße Dieter
  3. Hallo Hilmar, ganz kurz, habe den FS 9 seit 2004, sofort nach Erscheinen. Habe auch den FSX. Allerdings, aufgrund meines nicht gerade anspruchsvollen PC`s, habe ich beim FSX Graphikprobleme. Ich habe mir Deine Antwort ausgedruckt, habe die Standardeinstellungen hergestellt. Vor allen Dingen habe ich einen neuen Graphiktreiber installiert. Dadurch, daß ich eine neue Mailanschrift habe, die Nvidea nicht bekannt war, konnte ich auch keinen Hinweis erhalten, daß ein Update erforderlich war. Die 4.CD habe ich seit 2 Tagen wieder im Laufwerk, allerdings funktionierte dies auch ohne daß ich die CD 4 im Laufwerk hatte. Muß noch mal sehen, von wem ich diesen Tipp bekam. Bei Navigraph komme ich z.Zt. nicht weiter, so wie ich es jetzt verstanden habe, gibt es noch kein Update. Für Deine große Mühe, hinsichtlich mein Problem zu lösen, danke ich Dir ganz besonders. Der Fehler besteht noch. Werde, wie Du sagst mal einfach Pause machen. Liebe Grüße Dieter
  4. Hallo Hilmar, Beim Starten des FS 9 bekomme ich jedesmal eine Mitteilung - die 1. in englisch, die da so zu verstehen ist, Das ein Sicherheitsfehler im Programm aufgetreten und dieser beseitigt werden muss, bevor ich das nächste Mal den FS 9 starte. Die 2. Mitteilung lautet in deutsch mit FS konnten einige Luftf. und Software nicht geladen werden. Ich kann weiterhin den FS 9 nutzen, die Software oder das Luftf. wird deaktiviert. Datei: bglman.dll Ferner eine weitere Frage zum Navigraph. Wie komme ich an das Update z.b. für die Feelthere, ich bin zwar da gelistet, finde aber nicht diesen Flieger. LG Dieter
  5. Hallo Hilmar, herzlichen Dank auch Dir für Deine Hilfe. Genau, diese Vorgehensweise werde ich machen. Ich hoffe, daß der Flusi dann wieder läuft. Gruß Dieter
  6. Hallo Zusammen, ich habe den Explorer geöffnet, Dateien FS durchsucht, konnte keinen Fehler feststellen. Habe alle 4 CD`s neu aufgespielt. Da er wohl die Wilco Serie EV 1 nicht erkennen wollte, habe ich auch diese CD neu aufgespielt. Es schien alles wieder hergestellt, bis vor wenigen Minuten, da stürzte die Maschine auf dem Wege zur Rollbahn ab, ohne äußere Einflüsse. Gruß Dieter
  7. Ich bitte um Hilfe! Bis vor wenigen Tagen lief der FS 9 ohne Probleme. Jetzt läd der FS 9, der Flugplan wird erstellt, die Maschine will sich am Gate positionieren, dann stürzt das System ab, schwarzer Bildschirm - Mitteilung an Microsoft wird erfragt. Das System startet neu, aber weiter ohne Erfolg. Wo liegt das Problem begraben? Liebend gerne erwarte ich eine Antwort. Beste Grüße Dieter
  8. Guten Tag Oliver, herzlichen Dank für immer neue Ideen und Verwirklichungen. AES ist in der Tat nicht mehr wegzudenken. Ich hatte mal angeregt, bei der Wilco Feelthere Serie 737 z.B. beim Pushbackfahrzeug die Andogmöglichkeit zu realisieren. Ebenso fahren die Cateringfahrzeug über die Kofferbänder. Vielleicht lässt sich dies einmal bei Gelegenheit beheben. Beste Grüße, weiterhin viel Erfolg und viel Motivation Gruß Dieter
  9. Hallo Rudi, auch Dir sei Dank für die Hilfestellung . Mit den Clickpoints werde ich mal versuchen. Aber alle diese Dinge gehen ja aus dem bescheidenen Handbuch nicht raus hervor. Ende nächster Woche würde ich mir für eine Multiplayer - Option Zeit nehmen können Du kannst mich anmailen über dhybbeneth@web.de. Beste Grüße Dieter
  10. Hallo Erwin, danke Dir für den Hinweis, den hatte ich schon kurz vorher über You Tube bekommen. Schön, daß Du Dich meinen Problemen angenommen hast. mfg. Dieter
  11. danke Alexander, nur mit vereinten Kräften kommt man da weiter. Die Verpackung und die Lobeshymnen entsprechen nicht den Tatsachen. Ich komme nicht auf das Overheadpanel, nicht auf das CPU und nicht auf die Triebwerksst. nur unter "Sichten", traurig, einfach traurig. Wir bleiben am Ball Gruß Dieter
  12. Hallo Emanuell, ganz herzlichen Dank dafür, daß sich so viele schon bemühen mein Problem zu beheben im Allgemeinen, es fängt an bei der Eingabe des Flugplaners im cpu Gerät, über die Steuerung des kompletten Flugzeugs. Ich habe nun seit 8 Jahren Erfahrung mit den unterschiedlichsten Maschinen vom fs 9 angefangen über fsx. Airbus von LTU/Eurowings - über PMDG und Wilco B 737 PIC, alles kein Problem. Ich wusste schon, wie ich das Handbuch studiert, da kommst du nie mit klar. Abgesehen davon, daß ich auch schon vieles darüber gelesen habe. Aber es war ein Geschenk. Ich bitte euch um Hilfe, Dieter
  13. ich habe etwas gepostet. Ich habe Probleme mit der Wilco- Airbus-Serie, gerade gestern erstanden. Vielleicht schreibst Du mir mal über Deine Erfahrung, oder wir fliegen mal zur Probe Multiplayer, was hälst Du davon? Gruß Dieter
  14. Guten Tag Wer hat "Flugerfahrung" mit dem oben genannten Flugmodell? Ich habe mir diese Maschine zugelegt, bin aber trotz des erweiterten Handbuchs mehr als enttäuscht. Die Beschreibung ist m.E. mehr als dürftig. Wunderbar wäre es, wenn derjenige über Multiplayer mit mir einen Flug absolvieren könnte. Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen. Dieter
  15. Hallo Oliver, ich muß mich leider heute noch mal an Dich wenden. Ich habe wieder ein altes Problem. Irgendwie muß ich mir mal Deine Antwort ausdrucken. Stehe ich z.B. in München am Gate, dann steht die Maschine nicht genau auf der gelben Linie, sondern ca. 2 Mtr. daneben. Ich kann mich erinnern, daß ich Du mal geschrieben hast, ich möge den Startflug noch mal neu starten, aber ob es in diesem Zusammenhang war, weiss ich nicht mehr. Auf jeden Fall, keine Veränderung. Ich freue mich auf eine Antwort. Herzlichst Dieter
×
×
  • Create New...