Jump to content

737Fan

Members
  • Content Count

    51
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About 737Fan

  • Rank
    Flight Student - Airwork

Recent Profile Visitors

841 profile views
  1. Gibt es eine Lösung? Habe das gleiche Problem Gruß Carsten
  2. Grüss dich 🙂 ein Airbus nimmt die Nase RUNTER, nicht hoch. Sinn ist es, den Piloten zum flaren also anziehen des Sticks anzuhalten. Den Stick runterzudrücken wäre quasi gegen die Natur.
  3. Guten Tag zusammen, bei meinem A319 fällt mir folgendes auf. Im final Approach mit 700 ft/min und 140 knots ändert sich schlagartig die Descent Rate in einer Höhe von ca 200 ft auf 2-300 ft/min. Liegt ja eher nicht am groundeffekt bei diesen Werten. Fällt mir auch bei anderen Planes nicht auf. Bisweilen drücke ich mit dem Stick dagegen, aber wirklich komfortabel ist das nicht. Kann mir das jemand erklären? LG schönen Samstag Carsten
  4. Hi Detlef, danke sehr . Du bist ja echt fit in dem Thema. Wenn du magst schick mir über carsten.r@posteo.de deine mailadresse dann kann ich vielleicht mal direkt kontaktieren Viele Grüsse Carsten
  5. Hi Detlef, vielen Dank das hat schon sehr geholfen. Das mit dem Vorgaukeln ist mir bekannt aus dem Rommen Buch ok dann ist N1 also für dieses spezielle Thrust Setting bei Take Off und climb zuständig, beim cruise brauchen wir es nicht. Andere Frage : In dem Buch beschreibt er ja auch den dpi (siehe Screenshot). Mir ist nicht klar, wieso wir hier einen Toleranzbereich von RNP 400 ft haben, der Vogel sich aber nur bei ANP 148 befindet und dich damit innerhalb der 400 (was doch ok ist) und dennoch 512 ft zu hoch ist. Kannst du mir das erklären? Viele Grüße Carsten
  6. Hi Detlev, ok das alles bezieht sich auf den Start. Und im Cruise ? Kommt da der Knopf noch irgendwo zur Geltung ? Ich meine lnav und vnav ziehen sich ja alles was sie benötigen, auch die Speed, aus der FMC. Höhe ändern mache ich mit AltInv oder LvlChange. Danke dir Gruss Carsten
  7. Liebe Pilot/innen, derN1 Knopf der 737 übernimmt ja die N1 Settings in der FMC. Ich sehe ständig Tutorials, wo nach dem Take off einfach LNav und VNav eingeschaltet werden und der Flug geht gemäß FMC Programmierung seinen Gang. Wann kommt denn nun der N1 Knopf genau zum Einsatz. So wie ich das verstanden habe, kann man ihn zum climb nutzen, aber wie lange und wann macht man ihn wieder aus ? Geht er von alleine aus? Kommt er auch während des Fluges zum Tragen? Da ist man doch mit LVL chang, Speed invert etc. gut bedient.. vielen Dank für die Hilfe Carsten 😉
×
×
  • Create New...