Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content
Sign in to follow this  
Michael1955

IMAC pro Erweiterung durch E-gpu

Recommended Posts

Guten Abend zusammen,

ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit dem Gedanken, meinen iMac durch eine E-GPU zu erweitern.

Ich habe diverse gekaufte Szenerien( EDDB, EDDT, EDDF;EDDS etc ) und auch Payware Flieger sowie die ZIBO, und alles Zusammen

funktioniert auf meinem System zwar ordentlich mit 30-40fps, aber es gibt auch Situationen, wo das System dann, je nach Wolkenart, schlagartig unter 20FPS fällt.

 

Hier mein System

1243808266_Bildschirmfoto2019-12-29um23_00_34.png.8da5e56a279e773faf0b7bd504959201.png

 

In der X-Plane Grafik Einstellung habe ich dieses gewählt

1746395059_Bildschirmfoto2019-12-29um23_05_33.thumb.png.5a37f3ba6a35e5a160ae4e3c9a803cdd.png

 

Damit habe ich zwar einen guten Mittelwert aller Darstellungen, aber verliere je nach Veränderung der Einstellungen in den nächst höheren

Betrag mehr als 7-12fps.

 

Aufgrund meines Alters ( 65 )  bin ich nicht der Held von Bit und Bite, jedoch in der Lage zu recherchieren, aber nun etwas überfordert mit der Lösung.

 

Da ich die Performance des Simulators an meinem Mac verbessern möchte, tritt die Frage auf, ob ich dies durch eine E-gpu ermöglichen kann, da mein Rechner 

mit  Thunderbolt Schnittstellen ausgestattet ist, oder ob ich den Speicher von 32 auf 64 GB erhöhen soll.

 

Im Leerlauf habe ich von den 32GB noch ca. 24GB übrig. 

Nutze ich X-Plane und bin aktiv mit der Zibo (als Beispiel ) unterwegs, dann habe ich gerade noch 5-8GB RAM  übrig. 

Hier tritt die Frage auf, warum geht der RAM so in den Keller?  

Und wenn ich die Speicherfreigabe eines Hilfsprogramms wähle, wird alles schon flüssiger.

 

Ich lese, dass durch Update auf OS Catalina bessere E-GPU's von NVIDIA zur Verfügung stehen, aber das Update auf Catalina verursacht mehr als nur Probleme 

meiner genutzten Hardware, sodass ich froh bin, auf Mojave zurück gekehrt zu sein.

 

Kann mich jemand von Euch in meinem Vorhaben durch Information oder Erfahrung unterstützen. Dafür wäre ich mehr als dankbar.

 

mit freundlichen Grüße

Micha

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...