New releases: Geneva professional and OnAir: Airline Manager

Jump to content

arcatus

members
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About arcatus

  • Rank
    Flight Student - Groundwork

Recent Profile Visitors

518 profile views
  1. Hallo, es ist gut möglich dass ein weiterer eingesteckter Joystick zu Problemen führen kann. Diese Erfahrung habe ich auch schon gemacht. Das mit den Bildern hingegen ist wirklich seltsam. Ich betreibe X-Plane nicht mehr auf dem MAC und kann es leider nicht überprüfen 😕 Dennoch viel Erfolg beim Hubschrauber fliegen. Viele Grüße
  2. Hallo Andy, ich habe auch letztes Wochenende meinen Pro Flight Trainer erhalten und nebenbei danke an Aerosoft für den schnellen Versand. Ich konnte das Produkt völlig ohne Probleme in Betrieb nehmen. Treten denn die Probleme nur bei den von dir genannten Modellen auf? Meine Lösungsvorschläge wären: Bitte stelle sicher ob die Platine richtig verkabelt ist. Die Bauanleitung auf CD beschreibt eine ältere Platine. Bei mir lag noch ein Zettel mit der aktuellen dabei. Hast du die Hardware unter Windows kalibriert so wie auf der Herstellerseite beschrieben? Wurden die aktuellen Joystick Files v4.9 herunter geladen für X Plane 11.30? Welche Version nutzt du? Wurden sie richtig platziert unter... X-Plane 11\resources\joystick configs und auch entpackt? Bei mir sind die von dir vermissten Bilder vorhanden. Der von dir gesuchte Befehl für den Drehgasgriff müsste schub/throttle heißen. Viel Erfolg
  3. Hallo Alpha Tango, was die Fehlermeldung betrifft stellt DreamFoil Creations eine neue "Bell 407_vrconfig.txt" Datei zu Verfügung. Mit dieser sollte die alte Datei ersetzt werden. Ich weiß nicht in welchem Shop deine Bell 407 gekauft wurde, aber bei mir war die Datei ohne Probleme herunter ladbar. Ich denke bei Aerosoft wird das nicht anders sein. Dadurch sollte die Fehlermeldung verschwunden sein. Ich nehme an sie werden dies in einem der nächsten Updates mit einfließen lassen. Zu dem anderen Problem mit dem Zucken um die Hochachse kann ich pauschal nichts sagen. Meiner Erfahrung nach fliegt die Bell 407 seit dem 1.02 Update ziemlich gut auch im Hover. Interessant wäre vielleicht hier noch zu wissen welche X Plane Version nutzt du? Hast du Steuerkurven festgelegt? Ist SAS aktiviert? Der X 56 ist ein Feder zentrierter Stick, was das Handling von Helikoptern etwas erschwert. Generell ist es ratsam sich mit der Steuerung von Hubschraubern intensiv zu beschäftigen da sie meines Erachtens nach nicht einfach umzusetzen ist am heimischen PC. Viele Grüße und viel Erfolg.
  4. Hallo, nun bin ich nach langer Zeit wieder zum fliegen gekommen und musste gleich VFR Jena und Umgebung ausprobieren. Ich bin wirklich sprachlos und sehr begeistert über diese Umsetzung. Nochmals vielen Dank für die Mühe und viele Grüße.
  5. Großartig! Vielen Dank Günther das macht richtig Lust auf mehr. Viele Grüße
  6. Mit der neuen Testversion ist das Parkdeck verschwunden und somit wieder ein Stück weit plausibler und zum Vergleich nochmal auf f4Map Mal abgesehen von dem Hochhaus scheint die Höhe der restlichen Gebäude ganz gut getroffen zu sein. Nicht schlecht
  7. Vielen Dank für die Antworten. Ich denke ich kann auch ganz gut damit leben so wie es derzeit aussieht, denn die Vielzahl der anderen richtig platzierten Objekte ist einfach toll. Da die OSM Daten offenbar auch sehr gut gepflegt sind würde ich da auch nicht weiter eingreifen wollen. Sollte sich Günther wirklich irgendwann Jena und Umgebung vornehmen wäre das natürlich Großartig. Es bleibt also weiter spannend. Danke
  8. Hallo an alle, habe die Entstehung von X-Europe aufmerksam hier im Forum mitverfolgt. Nun habe ich meine ersten Flüge damit absolviert und das Ergebnis ist einfach fantastisch. Zweifellos eine absolute Bereicherung für den X-Plane. Dennoch habe ich ein paar Fragen bzw. sind mir ein paar Dinge aufgefallen. In meiner Heimatstadt Jena, ist mir der Referenzpunkt schlechthin abhanden gekommen und zwar der Jentower. Übrigens das höchste Bürogebäude in den neuen Bundesländern. Hat mir hier bisher das Standard-Autogen von X-Plane zumindest noch ein hübsches Hochhaus hingesetzt, bekomme ich jetzt nur noch ein Parkhaus zu sehen. . Zwar befindet sich in Wirklichkeit dort auch ein Parkhaus, aber eben auch das Hochhaus. Natürlich habe ich im Bearbeitungsmodus bei OpenStreetMap nachgehen und da scheinen alle Daten korrekt eingetragen zu sein. Auch die Überprüfung bei demo f4map zeigt mir Das Hochhaus korrekt an. Nun die Frage, erwarte ich da einfach zu viel oder kann man da noch was machen? Des weiteren habe ich bei einer Burg ganz in der Nähe festgestellt, dass sich hier offenbar zwei Objekte überlagern. Gibt es hier Möglichkeiten? Verwendet werden alle drei Layer von X-Europe alle bisherigen simHeaven Szenerien wurden entfernt. Für Tipps und Hilfestellung wäre ich sehr Dankbar.
×
×
  • Create New...