Sign in to follow this  
Flyer 44

Fehlermeldung mit spez. Konfiguration von XP11

Recommended Posts

Hallo,

 

Ich habe mir die Software "Dolomiti 3D" gekauft und zunächst wie vom Verfasser vorgeschalgen, auf XP11 installiert.

Zusammen mit dern übrigen Scenarien läuft es wegen seiner Grösse nicht muss deshalb mit in einem extra Ordner gelegt werden, wobei die normale Custom Scenery mit einer 1 ergänzt wird und so nicht wirksam ist. Um bei Bedarf anderer Scenarien nicht umbenennen zu müssen, habe ich nun einen eigenen XP installiert ,indem nur die Dolomiti Scenery enthalten ist.

 

Allerdings hat dies den Nachteil dass beim Öffnen immer eine Fehlermeldung erscheint, die fehlende Scen. Files moniert und nur mit "Wasser ringsum" zu beruhigen ist. Auch der Vorschlag die fehlende Scen. Teile nachzuladen, hat deshalb keinen Erfolg und wird deshalb ignoriert.

 

Es funktioniert zwar so, ist aber lästig und zeitraubend. Deshab stelle ich hier die Frage wie man das Problem lösen kann. Muss man fehlende Daten ergänzen oder andere löschen?

Da ich vom FSX komme , habe ich das System von XP noch nicht ganz durchschaut und weiss daher nicht woran es liegt.

 

Gruß
Michael

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Michael

Ich habe das bei mir so gelöst, das ich die Dolomiti Scenery, in genau der Reihenfolge wie die Dateien in der mitgelieferten scenery_packs.ini aufgelistet sind, in meine Custom Scenery eingefügt habe und zwar zwischen die schon  installierten Airports. Die Datei MESH_DOLOMITI habe ich ganz unten über die yOrtho4XP_Overlays platziert. Wenn du keine Fotoscenerien mit Ortho4XP erstellt hast, dann gehört die MESH_DOLOMITI Datei wohl ganz unten in die scenery_packs.ini. So ist diese tolle Scenery in X-Plane integriert und man spart sich das umbenennen der Dateien. Die scenery_packs.ini der Dolomiti Scenery sichern und nicht mit in die Custom Scenery von X-Plane kopieren.

Gruß Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ralf,

 

Das Problem ist nur dass ich wie bereits erwähnt, nur die Dolomiti Scenery im 2. XP installiert habe. Da im 1. XP noch sehr viel mehr Custom Sceneries sind u.a die Global HD V4 mit 100 GB,

kann ich beide nicht zusammen in einem XP11 betreiben. Geht sowieso nicht gleichzeitig.

Man kann halt nur in den Dolomiten oder der übrigen Welt fliegen, aber das macht nichts. Die Dolomiten sind einen Welt für sich und für mich als Bergfreak unschätzbar.

Aber auch das neue Mesh V4 ist sehr gut. Nur habe ich noch nicht alle Bereiche abgedeckt.

 

Gruß

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Michael

Ich habe mit der beschriebenen Methode die Dolomiti Scenery mit dem „Normalem“ X-Plane laufen, mit etwa 30 FPS. Warum soll das nicht gleichzeitig gehen?

Du müsstest mal deine scenery_packs.ini mit Posten, das wir sehen ob dort vielleicht  irgendwas falsch angeordnet ist.

Gruß Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe dies anfangs auch probiert, jedoch auf Anraten des Entwicklers aufgeben und es zunächst mit der ersteren Metode gemacht.

Vielleicht hast du einen stärkeren Rechner, meiner ist ein einfacher Duo PC von Medion mit einer mittleren GrKa. Da wundere ich mich dass ich überhaupt diese anspruchsvolle Scenery wie sie Dolomti darstellt, ohne Ruckeln befliegen kann. Wobei XP eigentlich mehr GPU belastet ist im Gegensatz zum FSX.

Abgesehen davon dass ich immer davon ausgegeangen bin, dass anspruchvolle Scenerien wie diese sowie alle HDs immer an erster Stelle stehen sollen. So jedenfalls raten alle Softwarehersteller.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was meinst du denn mit "geht wegen der Größe nicht", passt nicht alles auf die Platte?

 

Sollte das dein Problem sein, gibt es eine einfache Lösung:

Installiere die Dolomite Scenery in eine separate Partition/Disk.

 

Unter ..\X-plane 11\Custom Scenery  legst du einen leeren Ordner an, mit dem Namen der Scenery, z.B. Dolomite3D

 

Dann rufst du die Computerverwaltung auf und wählst die Datenträgerverwaltung.

Dort klickst du mit der rechten Maustaste auf die neue Partition, welche die Dolomite Daten enthält und wählst

"Laufwerkbuchstaben und -pfade ändern"

 

Als nächstes "Hinzufügen" wählen, dann "in folgendem leeren NTFS Ordner bereitstellen" und mittels Durchsuchen den leeren Ordner im "Custom Scenery" Ordner als Ordner angeben.

 

Damit ist die neue Partition/Platte an den ehemals leeren "Dolomiti" Ordner gelinkt.

 

So kannst Du im Prinzip für jede Scenery eine eingene Platte verwenden und (Platten-)Platzprobleme sollte es keine mehr geben.

 

Gruß

Othello

 

 

EDIT

Und wenn du hinterher nochmals per Datenträgerverwaltung den Laufwerkbuchstaben der neuen Partition entfernst, bist du endlich beinahe das leidige Thema mit den Laufwerkbuchstaben los (siehe Unix und Linux).

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Partitionsgrösse ist nicht das Problem. Auch hat meine Festplatte mit 2TB genügend Speicherplatz.

So wie ich es verstanden habe, sollte man wegen der Grösse und Komplexität der Dolomitiscenery diese in einen eigenen Ordner packen , ebenso wie die übrige Custom Scenery, und letzter Name mit einer 1 ergänzen.

So kommen sich beide nicht in die Quere und können sich auch nicht behindern. Das klappt ganz gut bis auf den Umstand dass die Weltscenery nicht erkannt wird und zum Gebrauch wieder zurück benannt werden muss.

 

Da bietet es sich an mit einem 2. XP dieses Problem zu umgehen. Nur vermisst der Dolomiti- XP offensichtich etwas wenn er bei jeden Start mit "Weiter mit Wasser" reagiert.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Michael,

 

wenn Du das so wie beschrieben machst, musst Du m. E. mindestens noch den Teil der Standardszenerie für Europa installieren, in dem die Dolimiten liegen. Dann sollte es gehen. Ich habe allerdings die Dolomiten-Szenerie wie in der Anleitung beschrieben in mein X-Plane in einem eigenen Szenerieordner stehen und benenne eben die Ordern Custom Scenery um, je nachdem in welchem Gebiet ich fliegen will.

 

Viele Grüße

Jürgen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jürgen,

 

So wie du hatte ich es vorher auch. Nur dass ich nicht ohne weiteres ausserhalb der Dolomiten fliegen konnte, ohne die Custum Ornerwieder umzubenennen.

Was Die Standartscenery betrifft so ist sie m.E. in "Dolomiti 3D" enthalten. Oder meinst du die Global Scenery? Hab ich aber auch schon probiert.

 

Gruß

Michael

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Sign in to follow this