Jump to content

Ortho4XP 1.3 mit Python unter elementary OS 5.1


Tatraplane
 Share

Recommended Posts

Okay, also musst du es mal unter python 3.6.9 versuchen. Hast du dir Ortho4XP von  https://github.com/oscarpilote/Ortho4XP  auf deinen Rechner geholt?

Den Inhalt des Zip-Files habe ich mir in ein Verzeichnis unter /home gespeichert. Es gibt eine install_instructions.txt. Darin die Anweisungen u.a. für Linux.

Du kannst versuchen, alle benötigten Python-Module im Terminal per

sudo apt-get install python3 python3-pip python3-requests python3-numpy python3-pyproj python3-gdal python3-shapely python3-rtree python3-pil python3-pil.imagetk p7zip-full libnvtt-bin freeglut3

zu laden.

Wenn das nicht klappt, musst du im Terminal mit pip die Module installieren

 

Komplett die beiden folgenden Zeilen kopieren und ins Terminal einfügen

 

sudo apt-get install python3 python3-pip python3-requests python3-numpy python3-pyproj python3-gdal python3-shapely python3-rtree python3-pil python3-pil.imagetk p7zip-full libnvtt-bin freeglut3

 

dann Enter, und Passwort eingeben

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten, Tatraplane sagte:

so ich habe sudo apt-get usw. im Terminal laufen lassen. Wurde alles abgearbeitet. Keine Fehlermeldungen. Jetzt habe ich wieder Terminal mit  $

 

Was nun?

 

Sehr gut. Jetzt geh' mal im Terminal in das "Ortho4XP-master"-Verzeichnis. Wenn du "ls" eingibst, müsste da eine Datei "Ortho4XP_v130.py" vorhanden sein.

Wenn ja, dann ins Terminal "python3 Ortho4XP_v130.py" eingeben und Enter

Link to comment
Share on other sites

also was soll ich jetzt? ins /home kann ich weder entpacken noch den entpackten Verzeichnis kopieren habe ich dafür nicht ausreichende Rechte...  

 

letzten stand ich habe im terminal:

 

cd ..                   /home

ls.                      e.  = mein persönlicher Ordner

ich stehe im   /home$

 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe Computer ausgeschaltet und wieder eingeschaltet. Bekanntes Ortho4XP -Bildschirm ist da. Noch einmal danke! Ich habe mich etwas ins Python mit Big Sur eingelesen. Es ist so, daß nur die neueste Python Version 3.9.1 ist unter Big Sur lauffähig. Dadurch sind Programme mit älteren Python-Versionen mehr oder weniger falsch interpretiert.  Dazu kommt noch, daß es sich hier nicht nur um Python handelt, sondern es sind auch Fragmente  von C eingebettet, was Python sehr schön einbinden kann, aber Big Sur mindestens zur Zeit nicht. (so richtig)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...