If you want a Honeycomb Alpha for Christma you better order fast because we are quickly running out of stock!

Jump to content
Vogtqfev

Welches System damit es passabel in Full HD läuft?

Recommended Posts

Hey, 

 

seid gegrüßt werte Leute.

 

Selber hab ich seit dem Microsoft Flight Simulator 98 keinen Flugsimulator mehr angerührt, obwohl ich die passende Hardware dafür hätte *g*

Darum soll es aber nicht gehen. Ich bitte euch um eure Meinung aus der Praxis zum Thema Hardwarevoraussetzungen unter realistischen Bedingungen.

 

Ich quäl mich schon seit gestern mit der Konfiguration von einen Rechner rum.

Mein erster Vorschlag war, natürlich mit ganz anderen Ambitionen, I7 + GTX 2070 Super + 32 GB Ram + 1 TB SSD)

X-Plane 11 soll  aber nur ganz passabel in Full HD, sagen wir mal auf mittel, mit 50 - 60 FPS laufen. 

 

 

 

Meine Überlegung wäre jetzt den besten I3 zu nehmen, ne GTX 1050 ti, 16 GB Ram und ne 1 TB SSD. 

Meint Ihr das funktioniert?
Am RAM weiter zu sparen ist wohl keine gute Idee.

AMD Grafikkarten fallen flach.

Und weniger als die 1050 TI macht absolut keinen Sinn mehr.

 

Hat jemand von euch so ein ähnliches System oder praktische Erfahrungen wie spielbar das ist?

Für eure Mühe bereits jetzt vielen Dank 😉

 

Grüße

 

Vogt

Share this post


Link to post

Hallo Vogtqfev !

 

Diese Frage wird oftmals gestellt.....läßt sich aber so einfach nicht beantworten.....

 

Die Fachpresse meinte vor einiger Zeit, daß man mindestens eine " RTX 2080 " braucht, um " X - Plane 11 " richtig gut verwenden zu können.

 

Ich sage da eher.....es ist wichtig, daß alle Komponenten gut aufeinander abgestimmt sein müssen.

 

Das bedeutet ---> ohne " Flaschenhals "...also ohne ein Bauteil, was alles wieder ausbremst.

 

Ich habe vor kurzem jemanden ein solches System zusammengestellt.....ein richtiges Puzzle.....aber am Ende past alles ganz gut.

 

Luft nach oben gibt es immer....gerade in Bezug auf die Preisgestaltung.....ich habe da versucht, nicht über 2000 € zu kommen, was auch gelungen ist.

 

Trotzdem wird das ein gutes Gerät...ist ja auch ein stolzer Preis.

 

Dafür gibt es einen " Core I7 - 9700 K "...32 GB DDR 4 - Ram....und eine RTX 2080 Evo.....zwei M.2 - SSD `s ( ingesamt 1 TB Speicher ).....

 

Man könnte auch einen " Core I9 " nehmen, aber der ist nur ganz minimal schneller, dafür deutlich teuerer.

 

Trotzdem wird die Beantwortung deiner Frage nicht einfach, zumal da jeder andere Ansichten hat.

 

Aber wenn Bedarf besteht, kann ich mal eine Komponentenliste hier übermitteln......vielleicht wäre das etwas hilfreich.

 

Mein Rechner ist schon etwas älter, kann aber noch gut mithalten.....weil man bei der Zusammenstellung darauf achten sollte, daß das neue Gerät auch in naher zukunft noch gut brauchbar ist.

 

Fliegende Grüße,

 

Papierflieger

 

 

Share this post


Link to post

Hallo Papierflieger,

 

erstmal danke für die nette Begrüßung, deinen Beitrag und die Informationen.

 

Mir ist allerdings absolut klar was man für ein System planen sollte, damit es wirklich Sinn macht.  (schneller I7, 32 GB Ram, mind GTX Grafikkarte mit wenigstens 8 GB VideoRam und genug SSD Speicher)

 

Nur leider will das mein Kunde nicht warhaben ;-) und meint es gäbe irgendeine "Minimal Konfiguration" wo das praktisch so nebenbei halbwegs mit läuft.

Daher würde es mich interessieren ob hier jemand das Programm mit relativ schwacher Hardware laufen lässt und seine Erfahrungen mit mir teilen kann.

 

Heute Morgen hab ich die Demo mal auf meinem System getestet (1800x, 16 Gb Ram, 2080S Strix, M2) und die Performance war erstaunlich schlecht.

(kleines Flugzeug, kleiner Flughafen, niedrige bis mittlere Einstellungen und dann 13 - 15 FPS auf dem Boden und 70 - 75 in der Luft)

 

Grüße

Share this post


Link to post

Hallo Vogtqfev !

 

Natürlich gibt es eine Minimalkonfiguration, aber ehrlich gesagt wird man damit nicht glücklich.

 

In Bezug auf " X - Plane 11 " heißt das, auf viele Details am Boden verzichten zu müssen......manches wird dann auch nicht mehr sichtbar, sondern sozusagen " matschig " dargestellt.

 

Das macht dann überhaupt keinen Spaß.

 

Klar ist der Kunde " König ", aber ich würde das deshalb nicht in Betracht ziehen, diese Simulation mit minimalsten Einstellungen zu betreiben.

 

Und noch etwas sollte klar sein ---> ein " schlapper " Rechner ist für zukünftige Spiele / Simulationen nicht geeignet und deshalb muß man dann nach einiger Zeit wieder damit beginnen, einen neuen Rechner zusammen zu bauen.

 

Das macht überhaupt keinen Sinn und kostet viel Geld......lieber etwas Gutes, etwa " gutes Mittelmaß " , aber dafür längere Nutzungszeit.

 

Zudem ist der Kunde hinterher nicht zufrieden und fängt dann mit " Meckereien " an, obwohl er es so haben wollte.

 

Ich denke, ich würde für dieses Vorhaben einen " schlappen Rechner " garnicht bauen, denn hinterher gibt es nur Ärger....Frust......

 

Fliegende Grüße,

 

Papierflieger

 

P.S.: Übrigens ist mein System recht gut.....aber die Grafikkarte ( Radeon R9 - 390 ) zu lahm, da habe ich Verbesserungspläne und komme da ohnehin nicht drum herum. Leistungstechnisch ist noch sehr viel Luft nach oben. Trotzdem funktioniert " X - Plane " echt gut.

 

 

 

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...