Recently we have seen a lot of codes used to unlock our products being offered for discounted prices. Almost all of them are bought using stolen credit cards. These codes will all be blocked by our systems and you will have to try to get your money back from the seller, we are unable to assist in these matters. Do be very careful when you see a deal that is almost too good to be true, it probably is too good to be true.

Jump to content
Sign in to follow this  
MUC

Grafikproblem im FSX

Recommended Posts

Hallo.

Ich bin heute von München nach JFK geflogen, und sobald ich auf die globale Sicht gegangen bin, sah ich das hier:post-45581-0-20074700-1341086906_thumb.j

Und über Seen ist mir aufgefallen, dass mich dieser Fleck "verfolgt": post-45581-0-62950700-1341086898_thumb.j

Weiß einer von euch, an was das liegen könnte?

Share this post


Link to post

Ok, hier hab ich noch was. Der Himmel wurde in einer ganz bestimmten Außenansicht einfach schwarz, mitten überm Atlantik. post-45581-0-25381500-1341093282_thumb.j

Aber nur in dieser Sicht, wenn ich nur ein Grad nach links oder rechts schwenke, ist alles wieder normal.post-45581-0-87919900-1341093273_thumb.j

Share this post


Link to post
Guest stef75

dein prozesor kommt den anforderungen nicht nach , so siehts zumindest aus.d.h. rechenleistung zu schwach und oder andere programme laufen im hintergrund mit You tube, faceboock usw . :help_s:

Share this post


Link to post

Hallo Marco,

sehe ich ähnlich wie Stef.

Das was Dich am Boden verfolgt könnte Flugzeugschatten sein.

Schraub Deine FSX Grafikeinstellungen mal runter, am besten mal alle möglichen Schatten aus, diese brauchen viel Frames.

Beleuchtung auch mal ausschalten und schiebregler so anpassen das es dann für deine Rechenpower ausreicht.

LG

Markus

Share this post


Link to post

Guten Tag,

ehe wir uns hier in weiteren Mutmaßungen ergehen, sollte Marco uns erst mal über seine Hardware, mit der er den FSXi betreibt, informieren! Grundsätzlich ist stef aber auf der richtigen Spur, dass nämlich die Hardware (Prozessor, Grafikkarte, Hauptspeicher) wahrscheinlich nicht ganz mithalten kann. Speziell die Grafikkarte ist bei zu hohen Einstellungen im FSX häufig überfordert und liefert dann u.a. auch Bilder wie von Marco gepostet. Insofern ist die Empfehlung von Markus, die Regler bei den Grafikeinstellungen mal kräftig nach links zu ziehen und dann einzeln wieder soweit hochzuziehen, dass die Darstellung noch in Ordnung ist, natürlich nicht verkehrt.

Schönen Restsonntag

Bernd (simbakater)

Share this post


Link to post

Danke für die Antworten. Ich werd das jetzt mal aufm Rückflug probieren und berichten obs geholfen hat.

Meine Hardware: i5-2500K CPU @ 3.30GHz

8 GB RAM

NVIDIA GeForce GTX 560 Ti

und der FSX läuft auf einer eigenen Partition mit insgesamt 489 GB Speicherplatz

Share this post


Link to post

Hallo Marco,

deine Hardware ist zwar nicht der absolute Kracher ( genau so wenig wie meine), sollte aber doch ein entspanntes Simmen ohne gravierende Einbrüche bei den Frames zulassen; lobenswert und vernünftig ist auch, den Flusi in einer eigenen Partition zu betreiben (bei 498 GB lassen sich da auch etliche Addons unterbringen :groupflip_s: ). Nun solltest du dich auf das Herumprobieren mit den Reglereinstellungen im FSX konzentrieren; nicht alles auf einmal runterziehen sondern Stück für Stück und so versuchen das dein Problem verursachende Moment einzukreisen. Klappt meistens ganz gut; viel Erfolg dabei!

Gruß

Bernd (simbakater)

  • Upvote 1

Share this post


Link to post

"...nicht der absolute Kracher..."

Tja. Da muss man sich der Realität schon stellen können.

Allerdings sind 8 GB RAM nicht unbedingt das, was man sich unter minderbemittelter Hardware vorstellt. Klar, man kann 16 GB oder im Ernstfall auch 32 GB gebrauchen, wenn man sich davon Abhilfe erhofft.

Was ich mir unter Fortschritt vorstelle, das betrifft eher die Grafikabteilung. Wenn man einmal zu 2 GB vram gegriffen hat, dann will man da ungerne wieder herunter. Daher steht bei mir demnächst der Schritt von amd HD6000 mainstream 2048 MB vram zum nächsthöheren Erkenntnischritt an.

Derart große BlackOuts kenne ich auch, das deutet imho auf eine Überforderung der Grafikkarte hin. Daher meine Frage, welche Luftfahrzeuge werden benutzt, und in wiefern wurde die fsx cfg manipuliert?

Oft reicht schon der passende Eintrag in der passenden cfg Datei und das Problem gehört der Vergangenheit an.

Share this post


Link to post

Geflogen wurde mit der PMDG 747 und die fsx.cfg wurde mit Bojotes cfg-tool (http://www.venetubo.com/fsx.html) getweated. Ich habe einfach die Wassereffekte runter geregelt und seitdem kam es nicht mehr vor. Jetzt in den Sommerferien wird der PC mal auseinandergebaut, entstaubt und dann optimiert.

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...