Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Othello

Einstellen von NAV, COM, HDG Bug, OBS

Recommended Posts

Hallo,

 

ich mag im Flieger keine Mäuse!

Deshalb versuche ich für möglichst viele Vorgänge Funktionen zu schreiben, welche sich auf Knöpfe, Schalter oder eben auch auf eine Tatatur legen lassen

(Zuordnen in x-plane von Funktionen zu Schaltern/Tastatur).

Zu diesen Funktionen gehören auch das Einstellen der Com oder Nav-Frequenzen, das Verstellen des OBS oder des Headings Bugs.

Um nicht unnötig viele Tasten diesen Funktionen zuordnen zu müssen, habe ich mir folgendes ausgedacht:

 

1) Vorwählen, was eingestellt werden soll.

    Funktion                                        von mir gewählter Tastenanschlag

    -----------------------------------------------------------------------------------

    Com1 Frequenz                            Numblock 1

    Com2 Frequenz                            Numblock 2

    Swap Com1/Com2                        Ctrl Numblock 1

    Nav1 Frequenz                              Numblock 4

    Nav2 Frequenz                              Numblock 5

    Swap Nav1/Nav2                           Ctrl Numblock 4

    HDG Bug                                       Numblock 0

    OBS                                               "Ende"

    Nav1 zum Navigieren verwenden   Numblock 7

    Nav2 zum Navigieren verwenden   Numblock 8

 

2) Einstellen

   kleinere Werte   "mit der Cursor nach links" Taste

   größere Werte   "mit der Cursor nach rechts" Taste

   bei Frequenzen werden mit CTRL Cursor links/rechts  die nachkommastellen eingestellt.

 

Nach dem Vorwählen bleibt die Wahl für 6 Sekunden aktiv, danach haben die Cursortasten automatisch wieder die Grundeinstellung (general left/right)

(Während des Einstellens gilt das Zeitlimit natürlich nicht).

 

Das dazu notwendige Script sieht so aus.  (siehe Anhang)  <<=============================

 

 

Gruß

Othello

 

 

 

 

   

 

radio_nav_tuning.lua

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine gute Idee und im Code sehr sauber umgesetzt. Eine Anmerkung habe ich zu deinem Code. Zum einen gibt es die Funktion "reset_clock1()", die zwar definiert aber nie verwendet wird, und zum anderen schließen deine Hauptfunktionen alle mit "clock1 = os.clock()". Da sollte ursprünglich der Funktionsaufruf hin, oder? Betrifft aber nur die Lesbarkeit des Codes, die Funktion bleibt ja gleich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oops, Du hast recht, die Funktion reset_clock1() ist obsolet.

clock1 ist auch so ein Übrigbleibsel, ältere Versionen hatten zum "Entprellen" noch eine clock2 :-)

Jetzt wird check_delay() entprellt, das erlaubt eine bessere Granularität.

 

 

Gruß

Othello

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Othello

ein wirklich hilfreiches Script , so was habe ich schon lange gesucht.  alle Achtung!!

ich hatte mir bisher einen Haufen Tasten dafür angelegt

Frage: kannst du auch den ADF mit einbinden? wäre nicht schlecht

Gruß

Ludger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe das ADF integriert, das neue Script ist als Anhang vorhanden.

 

Bei der Gelegenheit habe ich für mich das Layout der Funktionen auf der Tastatur geändert.

Als Vorschlag biete ich an (vorausgesetzt die Tatatur hat einen separaten Nummernblock):

 

Für das Einstellen der Zahlen verwende ich die Pfeiltasten links/rechts in Verbindung mit der  Strg Taste gleich daneben.

Dabei regeln die Pfeiltasten ohne Strg den Major-Bereich (Vorkomma-Zahlen, beim ADF den Hunderter-Bereich),

in Verbindung mit Crtl werden Nachkommazahlen und beim ADF der Zehner-Einer-Bereich eingestellt.

Für Heading und OBS Einstellungen reichen die Pfeiltasten ohne Ctrl.

