Recently we have seen a lot of codes used to unlock our products being offered for discounted prices. Almost all of them are bought using stolen credit cards. These codes will all be blocked by our systems and you will have to try to get your money back from the seller, we are unable to assist in these matters. Do be very careful when you see a deal that is almost too good to be true, it probably is too good to be true.

Jump to content

Asuano

members
  • Content Count

    27
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Asuano

  • Rank
    Flight Student - Groundwork

Recent Profile Visitors

791 profile views
  1. Danke für die Antwort. Also die Lösung lautet wohl tatsächlich Pilot2ATC in Verbindung mit World Traffic 3. Habe bisher nur Videos dazu angeschaut aber es scheint das zu sein was ich möchte. Wenn ich die Zeit finde mich einzulesen und es auszuprobieren werde ich eventuell nochmals schreiben um es für die Nachwelt zu erhalten 😁
  2. Von dieser Kombination habe ich bereits gehört, aber erkennen sich denn die beiden und erkennt Pilot2ATC z.B. welche Pisten offen sind und gibt es dazu auch ein tutorial? Hab das Programm bereits ein Mal herunter geladen, war jedoch komplett überfordert
  3. Guten Tag zusammen. Ich habe nun bereits einige 100h in Xplane verbracht und möchte eigentlich gerne ein besseres X-Plane haben, als es von Haus aus geliefert wird. Dafür gibt es ja massiv Addons und gerade beim Aussehen wurde ich da mehr oder weniger fündig und erfreue mich der schönen Satellitenbilder und der guten Overlays von SimHeaven. Nun ist aber das Fliegen an sich doch gar langweilig weil man das Gefühl hat alleine zu sein in der Welt. Dafür gäbe es wohl Möglichkeiten Online zu fliegen, aber so weit bin ich noch nicht und möchte erstmal mein Singleplayer bevölkern. Ein nette Möglichkeit dafür ist ja X-Life, welches einen anständigen Flughafenverkehr bietet sowie einen ATC welcher einem (jedoch blöderweise nie übereinstimmend mit einschlägigen Planungools) auch eine Flugroute berechnet und einem die Sid und Stars ansagt. Das Problem bei X-Life ist jedoch, dass es 1. nur ein paar Flughäfen unterstützt und gerade für VFR-Flieger meistens nutzlos ist und 2. dass es das mit dem Wind irgendwie noch nicht so recht verstanden hat. Es lässt einem des öfteren mit dem Wind Anfliegen oder Starten. Als Alternative gäbe es da noch WT3, womit ich jedoch kaum Traffic auf den Flughäfen habe und welches keinen ATC beinhaltet. Damit es nicht ganz so still ist hab ich mir noch ATC-Chatter gekauft, was ein wunderbares Tool ist, was sogar mit anderen ATC interagieren könnte, wenn denn auch die Frequenzen die richtigen wären (X-Life hat da ebenfalls seine Probleme) Nun wollte ich euch fragen ob ihr da eine gute Mischung aus verschiedenen Plugins habt die einem das Fliegen etwas verschönern. Der ATC von X-Plane ist ja leider immer noch nicht der hellste. Hat mich letztens 3 Runden um einen Flughafen drehen lassen und immer im Landeanflug auf 6000 Fuss beordert und danach wieder auf 3000 wobei ich fast mit Kirchtürmen kollidiert wäre. Womöglich hätte ich noch mehr Runden gedreht wenn ich nicht einfach selbständig gelandet wäre. LG Asuano
  4. Hätte noch eine kleine Frage. Hab mir jetzt einige Fotoszenerien heruntergeladen und einen kleinen Fehler bemerkt, wobei ich mir fast sicher bin, dass der vorher, als ich das 1x die X-Europe installiert habe, nicht da war. Der rote Kreis links im Bild müsste eine Kirche sein (Modell eigentlich egal), aber kein Hochhaus. Der Kreis rechts müsste eigentlich der sog. "Prime Tower" sein, wovon ich weiss, dass der modelliert war, da ich davon besonders überrascht war, als ich X-Europe das erste mal gestartet habe. Hab ich jetzt irgendetwas überschrieben? Das ganze ist übrigens gut zu sehen, wenn man von LSZH (Zürich Flughafen) einfach nach oben steigt mit der Kamera. .ini ist beigelegt @PilotBalu scenery_packs.ini
