Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content

bf2007

Members
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About bf2007

  • Rank
    Ramp Agent
  1. Hallo Ich würde gerne meine eigenen Jetway's erstellt mit Gmax in Frankfurt x verwenden. Sie werden mit dem Airport Design Editor eingefügt. Die eigene Airport-BGL steht in der Reihenfolge der Scenery über der angemeldeten Scenery von Aerosoft. Funktioniert bei London und anderen prima. Bei Frankfurt X nur sobald Frankfurt X als Scenery ausgeschaltet wird. Was kann es sein ? Welche BGL-Datei umbenennen auf Erweiterung Off ? THX Uwe
  2. Hallo FSX-Simmer, leider muss ich der FSX-Kritik ebenfalls zustimmen. Die Scenery von Frankfurt und London ist jetzt auch meine. Klasse Arbeit und 24 € sind ok. ABER.. eben irgentwie nicht ganz fertig oder so vom Gefühl her eigentlich für den FS9 gemacht und dann zum Schluss noch schnell über den FSX und da dann eben nicht ganz fertig. Tankfahrzeuge gehen nicht weil sie mit anderer Scenerie crashen?? Die Pushback-Fahrzeuge stehen in den Gebäuden. Die Flughavenfahrzeuge haben keine eigenen Vehicle-Phade und sind nur auf den Taxiwegen der Flieger unterwegs. Windfahnen sollen nicht gehen?? Es ist eine zeitaufwendige Fummelei, aber ich hab all diese Mängel mit dem Freewaretool ADE beseitigt. Fluggastbrücken werden im SDK genau beschrieben. Kann sein daß die in der gesamten weltweiten Scenery dann verwendet werden? Glaub aber nicht da sie eine eigene GUID bekommen. Und wenn doch dann kann man sie eben als Vehicle erstellen?? Weiss noch nicht. Aber Werkzeug dafür hat der FSX genug. Werden dann eben mit dem Objektplacementool positioniert? Wie gesagt weiss noch nicht. Nur, wie bekomme ich jetzt die vorhandenen Fluggastbrücken weg? Na ja, ist glaub Verkaufspolitik. Binn trotzdem zufrieden. Gute Scenery und den Rest mach ich eben selber. BF2007
×
×
  • Create New...