Jump to content

PilotBalu

Deputy Sheriffs
  • Posts

    4257
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    26

Everything posted by PilotBalu

  1. Wer mit osm2xp mal größere Gebiete wie Länder oder Kontinente konvertiert hat, der hat vielleicht bemerkt, dass sehr viele leere Kacheln dabei sind, die aber trotzdem gerechnet werden. Bei Asien werden z.B. > 8000 Kacheln gerechnet, es sind aber davon nur 2445 nicht leer, dh. für die erzeugte Szenerie relevant. Man könnte also den Zeitaufwand auf 30 Prozent reduzieren, wenn man nur die "richtigen" Kacheln rechnet und nicht alle. Ich habe mir die erzeugten Kacheln angeguckt und aus den Daten project-Dateien in XML generiert, diese nehme ich immer her wenn ich die OSM-Welt-Szenerie aktualisiere, geht dann fixer. Die project-Dateien im Anhang sind für die großen Länder bzw. Kontinente, wie man sie auf geofabrik.de runterladen kann. In der Datei muss lediglich der Pfad angepasst werden. Project vor Beginn sichern, da die Datei ja nach und nach abgearbeitet wird und dann wech is. Noch ein Hinweis: Bei Europa gibt es einige Kacheln, die seeeehr lange rechnen (Paris, Kölle etc.), dann abbrechen und im Database-Modus nochmal gerechnet werden müssen. Ich hab diese Kacheln gleich rausgenommen und in eine eigene Datei mit europe_db.project getan. Die europe.project wird also normal gerechnet und die europe_db.project im Database-Modus. Dasselbe gilt für die Länder D, F, NL, BE, CH Update 9.9.12: Neue Version mit ReadMe und Dateien für einzelne, größere Länder.
  2. Das stimmt, dass man die Daten von X-Plane holen kann. Nur fehlen dann leider die Lufträume usw.! Ich habe bei mir Einbußen wenn G-Plane v3 auf dem selben Rechner, aber auf einem zweiten Monitor läuft.
  3. @Soundrats: Nee Tom, ich bereinige das bestimmt nicht, ich weiß doch nicht wer wo eine zusätzliche Szenerie installiert hat. Wenn du keine Szenerie installiert hast, dann bist du froh, wenn du wenigstens ein paar Klötze siehst. Ist also kein Fehler in der OSM, sondern ja so gewollt, dass Gebäude abgebildet werden. In die Flughafen-Szenerie gehören Exclusions rein, für objects und facades, die manche "Entwickler" leider vergessen. Hab mich daran gewöhnt, Airports nach dem Runterladen zu bearbeiten, Exclusions zu setzen, überflüssige Dateien zu löschen, Objekte zum Laufen zu kriegen, falsche Codes in der apt.dat zu bereinigen, bin da inzwischen recht gut und fix! ;-)
  4. Du kannst doch auf die Fototapete die OSM-Szenerie noch draufpacken, dann sieht es wieder gut aus! :-) Du kannst sie unter http://pilotbalu.4shared.com fertig mit Stand 07/12 runterladen, bin eben dabei, die OSM-Welt-Szenerie auf Stand 09/12 zu aktualisieren, Europa und Asien zieht sich hin... ;-)
  5. Hallo Julian, freut mich wenn ich dir helfen konnte. Wenn du weitere OSM-Szenerien brauchst, bekommst du hier die Dateien nach Kontinenten fertig generiert: http://pilotbalu.4shared.com
  6. Welche Exclusion hast du gesetzt? Musst "facades" nehmen, wenn du autogenerierte oder OSM-Gebäude ausschließen willst.
