Jump to content

Bethke Christian

Members
  • Content Count

    31
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Bethke Christian

  • Rank
    Flight Student - Groundwork

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Flieger, ich habe mal wieder eine Frage.Mein FMC auf der Kapitän Seite lässt sich nicht mehr rausploppen.Ich habe es aus versehen zu gross gezogen und dann war es weg.Seitdem kann ich es nicht mehr hervorheben. MCDU 2 funktioniert,aber da kann man keinen Flightplan verfolgen.Vielleicht kann mir jemand helfen. Vielen Dank im voraus Christian PS. Ich habe den A 320 U von FF,sorry
  2. Hallo Michael, Vielen Dank für Deine Antwort.Die Mörderkaninchen Tutorials hab ich schon alle mehrmals durch,bis auf die vom 1.Offizier.Die sind super und sehr hilfreich.Das mit der Neuinstallation habe ich auch schon in Erwägung gezogen,wollte aber damit noch warten weil ich mir einen neuen Rechner zulegen möchte.Meiner ist schon ganz schön betagt.Werde den neuen Rechner dann auf den Flusi abstimmen und hoffen,dass ich dann eine Zeit lang eine Ruhe von technischen Störungen habe.Heute kommt nochmal ein Freund vorbei,der das gleiche Programm hat und der schaut sich das ganze auch nochmal an.Wollte eigentlich schon beim Airbus bleiben und mir evtl.auch den 350 zulegen,aber langsam glaube ich wirklich,dass ich zuviel Boing im Kopf habe. Auf alle Fälle,danke für Deine Hilfe Schönes Wochenende Christian
  3. Hallo zusammen, vielen Dank allen Antwortern.Hab das alles beherzigt und gemacht wie Ihr das beschrieben habt.Keine Fehlermeldungen im EFB,alles repariert,kein fire button gedrückt und trotzdem kein Erfolg.Vielleicht liegt es doch auf einmal an meinem Rechner.Keine Ahnung.Hab heute mal versucht die APU extern übers EFB zu schalten.Aber beim Triebwerksstart kam auch gleich wieder die Meldung Fault LO START AIR PRESS,obwohl alle Schalter richtig stehen.Es ist auch nicht möglich im Engine start modus zu starten,da das System da nur manche Schalter bedient und andere Dysplays dunkel sind und vieles auf Off steht.Hab noch die Boing 747/8 von SSG ,da funktioniert das aber alles.Ich sollte wohl doch bei Boing bleiben.Vielen Dank nochmal für Eure Hilfe und auch an Heinz Flichtbeil den ich auch schon überstrapaziert habe. Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende VG Christian
  4. Vielen Dank für die Hinweis.Mal schauen ob ich das hinbringe
  5. Danke für die Antworten,flugzeug ist betankt,die 5 sec.warten kann ich gar nicht,weil davor der Masterswitch schon auf fault schaltet.Man kann gar nicht den Startknopf betätigen. VG Christian
  6. Hallo Flusianer, dank Eurer Hilfe sind fast alle Probleme mit meinem A 320 behoben.Jetzt habe ich aber noch das Problem,dass sich die APU nicht mehr hochfahren lässt.Es erscheint im Ecam immer die Meldung FUEL LO PR und im anderen Dysplay steht APU EMER SHUT DOWN Master Switch wechselt von On auf Fault.Hab schon alles mögliche probiert,aber leider ohne positives Ergebnis.Das Problem war früher nicht vorhanden.Am Rechner wurde nichts verändert,auch kein Virus ist im Spiel. Vielleicht weiß jemand von Euch Profis Rat Vielen Dank Christian
  7. Hallo Vollgas,dank dem Forum hab ich wieder Licht im AP.Rest wird hoffentlich auch noch! Schönen Tag VG Christian P.S.Die Knöpfe für des Licht am AP hätte ich alleine nie gefunden
  8. Hallo Micha,jaaaaa die Knöpfe waren es.Vielen Dank nochmal,hätte ich nie gefunden. Schönen Tag VG Christian
  9. Vielen herzlichen Dank,wird heute abend gleich probiert VG Christian
  10. Hallo Flusianer, Kann mir bitte jemand schreiben wo ich die Helligkeit am Autopilotenboard im A 320///U verändern kann?Im cold and dark Modus kann ich alle Dysplays hell drehen ,nur das glare shield bleibt dunkel und das ist ganz schön blöd. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen Vielen Dank für Eure Hilfe Christian
  11. Vielen Dank für Ihre Hilfe,habs probiert aber keine Änderung VG Christian
  12. Vielen Dank,habs schon gedreht auf ganz hell,autopilotboard trotzdem dunkel .APU lässt sich auch nicht mehr schalten und sonst ist auch alles komplett verstellt.Selbst bei Start mit laufenden Triebwerk ist alles dunkel. Ein großes Mysterium ! Vielen Dank für die Hilfe VG Christian
  13. Servus Flusigemeinde, Ich bräuchte mal wieder Euren kompetenten Rat.Wollte heute mal wieder eine schöne Entspannungsrunde mit meinem A 320 FF/U fliegen,hab alles ordnungsgemäß geladen,aber alle Dysplays bis aufs FMC bleiben dunkel.Alle Knöpfe lassen sich regeln und das FMC normal programmieren.Kann auch keine Fehler im Electricpanel erkennen.Autopilotboard ist ebenfalls dunkel.Was soll ich machen.Hab keine Ahnung warum dass plötzlich so ist.Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Anbei ein Screenshoot wo man das Problem sehen kann. Vielen Dank für Eure Hilfe Christian
  14. Vielen Dank EHC,hat mir schon weitergeholfen Schönes sonniges Wochenende Gruß Christian
×
×
  • Create New...