Jump to content

Eagle-one

members
  • Content Count

    43
  • Joined

  • Last visited

About Eagle-one

  • Rank
    Flight Student - Groundwork

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.ifalpa.org/
  1. Hallo Oliver Wäre nett: ICAO : LSZA NAME: Lugano (Agno) TYPE: Payware FS : FSX Fly-Logic http://www.flylogics...flyLuganode.htm AES 2.24
  2. Zum Thema AS-Team ..... Das stimmt schon! Der Name sagt es:TEAM = Toll Ein Anderer Machts (und wir kriegen die Lorbeeren) Für mich ist längst klar: Oliver = Und zum Aersoft-"Team": Mach ich besser keine Aussagen
  3. Sorry und Asche oder eben den Hammer über mein Haupt....... Hatte ich aber voll übersehen. Kommt davon wenn man nicht so viel im Forum ist und wenn dann mal, nicht alle Threads nachliest. Aber danke für denn Hinweis. Dann lassen wir doch Oliver einfach mal wirken, denn gut DIng will ja Weile haben!
  4. Hallo Oliver Leider hast Du ja den anderen Thread geschlossen, also mache ich mit Verlaub meine eigene kleine Anregung. Mein Lob und meine Anerkennung hast Du in allen Massen und trotzdem hat es noch ein Detail welches ja vielleicht mal zu machen wäre. AES ist grandios, aber leider eigentlich nur für grosse Airliner gemacht. Aber waaaas ist nun mit denen die z.B. mal wieder Turboprobs fliegen, wie die Jetstream 4100 und die Beechcraft 1900D von PMDG oder die ATR, Dash u.s.w. Die haben nämlich die Cargo-Doors auf der linken Seite Könnte man nun nicht etwas ins AES einbauen, welches dem User die Möglichkeit gibt die Linken hinteren Türen als Cargo oder Passenger-Doors zu deklarieren? Hoffe dass mein Wunsch irgend wann in Erfüllung geht.........
  5. Hallo Oliver Ich mach es kurz und bündig, sonst würde mein Lob das Forum sprengen. Einfach und dafür gibt es eine riesen für Dich und ein herzliches Dankeschön
  6. Wäre da wohl passender: AES 2.20: Feedback und Anregungen bitte hier
  7. Hallo Oliver Als begeisterter Benutzer von AES mit immerhin über 240 Credits, (es fehlen mir nur noch sehr wenige Fluhäfen) möchte ich mich natürlich auch mal zu Wort melden. Erst mal herzlichen Dank für Deine unermüdliche Ausdauer AES zu verbessern, DU machst das fantastisch! Hier einige Kleinigkeiten die mir aufgefallen sind. z.B. bei der 777 fahren Tankwagen und Passagierbusse über die vordere Fahrgast brücke weg. Also eigentlich ein Crash. Dann wäre noch der Follow-me Wagen..... Der Fahrer fährt wie eine "gesenkte Sau" und hält sich wohl für Schuhmacher. Aber das wurde ja schon hier erwähnt: Ich bin hier der gleichen Meinung. Im weiteren würde es sicher gut aussehen wenn alle AES Fahrzeuge einen Fahrer hätten. Und zu guter Letzt: Gib doch dem armen Marshaller ein Funkgerät oder ein Blatt Papier in die Hand, dann muss er nicht immer noch gelangweilt auf die Uhr schauen. Sonst kann ich nur sagen und mach weiter so!!! Wünsche DIr einen Guten Rutsch und gute Gesundheit fürs neue Jahr Edit: Noch was: Könnte man die grösse des AES-Fenster im FSX nicht von Haus aus schmäler machen?
  8. Nochmals Danke Oliver für Deinen unermüdlichen Einsatz! Beide Files sind vorhanden, und die Szenerie läuft auch doch AES streikt und zeigt sie einfach Rot und auf off. Kann es sein, weil in der scenery dcbuildings.bgl und dcbuildingsx.bgl drin sind? Habe zwar nur die FSX-Version heruntergeladen. Halb so Wild, werde mal sehen was ich noch herumwerkeln kann. EDIT: 21:05 Hat sich erledigt! Habe mal alles manuell gelöscht, Registry gereinigt und die Szenerie nochmals von der Page heruntergeladen. Den Ordner nur mit LHDC benannt.........und siehe da es läuft wie am Schnürchen! LG
  9. Danke Oliver Es ist die letzte Version, ich habe sie heute nachmittag herunter geladen. Anschliessend als LHDC v.1.0 (also wie der Ordner) angemeldet. Werde mal weiter sehen und es nochmals installieren
  10. Hallo Oliver, Erst mal einen herzlichen Dank für Dein Weihnachtsgeschenk! Ich schätze Deine Arbeit sehr. Nun habe ich ein kleines Problem, FSX LHDC v1.0 Debrecen wird weder von V2.14 noch von V2.20 erkannt. Wo könnte der Wurm drin sein?