 

Zur Auswahl des zu verstellenden Gerätes verwende ich

"4" und "1" für com1/com2

"5" und "2" für nav1/nav2

"6" und "3" für adf1/adf2

 

"0" für den Heading Bug

"ende" für OBS

 

Mit "7" und "8" wird vor1/vor2 auf das HDI gelegt

 

Für das Umschalten von Aktiv zu Standbay verwende ich die Ctrl Taste:

Ctrl "4" und Ctrl "1" für com1/com2

Ctrl "5" und Ctrl "2" für nav1/nav2

Ctrl "6" und Ctrl "3" für adf1/adf2

 

Ein Auszug aus X-Plane 10\Output\preferences\X-Plane Keys.prf sieht so aus:

 

Right         <none> FlyWithLua/radio/major_tune_up

Left           <none> FlyWithLua/radio/major_tune_down
Right         CTRL   FlyWithLua/radio/minor_tune_up
Left           CTRL   FlyWithLua/radio/minor_tune_down

Numpad-4 <none> FlyWithLua/radio/select_com1
Numpad-4 CTRL   sim/radios/com1_standy_flip
Numpad-1 <none> FlyWithLua/radio/select_com2
Numpad-1 CTRL   sim/radios/com2_standy_flip

Numpad-5 <none> FlyWithLua/radio/select_nav1
Numpad-5 CTRL   sim/radios/nav1_standy_flip
Numpad-2 <none> FlyWithLua/radio/select_nav2
Numpad-2 CTRL   sim/radios/nav2_standy_flip

Numpad-6 <none> FlyWithLua/radio/select_adf1
Numpad-6 CTRL   sim/radios/adf1_standy_flip
Numpad-3 <none> FlyWithLua/radio/select_adf2
Numpad-3 CTRL   sim/radios/adf2_standy_flip

Numpad-7 <none> sim/autopilot/hsi_select_nav_1
Numpad-8 <none> sim/autopilot/hsi_select_nav_2

Numpad-0 <none> FlyWithLua/radio/select_hdg
End      <none> FlyWithLua/radio/select_obs1

 

Gruß

Othello

 

 

 

radio_nav_tuning.lua

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Othello

bin sprachlos, damit hätte ich ja im Traum nicht gerechnet dass du das so schnell umsetzt:excellenttext_s:

nochmals VIELEN DANK dafür

Gruß

Ludger

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 16.1.2016 at 10:27, Othello sagte:

ich mag im Flieger keine Mäuse!

Deshalb versuche ich für möglichst viele Vorgänge Funktionen zu schreiben, welche sich auf Knöpfe, Schalter oder eben auch auf eine Tatatur legen lassen

(Zuordnen in x-plane von Funktionen zu Schaltern/Tastatur).

 

Hallo Othello

Auch ich mag die Maus überhaupt nicht für die Bedienung des Cockpits. Nur funzt bei mir das Script nicht. Ich nehme an, es reicht nicht, wenn man das Script einfach in den FWL/Script-Ordner kopiert? Freue mich auf Antwort.

 

Grüsse, ryma

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider bietet das X-Plane SDK keine Funktion um Tasten zuzuordnen, deshalb musst du die Zuordnung zu den vom Script bereitgestellten Commands entweder im Menü vornehmen, oder in der Preferences Datei eintragen während X-Plane nicht läuft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich alle neuen Zuweisungen, wie oben von Othello gezeigt, untereinander in einer Gruppe zusammengefasst haben will, müssen die entsprechenden verstreuten alten Zuweisungen entfernt werden, oder?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

das lua script definiert verschiedene Funktionen, wie diese aktiviert werden sollen, also ob per Tastatur oder per Knopf am Yoke etc.  kannst/musst du selbst festlegen.

 

Beispiel:

 

Auszug aus dem Script

 

create_command( "FlyWithLua/radio/select_hdg", "select HDG-BUG for tuning",
                "select_hdg()", "", "" )


create_command( "FlyWithLua/radio/major_tune_up", "major_tune_up",
                "reset_delaycount() major_tune_up()", 
                "if check_delay() == 0 then major_tune_up() end", 
                "" )

 

Die erste Funktion hat den Namen select_hdg und wählt den Heading Bug zum Einstellen aus.

Die zweite Funktion major_tune_up dient dazu, den Vorkommaanteil des gewählten Gerätes einzustellen.

 

 

 

Ich verwende für den Aufruf aller neuen Funktionen die Tastatur. Für das Einstellen des zu verändernden Wertes benutze ich den Zahlenblock der Tastatur, zum Verändern des Wertes selbst die Pfeiltasten (Cursortasten) links und rechts, sowie Strg/links und Strg/rechts. Welche Tasten genau, das habe ich weiter oben beschrieben, das ist aber nur ein Vorschlag.

 

Das Zuordnen der Tasten geschieht unter:  Einstellungen/Tastatur ..., dort unter dem Reiter Tastatur.

Zum Verbinden von Taste und Funktion ist zuerst die entsprechende Taste zu drücken (z.B. Cursor rechts), dann kann die Funktion, welche an diese Taste gebunden werden soll, ausgewählt werden.

