Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

THaBoHNix

PFPX - Unrealistische Routen

Recommended Posts

Hallo,

ich fliege überwiegend Kurzstrecken und verwende PFPX schon seit längerem, habe aber immer wieder das Problem, dass dabei meist unrealistische, seltsame Routen generiert werden. So kommt es vor, dass die Route aus einem großen Zickzackmuster oder einem riesigen Bogen besteht. Ich habe anfang des Jahres das Nav Cycle mit NavData Pro aktualisiert in der Hoffnung, realistischere und direktere Routen zu erhalten. Ich habe den Eindruck, dass das Gegenteil der Fall war. So wurde mir neulich eine Route von EDDL nach EGLL generiert, die mich erst mal ordentlich nach Norden über Bremen führte, dann in einer großen Kurve richtung GB und dann von Norden nach Heathrow rein (Distance Increase: 299 % !). Hat jemand ähnliche Beobachtungen beziehungsweise Tipps, um PFPX optimal "einzustellen" ? Meine Vermutung war, dass es eventuell mit der Routen Datenbank von PFPX zusammenhängen könnte: Nach dem Update des Nav Cycles habe ich diese überprüfen lassen, wobei der größte Teil der Routen als outdated/invalid markiert wurde. Ich beziehe meine Routen nun schon seit längerem aus anderen Quellen, würde mich allerdings freuen, eine Lösung zu finden, um realitätsnähere Routen zu generieren, da das Programm ansonsten eine absolut perfekte Planungssoftware ist.

Vielen Dank und Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo THaBoHNix123,

 

die von PFPX generierten Routen habe ich bisher auch nicht genutzt. Welcher Logik die Generierung folgt, habe ich nicht nachvollziehen können.

 

PFPX hat doch eine Menge Routen gespeichert. Soweit ich das bisher gesehen habe, sind die realistischer. 

 

Als weitere Quelle nutze ich Vatroute.net. Die dort vorgeschlagenen Routen sind validiert und haben mir in PFPX bisher keine Probleme bereitet. Die in Vatroute.net generierten Routen lassen sich einfach mit copy and paste übertragen. Dann musst Du nur noch SID und STAR hinzufügen. Natürlich kannst Du diese Routen - ohne SID und STAR - in die Datenbank von PFPX einfügen, um sie später wieder schnell zur Verfügung zu haben. Das mache ich insbesondere dann, wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, z.B. EDDM - LFPG, eine Nordroute über Frankfurt und eine Südroute über die Schweiz.

 

Happy landings

 

Olaf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aha, jemand mit dem gleichen Problem. Ich verwende das Tool aus diesem Grund nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo mga010,

 

Flugplanung ist auch in der Realität eine komplexe Sache, insbesondere, wenn es um längere Strecken geht. Da muss neben vatroute.net auch Skyvector.com herhalten. Für die Validierung der Route ist ein Account bei Eurocontrol ebenfalls von Vorteil.

 

Mit PFPX habe ich mich jedenfalls auf einen Flug im A 320 Simulator vorbereitet. Und weil ich das tat, konnte ich in den zwei Stunden einen Flug von EDDH nach EDDF mit allen Prozeduren vom cold and dark bis zum shut down durchführen. Mein Instruktor war von der Vorbereitung jedenfalls begeistert.

 

Gruß

 

Olaf

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...