Jump to content
pa.walty

B 429 CALLOUT (DH, u.s.w)

Recommended Posts

Ich habe festgestellt, CALLOUT  (LH. 100,150) nicht ausgerufen werden.

Dazu folgendes Bild aus dem Helikopter Handbuch:

Doc.jpg.thumb.png.49ab982af5e4089790abd19e1f6f7e8c.png

Wo sind da L1-L5 und wie einstellendes Transponder (alt, standy, usw.. ).

Ich hänge auch hene log.txt X plane 1141 und X plane 1150b hier an, ev. fällt jemanden was auf. Man siiht da auch was ich alles an pluins habe. 

Log.txt Log.txt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, niemand auf Empfang ? Kein Interesse an disem Thema? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frage an Dirk. M und FLY AGI wie habt Ihr im  obiges Bild eingestellt  damit CALLOUT funktioniert.

Schönen Sonntag

WALTY, ASCONA CH  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

bin gerade mal wieder mit der Bell 429 geflogen, und habe den Schalter DH und Alt auf on gehabt. Dann habe ich die DH auf 150 ft. eingestellt. Beim erreichen der DH, hier 150 ft bekomme ich die Durchsage "altitude" und beim unterschreiten von 100 ft bekomme ich die Durchsage "100" (onehundred).

 

Die Druchsage altitude bekomme ich auch wenn ich eine voreingestellte Flughöhe mit ALTS erreiche.

 

Es sit aber nicht so, wie beim Airliner, dass ich im Landeanflug die Callouts 1000,500,300,200,100ft, usw bekomme.

 

Das hatte ich weder in 11.41 noch in 11.50

 

Gruß

Dirk

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Dirk, nett, dass du dich  hier eingeklinkt hast..

bin gerade mal wieder mit der Bell 429 geflogen, und habe den Schalter DH und Alt auf on gehabt. bin gerade mal wieder mit der Bell 429 geflogen, und habe den Schalter DH und Alt auf on gehabt. 

Das ist genau meine Frage: "Schalter DH und Alt auf on", wie geht das uns wie Prüfen, dass der Schalter  wirklich eingestellt ist.

Schönen Sonntag.

P.A. Walty 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube, dass das Grüne Lämpchen auf dem jeweiligen Schalter leuchtet, wenn es eingeschaltet ist.

Gruß

Philip

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten, ubbi sagte:

Ich glaube, dass das Grüne Lämpchen auf dem jeweiligen Schalter leuchtet, wenn es eingeschaltet ist.

Gruß

Philip

Gut, aber wo sind diese Lämpchen ? 

Gruss

WALTY 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nochmals, wo sind die Schalter mit den jeweiligen Lämpchen im B429?  Bitte ein entsprechendes Bild zustellen, "ubbi und Dirk" bitte Antworten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf der jeweiligen Taste, wie ubbi schon geschrieben hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 hour , Dirk.M sagte:

Auf der jeweiligen Taste, wie ubbi schon geschrieben hat.

Ja, aber ich bin leider ungeschickt und finde die Tasten nicht, also bitte ein Bild. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Letzter Versuch.

Ich glaube, dass das Grüne Lämpchen auf dem jeweiligen Schalter leuchtet, wenn es eingeschaltet ist.

Gruß

Philip

Bitte Philip
Welche grüne Lämpchen meist du?

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 16.9.2020 at 14:31, pa.walty sagte:
Bitte Philip
Welche grüne Lämpchen meist du?

 

Die grünen Lämpchen auf den Schaltern meine ich. Du hast doch die Seite schon im Manual gefunden und mit einem eigenen Bild hier hinein gestellt...

 

On 29.7.2020 at 09:12, pa.walty sagte:

Ich habe festgestellt, CALLOUT  (LH. 100,150) nicht ausgerufen werden.

Dazu folgendes Bild aus dem Helikopter Handbuch:

Doc.jpg.thumb.png.49ab982af5e4089790abd19e1f6f7e8c.png

 

 

Auf diesem Bild von dir steht, dass du mit dem Knopf L2 grundsätzlich die "Altitute Call-outs" an und aus schalten kannst. Das ist also der Knopf über dem rot markierten L2 in deinem Bild. Der heißt passender Weise ja auch "ALT". Wenn dies eingeschaltet ist, leuchtet der grüne Punkt grün!

 

Gleichzeitig gibt es aber offenbar noch zwei weitere Drehregler: diese sind in deinem Bild mit L1 gekennzeichnet und du findest diese links unten in deinem Bild (der doppelte Drehregler unter den drei Lampen O, M und I für die Marker). Laut Anleitung ist dabei der äußere Knopf für die Lautstärke der Call-Outs zuständig. Du musst also den äußeren Drehregler aufdrehen, wenn du die Call-Outs hören möchtest. Der kleine innere Drehregler scheint zusätzlich zu schalten, welche Call-Outs du hören möchtest. Hier gibt es offenbar drei Möglichkeiten: OFF, 100 oder 150.

 

Du musst also drei Dinge tun, wenn du die Call-Outs hören möchtest:

 

  1. Auf "ALT" klicken, so dass der kleine grüne Punkt zu sehen ist.
  2. den äußeren L1 Drehregler ganz aufdrehen, damit die Lautstärke voll aufgedreht ist.
  3. den inneren L1 Drehregler auf die zweite oder dritte Stufe nach rechts drehen, damit du entweder den 100er oder 150er Call-Out hörst.

Diese Informationen stehen einfach in deinem von dir schon geposteten Bild. Ich habe das jetzt nie im Simulator ausprobiert, da ich die Bell 429 kaum fliege und sehr froh bin keine für den Hubschrauberflug sehr störende Call-Outs zu hören. Ich würde diese wenn möglich für mich immer abschalten...

 

Liebe Grüße

Philip

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du zusätzlich auch die Decition Height hören möchtest, musst du den L3 Knopf auch anschalten. (Heißt DH).

 

Im Grunde kannst du glaube ich drei verschiedene Call-Outs unabhängig voneinander ein und aus schalten.

 

L1 schaltet den altitude call ein und aus

L3 schaltet den decition height call ein und aus

L2 dreht außen die Lautstärke der calls hoch und runter

L2 dreht innen die 100 oder 150 er Ausrufe ein oder aus.

 

LG

Philip

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...