Jump to content

FSH1HH

Members
  • Posts

    37
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by FSH1HH

  1. Hi there, I have a question about the status of the Honeycomb - Bravo Throttle Quadrant. I ordered this in April. The shop currently states that the product will be available in October. Do you already have information about how many products you get. I am wondering whether my order can be processed with the next delivery or whether there are too many "old orders".
  2. "Vielleicht" wäre eine Kennzeichnung "WU 5 geeignet" oder so ähnlich machbar. Andere Shops bekommen das war auch nicht hin - dafür aber "die einschlägige Freeware-Seite". Ich fände das jedenfalls eine gute Sache.
  3. Mathijs first: I don't want to threaten anyone! And I didn't mean to say that anyone here is being betrayed. If the impression arose: I'm sorry. What do I want to achieve with my action? If the products are available at some point and I don't get them quickly, I have arguments on my side. If I've never delayed Aerosoft, I'm out of luck. Of course, I know that this means I won't get the product "next week". But I am sure that your purchase proceeded like this. But now: I don't know where that is, but in Germany the documents I mentioned do not have to be drawn up in writing, and certainly not by a lawyer. I don't know if you don't know better or if this is supposed to be intimidating. ======= What I'm actually about: You said that something like this can also happen at Amazon. Yes it can. Theoretically. Practically not. Amazon will not debit my account until the goods are shipped. And I absolutely cannot understand why Aerosoft would now like to use its customers' money for several months. Does that match your own requirements in terms of customer satisfaction? Other companies would credit the amount back and charge it again at a later date.
  4. Naturally. That is the easiest way. The customer cancels the order. No. First I put Aerosoft on default. Then I will claim damages for non-performance.
  5. I also got the same email. It's wonderful how they keep the purchase price to themselves. How much I despise such customer-unfriendly behavior.
  6. That's possible too, of course. But I don't really think Aerosoft is that naive. The sell here products whose delivery they advise for the next 7 weeks. To ensure this, the products must already have been produced. Aerosoft has not agreed any delivery plans with the supplier or has not yet learned that the deadlines will not be met? I do not believe that. Assuming my reason (the transport costs being too high) is not it, why is the communication so bad? "We ourselves have no information" cannot be true. You don't know whether the ship is already on its way?
  7. Of course you deny it. Touch a nerve. 😉 Until a few days ago, a delivery for spring was announced on the homepage. Now it is said in the shop that new information will follow shortly. How does Aerosoft know that information will be available shortly? It can only be that the delivery is imminent or the delivery is delayed. Anything else would not be new information. And if the delivery is delayed: Why not inform the customers who have pre-ordered the product and have already paid for it?
  8. I believe that Aerosoft is currently not interested in shipping the products to Europe because the freight rates are so high. And that's why you wait and hope that the costs will go down. And because they don't know when the prices will go down, they can't comment. Just stupid: Many companies are currently leaving their goods in Asia due to the problem described. At some point, however, the warehouses will have to be cleared - and then freight prices will rise even more.
  9. Hello everyone and happy easter. I am planning to buy a Stream Deck XL for the MSFS. Primarily I would like to fly with the CRJ in the future - although I have not yet fully mastered it. 😉 Has anyone experience with Stream Decks and the CRJ? Does the integration work via Mobiflight? So far I haven't found anything about this on the Internet. Many Thanks!
  10. https://www.flusi.info/forum/index.php?thread/7572-installation-der-dvd-version-des-msfs/ Beantwortet das Deine Frage? Falls ja, die Suche hat zwei Sekunden gedauert. Falls nein: Soll ich tatsächlich nochmal suchen? Ich bin mir sicher, dass es auf Dein "Problem" ein Fundstück im Internet gibt. Was glaubst Du denn, wie die Updates ausgeliefert werden? Mit jedem Update gibt es einen neuen Satz DVDs von Aerosoft? Wahrscheinlich glaubst Du das selbst nicht. "Alternativ" kann man den Update ja durchaus mit einem Workaround die Updates verhindern. Findet man mit einer kurzen Suche im Internet ebenfalls. Damit sollte Dein Problem doch gelöst sein, oder?
  11. Deswegen ist es ja so wichtig sich VOR dem Kauf eines Produktes zu informieren. Aus dem eigenen Unvermögen erwächst dann Kritik an Dritten.
  12. Hallo Horst, kommt jetzt erst dazu Dir zu antworten. Zuerst: Danke für das Angebot in Deiner PN, "aber": Ich habe mittlerweile den neuen PC zum laufen gebracht. Und hier funktioniert es. Lade gerade die "restlichen" Dateien herunter. Die Version bei Shadow hatte ich schon vor ein paar Monaten deinstalliert.
  13. Moin, lange Zeit ist vergangen. Das Problem ist nach wie vor aktuell. Die bisherigen Lösungsversuche brachten leider kein Erfolg. Kann hier jemand weiterhelfen?
