Jump to content

Hardwarebasteleien mit dem Arcaze USB: z. B. ein COM Radio


X-Friese

Recommended Posts

Ich habe mal eine Anleitung erstellt wie man mit dem Arcaze USB und X-Plane über FlyWithLua eine Verbindung aufbaut.

https://github.com/X-Friese/FlyWithLua/blob/master/FlyWithLua/Documentation/Ein_Arcaze_USB_ansteuern.md

Am Ende hat man dann ein Radio für COM1. Es verändert sogar die Helligkeit, wenn man die Instrument im virtuellen Flieger heller oder dunkler stellt. :)

post-138099-0-72324800-1427647979_thumb.

Das ganze dient als Beispiel. Was habt ihr so bereits mit einem Arcaze und X-Plane gebaut und vor allem wie?

Habt ihr Wünsche für die Umsetzung der Arcaze Schnittstelle in FlyWithLua (das Lua Modul arcaze.lua)?

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...