  5. Habs übersprungen beim Lesen wies scheint. Bin direkt zur ini. Reihenfolge gesprungen 🤭 Was ich aber jetzt gerade gesehen habe ist deine Hardware. Ich dachte ich werde wohl recht weit oben sein aber du hast meine Hardware ja nochmals gut getoppt. Nun meine Frage: Welche der Ressourcen braucht X-Plane am meisten wenn ich mit Orthodateien fliege? Die SSD bewirkt lediglich schnelleres laden (um das Spiel zu starten), also grundsätzlich keine FPS, richtig? Die Titan hat mehr VRAM, da der aber bei mir nicht ausgelastet ist würde ein Upgrade auf die 2080 (noch) keinen Sinn ergeben. Der Prozessor ist zwei Generationen weiter. Könnte der mehr FBS bringen, meiner scheint aber auch keine maximal Last anzuzeigen. und die 32 GB RAM sollten eigentlich auch reichen - jedoch weiss ich gerade nicht welche "Gewschwindigkeit" meine haben.
  6. Also momentan wird mir alles richtig angezeigt, jedoch habe ich keine selbstgemachten Orthodateien sondern die bereits gemachten von "Zones-Photo". Was genau ändert sich wenn ich die Orthodateien selber erstelle? Meinst du das X-Plane manual oder die FAQ von SimHeaven? letzteres hab ich mir angeschaut. Kann ich denn theoretisch die Meshs löschen wenn ich mit Ortho arbeite? also die bringen gar nichts sondern "belasten" nur Xplane?
  7. Also ich hab nun mal X-Europa installiert und bin tatsächlich von Zürich begeistert. Sieht sehr gut aus. Ich fliege zurzeit mit der 2. höchsten Gebäudedichte und tiefer möchte ich eigentlich nicht gehen, sonst sehen die Städte nicht mehr überzeugend aus. Das Problem ist, dass nun meine FPS beim Landeanflug auf 26 sinken. Das ist gerade noch machbar, es wäre jedoch schöner über 30 zu haben, gerade um auch eine saubere Landung garantieren zu können. Kann man an der .Ini Datei etwas optimieren oder muss ich mit den Settings doch etwas herunter? Was natürlich jedesmal ein grosser FPS droppt bewirkt sind die Fotoszenerien. Die brauchen aber interessanterweise viel RAM - lasten aber den Rechner damit nicht aus, dennoch geht die FBS hinunter. scenery_packs.ini
  8. Wo findest du denn die XP11 Version? Finde auf Simheaven nur die XP10 Version 😕
  9. Wichtige wäre für mich zu wissen was ich genau alles brauche. Ich versuche es mal anders zu formulieren. Xplane hat ein Gitternetz "unterhalb" der Bilddateien. Umso dichter dieses Gitternetz ist, umso detailierte sind z.B. Berge. Dieses Gitternetz nennt sich Mesh und kann z.B. bei Alpilotx heruntergeladen werden. Das ändert auf den ersten Blick erstmal nicht viel, sondern verfeinert das Grundnetz. Möchte ich nun echte Fotoszenerien brauche ich Ortho4xp oder sowas: Zones-Photo. Diese werden nun darüber gelegt und somit entsteht ein "echtes" Bild. Als letztes brauche ich sog. Overlays welche Strassen, Gebäude oder sonstige sog. "Landmarks" an bestimmte Punkte auf der Karte setzt. Ist das so richtig?^^ Wenn ja, dann folgende Frage: Mesh bekomme ich bei Alpilot. Fotoszenerien bei Ortho4xp oder "Zones-Photo Overlays bei Simheaven? Danach in der scenerypack.ini das ganze Ordnen, also Overlay vor Foto vor Mesh und dann sollte alles gut sein, ist das so korrekt? Es gibt bei Simheaven noch andere Tools, wie z.B. Libarys. Diese sind da um bestimmte Objekte darzustellen welches es im Standard Xplane nicht gibt? Gibt es Payware, welche alles verbindet? Also z.B. wenn ich die Kachel "Zürich" oder "Frankfurt" kaufe, dort alles dabei ist? Von Mesh über Fotoszenerie bis hin zu Gebäuden, so dass man die Skylines sieht? LG Roland
  10. Ach den Bildschirm habe ich garnicht erwähnt. Ich habe einen Asus ROG Swift PG27UQ mit Auflösung von 3440x1440. Daran wirds ebenfalls nicht scheitern. Ich möchte eigentlich vorzugsweise in den Alpen, also Süddeutschland, Schweiz, Österreich und Norditalien fliegen, da ich mich dort auch geografisch einigermassen gut auskenne ohne jedesmal eine Karte aufschlagen zu müssen. Gibt es denn gute Payware welche ihr mir empfehlen könnt? Das hatte ich alles damals gemacht, jedoch waren die Strassen meist nicht so wie auf den Ortho4XP Dateien sondern immer noch sehr wahllos. Danach hab ich sie deaktiviert und hatte dann in der Nacht kein Licht - auch wieder Schade. Eventuell hab ich da was falsch gemacht, ich werde mein - momentan stabiles - Xplane mal kopieren und mich daran noch einmal versuchen