  7. Hallo Julian, guck dir mal im Ordner Custom Scenery die scenery_packs.ini an. Da sollte die OSM Scenery unter allen Airports usw. stehen. Wenn nicht, dann verschieb die Zeile dahin. Die Reihenfolge ist bei mir: Eigene Airports Aerosoft Airports Regionale Szenerien OSM Europa, Amerika, Asien usw. Addons wie Treelines, UrbanMaxxExtreme, Vehicle Library... Bibliotheken wie OpenSceneryX, R2_Library... Fotoszenerien
  8. Man kann ja nachträglich noch die Exclusion setzen oder herausnehmen, ist ja nur eine Zeile im DSF oder ein Häkchen im osm2xp. Bei der Nordamerika-Szenerie wurde nur 187 MB erzeugt, Europa hat hingegen 1.670 MB, da sieht man schon den Unterschied der Daten in OSM. Bei meinen Szenerien habe ich nur bei Europa die Exclusion gesetzt, bei den anderen Kontinenten wird zusätzlich die standardmäßig generierte Szenerie angezeigt. Manchmal wünschte ich sogar weniger Objekte, z.B in Paris oder im Ruhrgebiet, da muss ich immer meine Einstellungen zurücknehmen. Vielleicht mache ich das noch für mich, die Szenerien zum downloaden bleiben original.
  9. Hallo Polystrol, unter http://pilotbalu.4shared.com kannst du dir aktuelle OSM-Szenerien von Europa, Amerika usw. herunterladen. Bei Europa habe ich "exclude facades" gemacht, beim Rest der Welt nicht, weil wie oben geschrieben teils recht wenig Daten zur Verfügung stehen.
  10. Na, das freut mich Anton! :-) Jeden Tag eine gute Tat... ;-) Als ich es ausprobierte, hat es erst auch nicht funktioniert... bis ich auf die Idee kam, die Triebwerke abzustellen! *g* Wenn du Zeit hast, kannst du ja mal herumprobieren, welche Flugzeuge und bei welchen Flughäfen welche Gate ausgerüstet sind und dann eine Liste erstellen und hier reinstellen...
  11. Hallo Anton, ich hab XP10.10b6 und bei mir funktioniert es. Aber nur bei bestimmten Flugzeugen und nur auf Airports bzw. Gates, bei denen das eingebaut ist. Werden die Triebwerke ausgeschaltet, dockt das Gate an die erste Tür an, beim Starten der Triebwerke dockt es wieder ab. Guidance System funktioniert ebenfalls, ist nur manchmal zu tief angebracht, so dass ich, wenn ich noch wenige Meter entfernt bin, auf Außensicht schalten muss.
  12. Kann das sein, dass du UFMC (universal FMC, wie Javiér schreibt) gekauft hast, aber das x737FMC wolltest, weil du schreibst für die x737? Oder hast du vergessen, eine E-Mail-Adresse für den Key anzugeben? Du kannst mir per PM gern mal die gesamte Korrespondenz schicken, ich kann gut Spanisch und kann auch mal Javiér schreiben. Hab mir auch schon überlegt, dass x737FMC zu kaufen, weil das Flugzeug ganz brauchbar ist, das x737FMC scheinbar Klasse, mit SIDs und STARs und PiPaPo, habe bisher aber gezögert.
  13. Hallo Ludwig, verstehe das nicht ganz, du müsstest doch eine Mail von PayPal oder einen Nachweis in deinem Konto haben, dass du das FMC bezahlt hast. Das müsste doch Javier akzeptieren!?
  14. Hi Flo, hab nun mal den Test gemacht, auch mit der 10.05, dieselbe Auflösung, und komme beim Test3 auf knapp 30 (27-29). Lohnt sich für mich nicht, da jetzt groß auzurüsten und 1.000 Euro reinzustecken. Ob ich mit 50 oder 65 FPS fliege ist nicht so wichtig. Mehr VRAM oder X-Plane in 64Bit würden da viel mehr bringen, dann könnte ich auch mal über Paris oder das Ruhrgebiet fliegen, ohne irgendwas runterschrauben zu müssen. Denke mal mehr per PM... ;-)
  15. Hatte mir schon mal überlegt, eine bessere Karte zu kaufen, nur... dann bräuchte ich auch ein etwas schnelleres Mutterbrett, etwas schnelleres RAM, etwas schnelleren Prozessor, größere SSD, vielleicht neues Netzteil, da kommt gleich ne ordentliche Summe zusammen, das lohnt nicht denke ich und XP läuft ja ganz gut und die anderen Sachen wie Szenerien erstellen funzen auch flüssig. Würde mich mal interessieren, welche Frameraten auf einem SuperDuperTopHighEndComputer sind, Hat jemand sowas? Und bringt das soviel mehr?
