Jump to content

Rushianer

Members
  • Content Count

    74
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Rushianer

  • Rank
    Flight Student - Airwork

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. So, habe jetzt einmal folgende Prozedur vollzogen:Mit Parkbremse ON bis 50 % Throttle hochgeschoben, dann Parkbremse gelöst und bis zum Raster FLEX hochgeschoben.TaTa, es erscheint die Anzeige links oben im PFD Flex Man.Der Autothrust schaltet sich auch automatisch ein. Bin Super Happy. Hoffe nicht, dass es Zufall war. Ich danke Dir, Matthias und natürlich auch Micha für Eure div. Anregungen und Hilfe. Viele liebe Grüße Klaus
  2. Ja genau, habe das im festgesetzten Stand probiert.Hat geklappt.Danach Schubhebel wieder auf 0.Parkbremse gelöst und gleichen Vorgang normal in Bewegung gestartet.Anzeige kommt nicht.
  3. Hallo Micha und Matthias, habe mal 2 Screenshots gemacht kurz vor TakeOFF. Dann habe ich mal probiert, aus dem Stand (Parkbremse ON) dies Startprozedur zu bewerkstelligen und siehe da, die FLEX Meldung erscheint links oben im PFD. Dann bin ich normal gestartet Engine 50%, langsam über CLIMB hinweg und dann FLEX Raster. Es funktionierte wieder nicht. Keine Anzeige. Ist natürlich dann umständlich, sofort wieder abzubrechen und neu zu probieren. Man kann die Situation wohl speichern. Aber XP lädt dann irgendwie nicht richtig. Und Michael: Das mit der Abspeicherung der Sichten wusste ich schon, tr
  4. Hallo Matthias, heute noch 2 mal probiert. Aber es erscheint einfach keine Flexibilität Temp Anzeige im Nav Display. Nur wenn ich später den Autothrust Knopf manuell aktiviere, dann erscheint diese Anzeige mit CLB blinkend, wo ich dann den Schubhebel auf die Stellung CLB zurückziehe. Und dann ist es gut. Wann genau müsste denn die Anzeige erscheinen, noch vor dem Rotate oder kurz danach? Man muss doch nicht den Autothrustknopf vor dem Start drücken, oder ? Gruß Klaus
  5. Hallo Matthias, ja genau so sollte es es, dass diese Man Flex Anzeige kommen sollte.Aber die erscheint bei mir nicht. Wie gesagt, kann es wirklich sein, dass ich den Schubhebel mal zu weit nach vorn geschoben habe.Werde das aber nochmal ausprobieren.Es tönt ja auf jeder Stellung climb,flex,toga so ein doppelklack und ich bin immer irritiert, ob ich auf dem 1.oder 2. Klack pro Stellung bzw. richtig eingerastet bin. Aber jetzt schon mal viiiielen Dank für Deine Anregung.
  6. Hallo Matt67, danke für die Antwort. Ich gebe immer 50 ein. Ob das so immer richtig ist, weiß ich nicht. Freundliche Grüße Klaus
  7. Hallo zusammen, habe mir die Tutorials von Mörderkaninchen auf Youtube angesehen. Sind ja sehr gut gemacht und lehrreich für Einsteiger. Aber ich bekomme es nur ganz selten hin, dass beim TakeOFF der AutoThrust automatisch aktiviert wird. Bin mir allerdings auch immer ein bisschen unsicher, wann ich die FlexPos. erreicht habe, da ich ja nicht hinschauen kann, weil ich mich auf die Runway konzentrieren muss. Erst geh ich 50% Leistung, dann bis zum ersten Doppelklack (CLIMB) und dann nach Gehör zur FLEX Stellung. Aber es erfolgt keine FlexAnzeige oben links im PFD. Ich kann den AutoThrust dann a
  8. Habe nun die ganze Woche geübt und bin dank eurer Tipps schon weiter gekommen. Allerdings bin ich noch lange nicht perfekt . Immer wieder Hüpfer bei der Landung.Aber ich bleib am Ball. Euch jedenfalls noch einmal ein Dankeschön für eure Unterstützung. Eine Frage noch: Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, eine Flugsituation mit der Zibo zu speichern, z.B . kurz vor der Landung um diese immer wieder zu üben ? Irgendwie klappt das Speichern der Situation über Xp11 für die Zibo nicht richtig! Viele Grüße Klaus
  9. Kann noch jemand was zur kompletten Autolandung schreiben ?
  10. Vielen Dank schon einmal für eure Anregungen. Werde das alles mal ausprobieren. Möchte auch einmal eine komplette Autolandung machen. Das soll ja auch funktionieren. Was gibt es da zu beachten ? Doppelte Landekurseingabe und doppelte ILS Eingabe, das weiß ich wohl. Aber an welcher Stelle bzw. muß ich dann noch manuell eingreifen ? Nur mal um auszuprobieren, ob die Landung dann so klappt.
  11. Hallo zusammen, bin langsam am verzweifeln mit der Landung. Klappen sind auf 30 gesetzt. Speed auf 140kt. Speedbrakes ARMED. Autobrakes auf 2. 100 ft vor Touchdown Autopilot AUS. Dann setze ich auf . Throttle auf 0. Die hinteren Räder setzen auf und ich bekomme aber die Nase nicht gesenkt. So wird dann das Flugzeug nicht abgebremst und ich schiesse über die Runway hinaus. Es kommt sogar vor, daß das Flugzeug noch beschleunigt?! Kann das auch an den Einstellungen (wie beim TO/GA Problem zuvor) am Joystick (X52) liegen? Oder was mache ich falsch ? Gruß Klaus
  12. Alles klar, genau das wollte ich wissen, danke nochmal
  13. Danke Michael1955 für die detaillierte Antwort. Muss ich alles noch einmal ausprobieren. Es hatte sich nach Auswahl der Startbahn keine Veränderung in der Route (zusätzliche Wegpunkte SID zur bestehenden Route) gezeigt. Deshalb war ich irritiert ! Anders gefragt, heisst das denn daß ich nur eine Route auswählen muß dann als .fms abspeichere und wenn ich die dann in der Zibo als CoRoute einlade , dann dort die SID und Star schon enthalten ist ?
  14. Habe jetzt mal einen anderen Flugplan von SimBrief ausprobiert. Dieser funktionierte einwandfrei. Nur eine Frage: Fügt Simbrief eigentlich auch den SID (also die Wegpunkte des SID) in den abgespeicherten Flugplan ein. Beziehungsweise kann ich bei SimBrief irgendwie unter den SIDs wählen ?Weil man die in der Wegpunktroute bei SimBrief gar nicht aufgeführt sieht.
  15. Hatte ich bereits auf .18 laufen. Ich hoffe daß ich das FMS korrekt audgefüllt habe. Stecke aber noch in den Anfängen. Werde jetzt mal einen anderen Flugplan ausprobieren.
×
×
  • Create New...