  14. Moin zusammen, ich möchte mich startklar für die neue "Saison" machen. Dazu gehört: Ein neuer PC. Nach längerer Pause von der Flugsimulation leider eine Notwendigkeit. Ich habe vor FSX (Steam Editon); XP11 und MSFS zu betreiben. 1. Nun meine Fragen: Wie viele Platten habe ich optimalerweise? Verbaut in meinem PC werden bisher zwei SSDs sein. Diese im "m2 Format"(PCIe 4.0 bzw. PCIe 3.0) -> Samsung 970 Evo 2. Ist es nicht so gewesen, dass der FSX nicht auf die Systemplatte soll? 3. Ist das bei XP und MSFS unkritisch? 4. Macht es Sinn eine dritte oder vierte SSD zu kaufen? 5. Bei XP ist es ja so (meine mich zu erinnern), dass man die Anwendung in die Inhalte in den "Addon-Ordnern" problemlos verschieben kann. Macht es daher ggf. Sinn für mich, die jeweiligen Anwendungen und Programme bereits jetzt herunterzuladen und dann über ein Speichermedium auf die neue SSD zu kopieren? Sorry für die vielen Fragen. 😉 Danke! Grüße
  15. Moin Horst, vielen Dank für Deine prompte Antwort. Das kann sogar das Problem sein. Ohne technisch besonders visiert zu sein: die IP von meinem "Shadow-PC" wird wahrscheinlich eine andere sein als die von meinem Laptop. Mein Laptop läuft ja über das heimische Netzwerk und Shadow über deren Netzwerk. Grüße Christian
  16. Hallo und guten Morgen, ich habe mir XP11 vor etwa einem halben Jahr gekauft und auf mein "PC" bei Shadow installiert. Durch Neuaufsetzungen des Systems usw. habe ich XP11 mehrfach installiert- zuletzt gestern (ohne Probleme). Nun wollte ich XP11 auch auf meinem gewöhnlichen PC installieren. Nach Eingabe des Keys erscheint der Hinweis "Digitalen Download autorisieren" und der Installer schließt sich ohne weiteren Hinweis. Folgende Gründe kann ich mir vorstellen: (1) Ich hätte zwei Installationen gleichzeitig aktiv, was ggf. nicht möglich ist, (2) ich habe die maximale Anzahl an Installationen erreicht oder (3) XP11 läuft auf meinem PC einfach nicht. Kann mir jemand sagen, ob ggf. 1 oder 2 möglich sind? Und wie man insb. bei (2) vorzugehen hat? Vielen Dank! Grüße Christian
  17. Hilft Dir selbst, dann hilft Dir Gott... Wenn ich das korrekt verstehe, ist im Bundle quasi der Nachfolger. Also installiere ich Airbus X Extended nicht. Korrekt?
  18. Moin, ich hoffe, dass ich hier richtig bin. Ich wollte nach hunderttausend Jahren mal wieder meinen FSX installieren. In meiner Bestellhistorie sehe ich die beiden Produkte "Aerosoft - Airbus X Extended A320/A321 VA" vom 03/02/2013 und "Aerosoft - Airbus A318/A319 + Airbus A320/A321" vom 25/11/2014. Meine Frage: Beinhaltet das Bundle den Airbus X Extended? Also gab es da mal eine Namensänderung? Oder sind das verschiedene Produkte. Also in kurz: Reicht es das Bundle zu installieren? Vielen Dank! Grüße Christian
  19. Hallo zusammen, ich habe zwei XP11 Installationen. Die stabile 11.4 und die Beta 11.5 Grundsätzlich ist es aber eine ganz allgemeine Frage: Ist es notwendig, dass man alle Addons, Plugins etc in beide Verzeichnisse kopiert? Oder kann man aus dem Ordner "11.5" in den Ordner "11.4" verknüpfen? Ich habe bei YT ein Video gesehen, da hat jemand die Ortho4xp Files im Ortho belassen und eine Verknüpfung in den X-Plane Ordner gelegt. Klappt das (grundsätzlich) immer? Grüße Christian PS: Ja, ich weiß, dass noch nicht alle Plugins fertig für die 11.5 sind.
  20. Moin, ne Landung wie im Kriegsgebiet... Also was mir aufgefallen ist: Du warst schon beim Beginn des Videos zu schnell und mE sollte das Fahrwerk schon unten gewesen sein. Ob die Geschwindigkeit ursächlich für das Problem war vermag ich nicht zu beurteilen. Ich bin selbst noch "Neu". Grüße Christian
  21. Moin, schau mal (zum Beispiel) bei Wikipedia nach ATIS: Name des Flugplatzes, ATIS-Buchstabe, Zeit der Beobachtung des Flugplatzwetters, Aktive Landebahn, aktuelle Besonderheiten (z. B. Bauarbeiten), Übergangsfläche, Windrichtung und -geschwindigkeit, Flugsichten, besondere Wetterlagen (z. B. Regen), Hauptwolkenuntergrenze, Temperatur und Taupunkt, QNH und Änderungstrend. Das wars. Zu ATIS gibt es jede Menge weitere Informationen im Internet.
