Jump to content

Aquarius51

Members
  • Content Count

    10
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Aquarius51

  • Rank
    Flight Student - Groundwork

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Leute, hat sich erledigt. Manchmal ist es ganz einfach: neue Maus (mit Scrollrad) = neues Glück. Danke.
  2. Hallo Leute, nachdem ich meine DHC 6-300 Installationsprobleme mit schneller Hlife von Flightrookie lösen konnte, war ich zunächst recht zuversichtlich, auch den Rest hinzubekommen. Aber nun stehe ich schon wieder vor dem nächsten Problem und hoffe auf Hilfe. Der 3- Wege Batterieschalter lässt sich nur in Stellung "External" schalten. Im Tutorial habe ich gesehen, dass dieser als erstes auf "Battery" gestellt werden muss. Der Cursor verwandelt sich zwar in einen Doppelpfeil (merkwürdigerweise bei den anderen Schaltern in eine Hand), aber egal was ich tue, er schaltet immer nur auf "
  3. Hallo Horst, habe alles so gemacht, wie du es vorgeschlagen hast. Download neu gestartet, mit 7- zip. entpackt und die fehlenden C + + Runtimes nachgeladen. Und was soll ich sagen, es funktioniert. Das Cockpit ist da. Die Summe der Vorschläge war wahrscheinlich ausschlaggebend. Danke für die guten Tipps. Den Rest fummele ich mir selbst zurecht. Grüße von Uwe
  4. Hallo Leute, mal wieder eine Frage an die Experten. Habe mir vor einiger Zeit die Payware DHC 6-300 Twin Otter V2 für X-Plane 11 gegönnt und bekomme das Flugzeug einfach nicht zum Laufen. Beim Start erscheint kein Cockpit (s.u.), und eine Fehlermeldung sagt mir, dass viele kleine Fehler vorhanden sind, die ich in der Log.Datei nachlesen soll. Dort sieht so aus, als würde ein Update fehlen, das ich aber nirgends finden kann. Diverse Tipps aus anderen Foren habe ich schon erfolglos ausprobiert. Ich wäre dankbar, wenn jemand Rat wüsste. Grüße
  5. Hallo Leute, habe die C++ Redistributables entfernt und neu installiert. Danach die Zibo deinstalliert und die Version 3_40 heruntergeladen und nicht wie vorher als 4K sondern als 2K neu installiert (ich nehme mal an, dass das die Standardversion ist, da sie nicht besonders gekennzeichnet ist). Habe jetzt auch kein gelbes Dreieck mehr im EFB und der Kurs wird im ND angezeigt. Und das Tollste: Ich kann das Flugzeug von der Stelle bewegen. Die Triebwerke reagieren. Alles wird gut. Ich danke allen, die mir mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben. Die Summe der Tipps war
  6. Hi, danke für eure Tipps. Habe alles so gemacht, wie ihr beschrieben habt: CC++ Runtimes 15-19 installiert, ebenso All in One Runtimes, keine Doppelbelegung bei der Tasten-und Achsenzuweisung in X-Plane. Es ist alles wie vorher. Keine Triebwerksschubveränderung, obwohl sich die Schubhebel nach vorne bewegen und auch keine Kursanzeige im ND – weder in weiß noch in magenta. Ich vermute, dass da ein Zusammenhang besteht. Grüße an alle
  7. Hallo Airway Pirat, habe deinen Vorschlag befolgt und im EFB den Throttle Noise Lock Wert auf 3 gesetzt. Leider hat sich nichts verändert. Allerdings erscheint die "Take off config" Warnung nicht mehr. Wahrscheinlich habe ich bei der Programmierung des FMC tatsächlich ein wenig unsauber gearbeitet. Was meine Hardware anbelangt, so benutze ich div. Saitek Panels wie Multi-, Radio, Switch Panel, Throttle Quadrant, Yoke und Rudder Pedals. Ich glaube aber nicht, dass diese Geräte ausschlaggebend sind, da die genannten Probleme auch bestehen, wenn ich das Flugzeug nur mit
  8. Hallo Watermike. ich habe sowohl den Start mit laufenden Motoren als auch Cold and Dark versucht. Die Schubhebel bewegen sich wie es sein soll, und auch der Mauszeiger welchselt in das Handsymbol. Trotzdem verändert sich die Triebwerksleistung nicht. Der Umkehrschub funktioniert merkwürdigerweise.
  9. Hallo Flusi Fans, Zunächst erst einmal danke an airway pirat, der mir den rechten Weg gewiesen hat. Ich bin neu in diesem Forum und habe seit einiger Zeit X-Plane 11 auf meinem Rechner installiert. Mit Hilfe diverser Saitek Panels habe ich bisher nur kleinere Flugzeuge geflogen, was auch ziemlich gut klappte. Vor einiger Zeit wollte ich mich nun mal an die Zibo heranwagen und habe mir jede Menge verschiedene Tutorials angesehen und viele Erkenntnisse aus diesem Forum erhalten. Ich bin jetzt soweit, dass die Startvorbereitungen erledigt sind, die Triebwerke laufen, Kontr
  10. Hallo Flusi Fans, ich bin neu in diesem Forum und habe seit einiger Zeit X-Plane 11 auf meinem Rechner installiert. Mit Hilfe diverser Saitek Panels habe ich bisher nur kleinere Flugzeuge geflogen, was auch ziemlich gut klappte. Vor einiger Zeit wollte ich mich nun mal an die Zibo heranwagen und habe mir jede Menge verschiedene Tutorials angesehen und viele Erkenntnisse aus diesem Forum erhalten. Ich bin jetzt soweit, dass die Startvorbereitungen erledigt sind, die Triebwerke laufen, Kontrollleuchten sind erloschen, das FMC ist vorschriftsmäßig programmiert und die Parkbremse gelös
×
×
  • Create New...