  16. Heinz, das freut mich sehr! :-) Hätte noch eine Latte von FSX-Szenerien und Airports, die gerne mal wieder beflogen werden möchten. Andreas, wird nun Zeit, dass du mal mit mir fliegst! ;-) Vielleicht auch am 28.7., da ist ein Treffen und Grillfest von VatSim in Speyer, ich fliege vielleicht von EDQH/EDDN aus hin.
  17. @Flo: Ich hab dasselbe, was ich mit X-Plane machte, vorher auch mit den Einstellungen vom BIOS und der Grafikkarte gemacht und geguckt, wo was rauszuholen ist, weiß aber nicht, ob diese Einstellungen optimal sind. Jedenfalls bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden, auch wenn es ein mittelgroßes Wunder ist. :-) Und was heißt "nur" eine GTX570? Hää? Das Ding war ein paar Tagen das beste auf dem Markt! ;-) Bringt ja auch nix, da mehr Geld auszugeben, die langweilt sich ja nur... Etwas mehr VRAM wär dagegen net schlecht. @Gerald, Nein, das ist nicht die Standardszenerie, hab ich ja oben geschrieben, das ist eine Freeware-Szenerie: X-Plane 10.05, zusätzlich mit Photoszenerie Westeuropa Zoom 17, OSM Europa, UrbanMaxx Extreme, HD Mesh, Freeware LSGG (Genf deshalb, weil es groß...
  18. Hallo Andreas, finde gut, was du oben zusammengefasst hast. Nach meinem rechtlichen Empfinden dürfte dies gehen, da ja zur Nutzung der dsf-Datei die Original-Software vorhanden sein muss. Bin gespannt, was Heinz dazu sagt. Falls das okay ist, müsste man halt diese dsf-Dateien zentral zur Verfügung stellen, quasi als Patch der Szenerie für X-Plane. Aber da hast du ja noch Ideen... Und es wäre ein Anreiz, die Szenerie zu kaufen bzw. auf X-Plane zu wechseln, weil man ja die Szenerien mitnehmen kann. Grüße aus EDQH 1.02, ;-) PilotBalu
  19. Nein, das hast du nicht falsch verstanden Flo! HDR mit SSAA bringt bei mir annähernd doppelte FPS bei der 10.05. Bei der 10.10b3 sind die Werte nochmal höher, liegen um die 65 - 70 im obigen Beispiel.
  20. Gerne doch, freut mich! :-) Wundere dich nicht, wenn Teile der Fototapeten ziemlich verwaschen sind. Ich bin gestern u.a. kreuz und quer über Österreich geflogen und dachte erst, das wäre ein Fehler beim Erstellen der Fototapeten. Hab dann die betreffenden Kacheln nochmal mit Bing erstellt, ist derselbe Effekt, nur das Bing um das Gebiet einen hässlichen weißen Streifen mit einem durchgestrichenen Fotoapparat macht. Scheinen wohl militärische Gebiete zu sein, muss ich mal in meine ICAO gucken.