  11. Hi Martin, An der Hardware sollte es eigentlich nicht scheitern. - Prozessor: Intel Core i7-6700 4.00 GHz - Ram : 32 GB - Grafikkarte: Nvidia GTX 1080 von EVGA - Auf der Festplatte sind ebenfalls noch über 800 GB Platz. Die Ortho4XP Daten lassen sich aber soweit ich weiss, gut auch auslagern mit einer Verknüpfung weshalb dort noch erweitert werden könnte sofern nötig Das Problem sind tatsächlich die Fülle an Optionen. Xplane hat ja sehr viele Mods, die Frage ist nur welche sind sinvoll und welche nicht. Gruss Roland
  12. Guten Tag liebe Aviatikfreunde Ich spiele nun seit geraumer Zeit Xplane und schaue mir immer mal wieder verschiedenste Videos an. In vielen dieser Videos sehe ich wunderschöne Landschaften und teilweise auch gut nachgebildete Städte. Nun frage ich mich: wie schaffe ich es, dass mein Xplane ähnlich gut aussieht für VFR Flüge? Kann mir jemand erklären, was es technisch genau alles gibt und was was bewirkt? Ich hatte vor einem Jahr (bevor ich eine längere Pause eingelegt habe) mein Xplane insoweit, dass ich mit Ortho4XP mir Tonnenweise Bilder heruntergeladen habe und somit meine Welt (CH, A und DE) etwas schöner aussah. Das Problem dabei waren immer 1. die Städte (da waren die Gebäude völlig zufällig gesetzt und hatten keinerlei Merkmale. Es gab auf Seiten wie Simheaven zwar Landmarks aber das waren dann n paar Hochhäuser oder dergleichen und haben die Städte als solches nicht wirklich imposanter gemacht 2. Die Fotos wurden natürlich zu verschiedenen Zeiten geschossen. So war es des öfteren der Fall, dass Wolken ganze Bereiche abdeckten oder man aus luftiger Höhe die einzelnen Kacheln gesehen hat (weil andere Aufnahmen). Was ich bis jetzt verstanden zu haben glaube ist, dass die sog. Meshs die Gitterstruktur welche hinter der Tapete von Xplane steht meist verdichten und somit eine glattere Oberfläche ermöglichen. Die Fototapeten von Ortho sind lediglich Bilder welche darüber gelegt werden. und die Landmarks sind einfach dreidimensionale Objekte, welche an bestimmten Punkten stehen. Was ich gerne erreichen würde wäre: Eine mehr oder weniger schöne Landschaft, wenn möglich ohne die oben genannten Probleme und Städte die von der Gebäudedichte und den herausstechenden Gebäuden annähernd richtig aussieht. Ist dies möglich ohne selber zu modellieren? Wäre nett, wenn mir jemand vielleicht eine Art Guide zur Verfügung stellen könnte, so dass ich auch verstehe was ich gerade mache, da ich so auch Fehler beheben kann Vielen Dank - Roland
  13. Das würde aber nicht erklären, weshalb das Spiel die B777-300ER auch falsch hinsetzt? Wenn ich ja hinfahre wird das Flugzeug prinzipiell ja richtig erkannt, also das Display sagt mir wann ich halten muss und die Tür wäre dann auch am richtigen Ort. Somit sind die Türen vom Macher ja richtig gesetzt. Ich habe mal die B772 und B773 verglichen im Planmaker so wie oben beschrieben (siehe Screenshot) Bedeutet: eigentlich müsste das System das Flugzeug richtig hinsetzten, da die Tür ja an einer anderen Stelle erkannt wird: Dies geschieht jedoch nicht^^ Nun stellt sich mir die Frage: Was ist der Refenzpunkt für Xplane wie und wo es ein Flugzeug abstellt? Benutze ich nämlich nicht die Autogates am Aiport Zürich - Aerrosoft V2 sondern ein "normales" Gate, wird das Flugzeug korrekt hingestellt. Also verändert Autogate (oder die Gates, welche mit dem LSZH von Aerosoft kommen) die Referenzpunkte und nutzen dafür die Koordinaten der Tür. Da aber die Tür scheinbar ja richtige Koordinaten hat scheint das System irgend einen Fehler zu machen und an dem Fehler stehte ich momentan und komme nicht weiter Eventuell liegt es auch am Airport und gar nicht am Flugzeug oder dem Autogateplugin? Leider hab ich keinen anderen Airport um dies zu testen. Ich hatte bis jetzt 2x erlebt, dass das Flugzeug richtig am Autogate stand. Ich war natürlich hoch erfreut, jedoch war der Fehler beim nächsten Xplane start wieder da. Ich mag mich noch erinnern, dass ich (als das Flugzeug das 1. mal richtig stand) die Airportdatei "B" nach oben unter die "A" verschoben hab und danach dachte, dass dies der Fehler war. Dem war jedoch leider nicht so Ich poste mal zusätzlich meine .Ini als Textdokument. Diese Fehler macht mich noch ganz verrückt CustomScenery.txt
×
×
  • Create New...