 

Meine neuen Funktionen findest du, indem du das Feld rechts neben den Reitern der Karten anklickst, aus der angezeigten Liste wählst du dann

FlyWithLua/radio aus, dann werden die neuen Funktionen zur Auswahl angeboten. (command( "FlyWithLua/radio/select_hdg", ).

Die von x-plane gelieferten Funktionen stehen unter: sim/radios

 

Die von mir definierten Funktionen können noch nicht an Tasten/Knöpfe gebunden sein.

Und selbst wenn dem so wäre, dann könntest du die Funktion an verschiedene Tasten binden, die Funktion kann dann eben auf verschiedenen Wegen aktiviert werden. Dies gilt ebenso für die in meinem Script aufgerufenen von x-plane vorgegebenen Funktionen. Du kannst andere Verknüpfungen zu diesen Funktionen löschen, musst das aber nicht.

 

Ich hoffe, ich konnte mich verständlich ausdrücken. Ansonsten einfach nochmals fragen.

 

Gruß

Othello

 

 

 

EDIT:

Die entsprechenden Einträge in X-Plane 10\Output\preferences\X-Plane Keys.prf 

sehen bei mir wie folgt aus:

 

Numpad-0 <none> FlyWithLua/radio/select_hdg
Numpad-1 <none> FlyWithLua/radio/select_com2
Numpad-2 <none> FlyWithLua/radio/select_nav2
Numpad-3 <none> FlyWithLua/radio/select_adf2
Numpad-4 <none> FlyWithLua/radio/select_com1
Numpad-5 <none> FlyWithLua/radio/select_nav1
Numpad-6 <none> FlyWithLua/radio/select_adf1
Numpad-7 <none> sim/autopilot/hsi_select_nav_1
Numpad-8 <none> sim/autopilot/hsi_select_nav_2
Numpad-1 CTRL sim/radios/com2_standy_flip
Numpad-2 CTRL sim/radios/nav2_standy_flip
Numpad-3 CTRL sim/radios/adf2_standy_flip
Numpad-4 CTRL sim/radios/com1_standy_flip
Numpad-5 CTRL sim/radios/nav1_standy_flip
Numpad-6 CTRL sim/radios/adf1_standy_flip

Left <none> FlyWithLua/radio/major_tune_down
Right <none> FlyWithLua/radio/major_tune_up
Right CTRL FlyWithLua/radio/minor_tune_up
Left CTRL FlyWithLua/radio/minor_tune_down
 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Othello

 

Die Zuweisungen innerhalb von X-Plane sind mir bekannt. Ich dachte, ich könne einfach Deine Liste nach entsprechenden Anpassungen in die "X-Plane Keys.prf" schreiben und die alten Zuweisungen löschen. Dann habe ich das wohl falsch verstanden. Dann mach ich's über X-Plane. Vielen Dank.

 

Grüsse, Marcel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt verstehe ich dich.

Ersetze in der Key-prefs vorhandene Einträge durch die oben gelisteten, das sollte reichen.

 

Also: x-plane stoppen, key-prefs anpassen, x-plane starten.

 

Gruß

Othello

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, ich habe einen Eintrag in der Key-Prefs vergessen:

 

End      <none> FlyWithLua/radio/select_obs1

 

End (Ende, die Taste über den Cursortasten) diese selektiert das OBS, danach kann mit den Cursortasten das radial gewählt werden.

 

 

 

Also nochmals alle am Stück:

 

 

Numpad-0 <none> FlyWithLua/radio/select_hdg
Numpad-1 <none> FlyWithLua/radio/select_com2
Numpad-2 <none> FlyWithLua/radio/select_nav2
Numpad-3 <none> FlyWithLua/radio/select_adf2
Numpad-4 <none> FlyWithLua/radio/select_com1
Numpad-5 <none> FlyWithLua/radio/select_nav1
Numpad-6 <none> FlyWithLua/radio/select_adf1
Numpad-7 <none> sim/autopilot/hsi_select_nav_1
Numpad-8 <none> sim/autopilot/hsi_select_nav_2
Numpad-1 CTRL sim/radios/com2_standy_flip
Numpad-2 CTRL sim/radios/nav2_standy_flip
Numpad-3 CTRL sim/radios/adf2_standy_flip
Numpad-4 CTRL sim/radios/com1_standy_flip
Numpad-5 CTRL sim/radios/nav1_standy_flip
Numpad-6 CTRL sim/radios/adf1_standy_flip

Left <none> FlyWithLua/radio/major_tune_down
Right <none> FlyWithLua/radio/major_tune_up
Right CTRL FlyWithLua/radio/minor_tune_up
Left CTRL FlyWithLua/radio/minor_tune_down

End <none> FlyWithLua/radio/select_obs1

 

 

/Othello

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...