Jump to content

X-Pane 11 und der Overlay Editor


Recommended Posts

Hallo zusammen,
X-Plane 11 lässt mich nicht meher los. Ich fliege sehr viel VFR an der Nord und Ost See.
Fliegen ist toll, aber die Grafik, kenne ich vom FSX, Inselhüpfen von Aerosoft.
Ich suchte im Netz und fand "FS2XPlane.exe". Ist das legal? Nur  für mich, ich will die erzeugten Daten nicht weitergeben.
Also habe ich versucht Inselhüpfen zu konvertieren, es funktionierte.
Die Datei in das Verzeichnis "Custom Scenery" eingefügt und in die  SceneryPack.ini eingetragen.
X-Plane gestartet Borkum geladen die Gebäude aus Inselhüpfen sind vorhanden. Sie sind allerdings mit den Standard Gebäuden vermischt.
Als nächstes habe ich mit dem Overlay Editor die Gebäudeflächen mit einem Overlay überzogen, diese Overlay Datei in der ini datei unter
die Inselhüpnen Datei gesetzt.
X-Plane neugestartet die Flugplatzgebäude, und das drum herum sieht toll aus.  Borkum und Emden kenne ich im Originlal aus eigener Erfahrung.

Nun aber zu meinem Problem:
Die Startbahnen, die Taxibahnen, die Apronflächen und die Deiche sind rot gefärbt.
Dann habe ich versucht dies roten Flächen ebenfalls zu Excludieren, dann habe ich sie erst Asphalt und dann Gras darüber gelegt, jeweils ein neuer prozess,

und diese Datei dann oberhalb von Inselhüpfen in die ini Datei eingetragen.

 

Aber nichts funktioniert. Immer noch rot wie auf dem Bild von Harle. Was mache ich falsch?

 

Gruss Hans

Im Anhang 2 Bilder

Cessna_172SP_1.png

Cessna_172SP_2.png

Link to comment
Share on other sites

Hallo Hans,

Da ich genau wie Du begeisterter Insel-und Nordseeflieger bin, hatte ich genau das gleich Problem.

Ich hatte " Inselhüpfen von Aerosoft"  mit FS2XPlane konvertiert.

Hat leide nicht 100% funktioniert.

Also habe ich in fleißiger, stundenlanger Arbeit mit dem Overlay Editor die gesamte Scenery nachgebaut.

Die Gebäude und alles brauchbare habe ich importiert.

Es hat wirklich gelohnt und das Ergebnis kann sich echt sehen lassen.:rolleyes:

Leider kann ich die Scenery nicht veröffentlichen, da ich sonst wahrscheinlich die Urheberrechte von Aerosoft und evtl. noch Weiteren verletzen würde.

Damit du sehen kannst wie z.B. Borkum aussehen könnte, habe ich mal paar Screenshot angehängt.

 

image.thumb.png.6a07c63d461691bac6e000153af89b24.png

 

image.thumb.png.f69e01e937672a00415aa1e0e9c4c49f.png

 

image.thumb.png.8510c7e8d467b6626a12ec2c16419955.png

 

Gruß

Ludger

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 22 Stunden , Hans Kue sagte:

 

Nun aber zu meinem Problem:
Die Startbahnen, die Taxibahnen, die Apronflächen und die Deiche sind rot gefärbt.
Dann habe ich versucht dies roten Flächen ebenfalls zu Excludieren, dann habe ich sie erst Asphalt und dann Gras darüber gelegt, jeweils ein neuer prozess,

und diese Datei dann oberhalb von Inselhüpfen in die ini Datei eingetragen.

 

Aber nichts funktioniert. Immer noch rot wie auf dem Bild von Harle. Was mache ich falsch?

 

Gruss Hans

 

 

 

Hallo Hans,

habe mal einen alten Link zu dem Thema ausgebuddelt:

 

 

Ich hoffe es hilft auch dir.

 

Gruß,

Günther

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

zuerst einmal Danke an alle die mir geholfen haben.

Der externe Link von Günter hat die Lösung gebracht.

Da es doch sehr viele Dateien waren -3500- habe ich mir ein Programm geschrieben, dass in allen .obj Dateien alle Attr Zeilen löscht.

Das Ergebnis ist für mich perfekt. Alle zuvor roten Flächen sind jetzt in normalen Farben zusehen.

 

Trotzdem würde ich mich über eine Anleitung zum Bau eines Flugplatzes mit dem Overlay Editor von XP-Pilot freuen.

 

Gruss Hans

Link to comment
Share on other sites

Hallo Hans @Hans Kue und schon bin ich da :)

 

Import des Hangars aus "Inselhupfen FSX German Airfields 1"  mit dem Overlay Editor

(nur für den eigenen Gebrauch gedacht!!)

 

Ich möchte an einem einfachen Beispiel versuchen, das Ganze in Schritten zu erklären.
 

1. FSX Scenery mit FS2XPLANE konvertieren.

2. konvertierte Scenery nach ..\Custom Scenery kopieren.

3. Overlay Editor starten und eine neue Scenery anlegen, hier EDWR-Borkum

4. im Overlay Editor auf  "import objects from another package" gehen und zum Ordner ..\Objects der konvertierten Scenery gehen.

5. dort nach den gewünschten Objekten suchen und einzeln nacheinander öffnen.

hier unser Beispiel:

    -  "EDWR_Hangar.max-EDWR_Hangar.obj" und EDWR_Hangar.max-EDWR_Hangar_innen.obj

    -  die benötigten *.dds Texturen werden automatisch mit geladen.

übrigens, die Objekt-Dateien sämtlicher Flufplatzgebäude in "Inselhupfen FSX German Airfields 1" beginnen mit dem ICAO Code gefolgt vom UNTERSTREICHSTRICH.

Somit sind sie sehr einfach zu finden.

 

6. diese Objekte landen dann im Ordner ..\Objects deiner neuen Scenery (EDWR-Borkum)

Darauf achten, dass alle zusammengehörigen Objekte importiert werden.

Das können dann schon mal 8 oder mehr Objekt-Dateien sein wie bei "EDWR_Terminal_..........."

 

Wenn du nun auf diese Weise alle gewünschten Objekte importiert hast, müssen Diese noch in deine Scenery eingefügt werden.

Dabei ist es ganz wichtig, dass die einzelnen Objekt-Teile eines kpl. Objekts direkt hintereinander an einer Stelle aufgerufen werden. (dabei auf keinen Fall zwischendurch mit der Maus rumzoomen)

Anschließend das fertige Objekt komplett markieren und an seine korrekte Stelle verschieben. (geht nur mit den Tasten 4,6,8,2,7,1,)

fertig! :):)

 

Ich habe übrigens, jeden der Flugplätze aus "Inselhupfen FSX German Airfields 1" einzeln programmiert und kein komplett neues Inselhüpfen für X-Plane gemacht.

Somit ist es einfacher einen einzelnen Flugplatz zu deaktivieren, für den Fall, dass Jemand einen besseren Flugplatz programmiert hat.

z.B. den tollen Flugplatz "St.-Peter-Oerding" von Heinz Fichtbeil.

 

So, genug der Worte.

Ich wünsche nun Dir und natürlich auch allen anderen Interessierten viel Spaß beim Basteln ;)

 

Gruß

Ludger

 

 

PS. Ich hoffe, dass Aerosoft so ein Projekt vielleicht aufgreift und eine neues "Inselhupfen_German_Airfields" for X-Plane in Angriff nimmt.

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...