Jump to content

hoteloskar

Members
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About hoteloskar

  • Rank
    Flight Student - Groundwork
  1. Ich glaube nicht, dass dies ein Problem von FSC ist, sondern wie oben schon erwähnt, der Airbus GIBMA nicht richtig auflöst. Denn die exportierten Flugpläne von z.B. EDDT und EDXW mit Transitions funktionieren. Vielleicht kann ein Airbus-Spezialist dazu etwas sagen.
  2. Danke Rudi, das sieht ja echt gut aus. Bleibt allerdings noch die Frage offen, warum es bei anderen Flughäfen ohne manuelle Zusatzeingriffe funktioniert. Denn ich bin immer davon ausgegangen, dass ein von FSC exportierter Flugplan "ready to go" ist.
  3. Danke für die vielen Vermutungen, die leider alle nicht zutreffen 😞 RWY ist auch angegeben im FPL (RwyArr=EDDW27)! Ich vermute, dass GIBMA vom Airbus irgendwie nicht aufgelöst wird. In den NavDataPro ist GIBMA allerdings enthalten. Leider weiß ich nicht wie EDDW.txt, in der GIBMA enthalten ist, zu interpretieren ist. Vielleicht kennt sich da jemand mit aus. Eine Transition (GIR1A) nach EDDT hat übrigens einwandfrei funktioniert Gruss, Hans
  4. Vielen Dank für die schnelle Antwort. Hier die gewünschten Informationen: Sim ist FSX. Airbus Version ist laut Product.cfg Datei 130f. Exportiert habe ich mit FSC im Format AS AIRBUS. .
  5. Hallo, ich versuche vergeblich einen mit FSC erstellten Flugplan von EDDH nach EDDW mit einer Transition in den A320 zu übernehmen (Import). In FSC wird alles so angezeigt wie ich mir den Flugweg vorstelle aber in der MCDU werden die Wegpunkte der Transition nicht übernommen. Stattdessen wird nur F-PLN Discontinuity angezeigt. AIRAC 2012 ist bei FSC und A320 identisch. Dies ist der exportierte Plan von FSC: [CoRte] ArptDep=EDDH ArptArr=EDDW RwyDep=EDDH23 RwyArr=EDDW27 RwyArrFINAL=ILS27 SID=WSN2B STAR= APPR_Trans=GIBMA Wahrscheinlich mache i
  6. Aber dafür wurde ja das Wort OPTIONAL erfunden!
  7. Vielen Dank für die Antwort. Hätte ich eine bessere Suche nach diesem Thema gemacht, wie gerade eben geschehen, so hätte ich die Frage nicht stellen brauchen. Sorry. Aber dann hätte ich auch nicht PFPX gekauft. Es wird allerdings in vielen Posts eine Option gefordert, die wahlweise SID/STARs in den Export einfügt. Dieser Forderung kann ich mich nur anschließen. Muß nur noch rausfinden wo.
  8. Hallo, ich möchte mit dem Route Editor eine Route von EDDH nach EDDV erstellen. From: EDDH, Rwy: 33, SID: LBV1G, To: EDDV, Rwy: 09L, STAR: ESTA2A Dank PFPX geht das auch sehr schnell und es wird auch alles richtig angezeigt. Nur der anschließende Export für den Airbus Extended hat nur folgenden Inhalt: [CoRte] ArptDep=EDDH ArptArr=EDDV RwyDep=EDDH33 RwyArr=EDDV09L Daraus macht das FMS im Airbus nur einen Strich von EDDH nach EDDV auf dem Navigation Display. Ich erwarte eigentlich die SID/STAR usw. auch in dem Export File, so dass ich das
×
×
  • Create New...