Jump to content

christian1

Members
  • Posts

    8
  • Joined

  • Last visited

About christian1

christian1's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

2

Reputation

  1. Hallo Lucas Wie Papierflieger schreibt: "Ob so ein Rechner reicht, kann niemand so genau sagen, weil es auch auf die Konstellation der Komponeneten zueinander ankommt und auf die Wünsche des Nutzers." Offen ist natürlich auch noch, was für eine Monitorauflösung du hast/wie viele Monitoren du betreiben willst. Wie gut der PC für X Plane geeignet ist, kann ich nicht beurteilen, da können dir andere Forenteilnehmer besser Auskunft geben! Mich persönlich stört u.a. (bzw würde ich heute nicht so kaufen): - die Grafikkarte (GTX 1660Ti) ist eher schwach, knapp für X Plane - 16 GB Ram sind knapp - eine HDD möchte ich nicht mehr in meinem PC haben - generell stört mich bei Fertig-PC auch, dass die verbaute Hardware nicht detailliert angegeben wird (damit meine ich, welche Grafikkarte (Hersteller, nicht nur der Typ), welches Board, welches Netzteil usw.) Bei mir läuft X Plane auf einem Ryzen 3700x, 32 GB Ram, GTX 1060 mit 6 GB VRam recht ordentlich (für meine allerdings bescheidenen Einsteiger-Ansprüche, zusammen mit Ortho4XP), solange das Wetter gut ist. Sobald aber Wolken, Regen usw. dazu kommen, wird es schon bei der Cessna knapp. Das Ganze mit einem Ultrawide-Monitor, 3440x1440 Pixel. Grüsse Christian
  2. Hallo Lucas, hallo Papierflieger Auf der Seite von Acer CH werden nicht weniger als 12 verschiedene Predator Orion 3000 Konfigurationen angezeigt, mit sehr unterschiedlichen Grafikkarten (von GTX1050 mit 4 GB bis RTX 2070 mit 8 GB), verschiedenen CPU und weteren Unterschieden. --> Welche Konfiguration hat der PC, den du meinst? Sonst: mir geht es wie Papierflieger, ich baue meine PC selbst zusammen. Dann habe ich genau die Konfiguration, die ich haben will - und günstiger ist es auch! Grüsse Christian
×
×
  • Create New...