Jump to content

Thib6059

Members
  • Posts

    4
  • Joined

  • Last visited

About Thib6059

Thib6059's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

  • One Month Later
  • First Post Rare
  • Week One Done
  • Conversation Starter Rare

Recent Badges

0

Reputation

  1. Das seit fast 2 Monate andauernde Problem mit dem Seitenruder-Flattern und ungewollten extremen Ruderausschlägen (nach re. + li.) nach der Landung ist behoben. Zwischenzeitlich waren wieder 2 mittlere Updates, aber ohne positive Auswirkung. Hatte zwischenzeitlich mehrfach eine Störung zu XBox. Ich wurde deshalb zum Offline-Betrieb aufgefordert. Als Folge davon war meine eigene Programmierung des Joysticks weg- nur noch die Standard-Programmierung mit z.T. anderen Funktionen. Also habe ich meine eigene Programmierung für den Logitech Extreme 3d Pro wieder neu (2 X) eingegeben, dies hatte aber zunächst keine Auswirkung auf das Seitenruder-Problem. Bei einer Landung und ausrollen ok, bei der nächsten Landung mit der gleichen oder mit anderen Flugzeugen und auf anderen Flugplätzen wieder Ruderflattern. Bei der Tastatur habe ich mehr zufällig die Parkbremse von Strg+B auf nur Strg geändert und die zuvor auf F1 /F2 geänderte Programmierung für den Umkehrschub ohne weitere Änderung der Standard-Programmierung gelassen. Und plötzlich hatte ich die Seitenruderausschläge wieder voll im Griff. Die Störung könnte mit der kleinen Programmänderung für die Tastatur zusammen hängen, aber ist das wirklich so???? Schließlich sind alle Funktionen des Joysticks auch über die Tastatur Standard-programmiert und ausführbar! Ich danke allen, die sich meines Problems angenommen und versucht haben mir zu helfen. Der Tipp mit der selbst vorgenommenen Änderung der Standard-Programmierung als Fehlerquelle war wohl die richtige Spur zum Erfolg. Danke auch für den Hinweis, wie ich Englisch-Texte problemlos im Internet übersetzt bekomme. MfG
  2. Hallo "Mopperle", es ist zum verrückt werden. Das Flightsimulatorforum ist nur in englischer Sprache - kein einziger deutscher Beitrag. Bin ich der einzige User, der kein Englisch kann? Ich bin 80 Jahre alt und habe nur Französisch gelernt.
  3. Hallo, ich habe noch keine Lösung für das Seitenruderflattern nach der Landung gefunden. Lieber Herr Kok, ich kann leider kein englisch. Meinen Sie die Tastatur ist inkorrekt!?? Zum Seitenrudersteuern benutze ich aber doch nur den Joystick?? Vielleicht kann mir jemand den Ratschlag von Herrn Kok in deutsch interpretieren - bitte. Ich habe auch in anderen Foren zu dem Thema geforscht und auch Ratschläge gefunden (z.B. die Wirksamkeit und Charakteristik der Ruderwegeinstellung zu verändern - z.B. die Totzone in Mittelstellung von 2 auf 8-10 zu erhöhen, aber leider ohne Erfolg. Hat noch jemand einen guten Rat???
  4. Seit ca. 3 Wochen (nach FS-Update?) spielt die Flugzeugsteuerung am Boden (aber nur nach einer Landung - niemals beim Start) total verrückt. Das Seitenruder beginn in der Außenansicht an zu flattern und das Flugzeug bricht von selbst aus der Spur. Gegensteuern bis zum Vollausschlag ist für 1 Sekunde möglich, dann wandert das Seitenruder/Bugrad jedoch von selbst wieder in die Mittel-Stellung. Diesbezüglich hatte ich bisher keine Probleme und es wurde von mir keine Änderungen (in der Einstellung oder Hardware) vorgenommen. Habe von Logitech den Extreme 3D Pro - Joystick, der vom Flusi erkannt und programmiert ist. Die Kalibrierung ist ok - beim Seitenruder alles ruhig -kein Flattern! Ein Update für den Joystick gibt es bei Logitech nicht. Hat jemand einen Rat für mich?
×
×
  • Create New...