  22. Moin, ich weiß nicht, ob es hier her passt, oder ob ich damit falsch unterwegs bin. Ich bin ja neu auf XP11 umgestiegen. Im Zuge des Ostergeschenkes habe ich mir Manchester heruntergeladen (inkl. SAM). Die Installation hat soweit geklappt. Nun wollte ich es aktivieren. Für Manchester gab es ja keinen Lizenzschlüssel. Also habe ich den von meiner XP11 Bestellung eingegeben - der nicht akzeptiert wurde. Daher meine Frage: Wo bekomme ich diesen her? Grüße Christian EDIT: Wie doof ich bin. Für Menschen, die vielleicht mit der selben Frage hier her kommen (durch Google etc): Die Lizenz wird nicht benötigt. Die in der Anleitung beschriebene Vorgehensweise betrifft lediglich Entwickler. SAM funktioniert "out of the Box" in Manchester. Sorry für meine überflüssige Frage.
  23. Hallo und guten Morgen zusammen, nach mehreren Jahren ohne, bin ich nun wieder mit. Flugsimulator. Vom betagten FSX zu Xp11. Nachdem man mir hier schon so nett bei Fragen zu Overlay und Mesh geholfen hat, wende ich mich wegen Flugzeugen an Euch. Konkret geht es mir um GA-, Regional-, Kurz- bzw Mittel- und Langstreckenmodelle. Natürlich ist die Antwort nach den "besten" Addons immer schwer zu beantworten und hängt von den Ansprüchen und dem Budget ab. Beim FSX hatte ich zum Beispiel die 737, 747 und 777 von PMDG, die Dash-8 Q400 von Majestic, die AS 320 Familie und diverse andere Flugzeuge. Ich suche nun nach etwas, dass Majestic und PMDG nahe kommt. Und Modelle bzw. Umsetzungen für die es seine gute Dokumentation etc gibt. Für FSX gab/gibt es die A2A C172. Ich glaube die ist "recht weit vorne", oder? Was gibt es denn in XP vergleichbares? Es muss nicht die C172 sein, aber etwas vergleichbares was die Größe angeht wäre super. "Gefunden" habe ich dazu die JUSTFLIGHT - C152 X-PLANE 11, ALABEO - C177 CARDINAL II XPLANE 11 und die Carenado C152II inkl. "Unofficial XP11.35+ upgrade to Carenado C152II v3.2 by Nhadrian 5.1.0 with FIX". Regionstreckenmodelle habe ich gefunden: CRJ-200 XP, Dash 8 Q400 und Embraer E-195 v2.4. Vom Modell her würde ich wieder die Q400 bevorzugen. Spricht da etwas dagegen bzw. sind die anderen Modelle bezüglich der simulierten Systemtiefe "besser"? Bei der Kurz- bzw Mittelstrecke habe ich mir bereits die ZIBO-Mod heruntergeladen. Nun soll es noch eine Airbus-Maschine geben. Da gibt es ja Modelle von FlightFactor, Jardesign und Toliss. So wie ich den Überblick habe, gilt die Umsetzung von als "die beste". Ist das korrekt? Bei den Langstreckenmodellen bevorzuge ich die 777. Hier ebenfalls von FlightFactor, da diese scheinbar akkurat umgesetzt wurden. Spricht da etwas dagegen? Ich habe mich, auch wenn es hier vielleicht anders aussieht, versucht im Internet schlau zu machen. Viele Berichte bzw. Artikel bzw. sind jedoch mehrere Jahre alt und ich weiß nicht, wie aktuell (Bug-Fixes) die dortigen Aussagen sind. Insgesamt ist es recht schwer wieder ganz in die Materie reinzukommen und sich einen Überblick zu verschaffen. Keinesfalls möchte ich alle Modelle sofort kaufen. Zum einen gibt es ja ggf. bald kommende Neuerscheinungen und andererseits ja immer mal wieder Angebote. Ich danke Euch bereits jetzt und hoffe, dass meine Anfrage nicht unverschämt ist. Grüße Christian
  24. Hallo Agi, vielen Dank für Deine Ausführungen. Also liefert Ortho4XP quasi die "Draufsicht" inkl. Höhendaten und X-Europe 4 die "3D-Objekte" auf den Base? (Also technisch unkorrekt formuliert.) Ortho4XP und HD Mesh v4 kann nur dann "gemeinsam" genutzt werden, wenn beide unterschiedliche Regionen (Kontinente o.ä.) abbilden. Grüße Christian
×
×
  • Create New...