  21. Hallo Thomas, ich würde nur da, wo es dich stört, ein Exclude von facades und objects setzen. D.h. da wo die Autogen-Objekte sich mit den Szenerie-Objekten mischen, für die LOWW Szenerie. Du kannst dies mit dem World-Editor (WED) oder mit OverlayEditor machen. Willst du generell keine Objekte anzeigen lassen, dann stell doch unter Darstellungsoptionen Objekte auf none, oder falls nur für Österreich, dann füge den Photoszenerien ein Exclude für das Gebiet hinzu, sind ja nicht allzu viele Kacheln. ;-)
  22. Hallo Heinz, die Höhendarstellung bei Fototexturen ist bei mir vorhanden, wird sogar noch in Gebieten mit HD Mesh um ein Vielfaches verbessert, das ist besonders schön in den Bergen zu sehen. Und OSM kommt ja mit Straßen, Gebäuden, Wald etc. noch detailreicher drauf, es gibt also keine Qualitätseinbußen anderswo, siehe Screenshot. Mir gefällt das Prinzip der "plausiblen" Szenerie von X-Plane und die damit erzielte Qualität. Es macht aber andererseits auch Spaß, z.B. in den Alpen zu fliegen und zu sehen, wo ich dort mit dem Gleitschirm geflogen bin oder eine Bergtour machte, die Startwiesen, Berghütten und Wanderwege zu sehen. Oder die unmittelbare Heimat zu entdecken. Da gibt's sogar Firmen, die arbeiten daran, dass Flughäfen möglichst real und nicht nur plausibel aussehen. ;-) Ich will da nicht eine Diskussion pro und kontra Fototexturen lostreten, wollte nur gucken, was rauskommt, welche Einstellungen was bewirken und es nicht vorenthalten. ;-)
  23. Ich wusste immer nicht, welche Einstellung welchen Einfluss auf Speicher und Framerate hat, und es ärgerte mich, wenn X-Plane beim Fliegen übers Ruhrgebiet oder Paris absemmelte. Hab dann gesucht abba nix gefunden, heute habe ich mir Zeit genommen, das genauer zu testen. Ich habe meine Standardeinstellung (siehe Bild bzw. Tabelle) genommen und habe verschiedene Einstellungen hochgesetzt bzw. Szenerien entfernt und nachdem sich alles stabilisierte, die Werte abgelesen. Ich habe dabei X-Plane beendet und jedesmal neu gestartet, die Ergebnisse findet ihr in der Tabelle im angefügten Bild (habe die Tabelle hier leider nicht reinbekommen). Ich habe dann noch die Änderung in Prozent eingefügt. ist dann etwas übersichtlicher. Bitte vergleicht nicht die absoluten Werte, sondern die Änderung mit der Auswirkung auf Framerate, CPU Load, RAM und VRAM. Die Ladezeit gibt die Zeit vom Doppelklick auf X-Plane bis zum Erscheinen der Landebahn an, dann dauert es noch, bis sich die anderen Werte einpendeln. Mein Fazit: Schatten und Verkehr beeinflussen die Framerate erheblich, ebenso wie die Texturqualität, die zusätzlich noch viel Speicher beansprucht. Dafür halt schöner aussieht! ;-) HDR rendering mit 4xSSAA braucht etwas mehr VRAM, erhöht aber die Framerate enorm. Photoszenerien brauchen zwar viel Festplattenplatz und mehr VRAM, bringen aber mehr Frames und mehr freies RAM In kritischen Gebieten reduziere ich lieber Objekte und Verkehr, als dass ich auf hochauflösende Photoszenerien verzichte. PC-System mit Win7 64Bit, i5-2500k, 8GB RAM, Nvidia GTX-570, 128MB SSD, 3TB HDD (nur für X-Plane), 2TB HDD, Monitor 27" 1900x1080 X-Plane 10.05, zusätzlich mit Photoszenerie Westeuropa Zoom 17, OSM Europa, UrbanMaxx Extreme, HD Mesh, Freeware LSGG (Genf deshalb, weil es großen Airport, viele Straßen und Häuser, noch mehr Bäume und einen großen See hat und außerdem die Schweiz ja neutral ist... )
  24. Das deutet auf ein Speicherproblem hin. Ich würde mal alle Zusatzszenerien in einen Backup-Ordner verschieben und dann müsste X-Plane wieder starten. Danach alle Grafikeinstellungen überprüfen und evtl. nach unten korrigieren. Dann wieder die Szenerien zurück verschieben. Viel Glück! :-)
  25. Ich freu mich für alle, die es bisher kaufen wollten und gezögert haben. :-) Ich würde es auch gerne kaufen, aber nur, wenn ich vorher meine Box zum Messepreis wieder zurückgeben könnte, geht das? ;-) So ein Angebot hat halt immer 2 Seiten: Freude für die einen, Ärger für die, die es schon haben.
×
×
  • Create New...