  11. Hi Jörg Da kann ich DIr nur zum Teil Recht geben. Das mit dem Filesharing wird man wahrscheinlich auch nie in den Griff bekommen, das ist auch in anderen Branchen so. Wir sind nun mal in einem Zeitalter wo ma übers Netz fast zu allem kommt, ob legal oder ilegal. Meine Meinung ist einfach, dass man dann nicht die bestrafen sollte die jährlich hunderte oder tausende von Franken oder Euro's in den Simulator stecken. Und der Launcher ist eine Strafe für sich selbst. Wenn ich mir so die Foren anschaue, gibt es nirgends wo, so viele negative Threads als über diesen Launcher, als über ein anderes Thema. Wenn also AS schon etwas gegen die Piraterie machen will (was ja auch nötig ist), dann sollte dies aber auch funktionieren. Oder AS greift mal tiefer in die Tasche und schaut sich an wie das in der Profi-Szene gehandhabt wird! Aber auch da wird gecrackt wie es letzlich gerade bekannt wurde, dass eine asiatische Fluggesellschaft .......Boeing Software geklaut und gecrackt hat. Das wird dann wohl für die ANgeklagten auch nicht gerade billig werden.
  12. Hallo Gerson Viel kann ich Dir zu Deinem oder besser zu unserem Problem nicht weiterhelfen. Nur soviel: Schmeiss dieses grosse Schrottprogramm in den Müll und lebe ohne damit!!!!! Seither habe ich auf meinem PC Ruhe!!!! Updates für die wenigen Downloads die ich habe, kann ich mir auch so von meinem Kundenkonto holen. Die Boxversionen (die ich zu 95% beim schweizer Wiedervekäufer von Aerosoft hole) bleiben eben wie sie sind. Leider für Aerosoft werde ich künftig auch keine Produkte mehr kaufen die online aktiviert werden müssen, denn die laufen ja ebenfalls über den Launcher. z.B Als stolzer Besitzer von über 150 Addons muss ich sagen; Es geht auch ohne Launcher!!!! Sprich........ FSDreamTeam (und andere) muss auch online aktiviert werden und da geht es ohne Probleme. Ich weiss bis heute noch nicht was sich Aerosoft mit diesem Launcher erhofft hat?!?!? Auf alle Fälle sicher nicht Bedienerfreundlichkeit!! Ich bin gespannt was es zu Deiner Problemlösung zu berichten gibt. LG
  13. Ich hätte da dann auch noch ein paar extravagante Wünsche die zum Teil schon für den FS9 auf der Liste sind aber noch für den FSX fehlen. Die meisten bringt man ja mit einigen kleinen Änderungen auch im FSX sehr gut hin. Von Aerosoft: - Casablanca ist bereit als FS9 auf der Liste - Lelystad - Cuzco - Lord Howe Island (Ein sehr kleiner Flughafen für den es vielleicht nicht lohnt, aber auch mit einer J41 freut man sich über AES) Optisch für mich persönlich, eine sehr schöne Szenerie! - Aspen EDIT:Keine Anwort auf meine Email *** - Valencia von Akesoft EDIT: Soll gemäss ihrem Email angeblich mit dem letzten Update AES tauglich sein! - Danzig, Lech Walensa ist bereit als FS9 auf der Liste - Mexico City V2 ist bereit als FS9 auf der Liste EDIT: Soll gemäss ihrem Email angeblich mit dem letzten Update vom 12 April 2011 AES tauglich sein! Siehe hier Die restlichen sind alle bereits für den FS9 auf der Liste - EDDE EDIT:Keine Anwort von Maik bekommen - LGTS EDIT:Keine Anwort auf meine Email's - LICJ EDIT:Keine Anwort auf meine Email's - LOWL - LOWS Sind ja nicht so viele, wenn ich bedenke wieviele Scenerien ich noch zur Verfügung hätte. KEIN AES, für Produkte, die nicht vom Ersteller für die FSX Version vorgesehen ist. Selbst wenn man sie ggf. im anderen FS zum laufen bringt, gibt es dafür seitens des Erstellers keinen Support, somit kann und werde ich auch kein AES für diesen FS anbieten, sofern nicht ausdrücklich ein OK seitens des Entwickler vorliegt (wie zum Beispiel bei Klagenfurt durch Gianni erfolgt ist). Nicht gleich Rot und Fett, wirkt so agressiv Es wurde ja schon erklärt wie es läuft mit FS9 und FSX, aber es hätte ja sein können dass (man) also Du Oliver irgendwie noch Kontakt hat zu den Ersteller der Szenerien wenn so einige Anfrgaen kommen, oder nicht? Wie erwähnt......es hätte ja sein können.
×
×
  • Create New...