Recently we have seen a lot of codes used to unlock our products being offered for discounted prices. Almost all of them are bought using stolen credit cards. These codes will all be blocked by our systems and you will have to try to get your money back from the seller, we are unable to assist in these matters. Do be very careful when you see a deal that is almost too good to be true, it probably is too good to be true.

Jump to content

Joggesch

members
  • Content Count

    19
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Joggesch

  • Rank
    Flight Student - Groundwork
  1. Hallo Horst Mit dieser Ordnerstruktur "CustomData -> GNS430 -> navdata" hat es nun funktioniert. Ich hatte den navdata Ordner wohl vergessen. Ich installiere von Navigraph immer manuell, weil ich trotz Abo irgendwie kein Zugriff auf den Data Manager bekomme. Besten Dank und Gruß
  2. Ist der Simulator bei dir schon msl fehlerfrei gelaufen? 4GB GPU RAM (welcher von x-plane soviel ich weiß ausschließlich genutzt wird) und 8GB CPU RAM erscheint mir ein bisschen wenig für xp11. Es gibt denke ich 3 Möglichkeiten, woran es liegen könnte: 1. Payware (Flieger oder Plugins) nicht registriert 》hast du ja nicht. Zu wenig RAM Speicher (CPU oder GPU) Zu wenig FestplattenSpeicher Mein Tipp ist der RAM.
  3. Das Problem hatte ich auch schon. Lag bei mir daran, daß ich ein Plugin nicht registriert hatte, welches ich mir gekauft hatte. In meinem Fall "GroundHandling Deluxe" Gruß
  4. Hallo Leute Ich habe folgendes Problem: Die neue Version des A320 von JarDesign ist nun raus (V3.4b3). Die Version beinhaltet u.a. das neu gestaltete FMC. Jetzt versuche ich die ganze Zeit herauszufinden, wie ich die ARIAC Daten bei dieser A320 Version über Navigraph update. Mit dem bekannten Ordner "_navdata" unter -> Aircraft -> 320_JarDesign funktioniert das wohl nicht mehr. Auch mit dem -> Custom Data -> GNS430 Ordner habe ich es probiert. Aus den X-plane 11 "native" Daten im Custom Data Ordner zieht er es sich auch nicht raus. Weiß jemand Rat? Wie gesagt, bei der Vorgänger Version des A320 hat es noch mit dem "_navdata" Ordner funktioniert. Gruß Joggesch
  5. Ja, hast Recht. Bin leider gerade nicht an meinem Sim Rechner. Aber ich reiche den Screenshot nach. Ki Flugzeuge und parkende Flugzeuge sind bei mir abgeschaltet. Schattendarstellung und "in der Welt dargestellte Objekte" schalte ich ungern ab, da ich gerne ein bisschen Realismus habe. Und ich habe mir extra teurere Hardware gekauft, um bei diesen Einstellungen keine Probleme zu haben. Ich habe allerdings X-Life. Allerdings soll das aufgrund dessen, das nur die Flugzeughülle dargestellt wird, nicht allzu performancelastig sein. Aber auch bei abgeschaltetem X-Life habe ich z.T. leichte Ruckler. Was mich stutzig macht, ist eben die niedrige Bildrate bei X-Plane. 30 FPS ist schon arg wenig bei einem 3,4 Mhz 6-Kern Prozessor, einer Geforce GPX 1070 GPU und 16 GB RAM. Danke und Gruß
  6. Hallo zusammen Ich habe folgendes Problem bei X-Plane 11.31 -> Der Simulator erreicht bei mir gerade mal eine maximale Bildrate von 29 FPS und ruckelt desshalb ab und zu ziemilich heftig, was gerade am Boden ziemlich auffällt. An meiner Hardware kann es eigentlich nicht liegen. Ich fliege mit GeForce GTX 1070 GPU und Ryzen 5 2600 CPU mit 3,4 Mhz Taktung. Die Hardware ist auch, wenn ich Afterburner nebenher laufen lasse, nicht wirklich ausgelastet. Ich komme nicht dahinter, was ich an meinen Grafikeinstellungen noch ändern könnte, damit es besser wird. Hab alles schon durchgespielt. Ist der Simulator einfach schlecht optimiert oder...? Danke schonmal für die Infos
  7. Hallo Leute Als erstes Tausend Dank an Horst! Das mit der Runtime Libary hat funktioniert. Jetzt funzt mein EFB auch. Hammer! Denn anderen auch ein fettes Danke. Jetzt komme ich super mit dem Flieger zurecht. Bleibt nur noch das Problemchen Better Pushback. Egal welchen Pushback Winkel u.ä ich einstelle, das Pushback Fzg fährt mich immer kreuz und quer, da komm ich nicht weiter. Gruß Joggesch
  8. Hallo Horst Werd ich mal probieren. Danke für den Tipp. Melde mich dann, ob es funktioniert hat. ☺️ Gruß
  9. Hallo zusammen Bin heute mit der B777 Worldliner FF von Barcelona nach Rom geflogen. Nach dem Aufsetzen in Rom mit einer Bilderbuch ILS Landung konnte ich plötzlich das Bugrad nicht mehr steuern und das Flugzeug rollte nur noch geradeaus. Das hatte ich noch nie bei irgendeinem Flieger. Meine Geschwindigkeit war bereits auf ca. 25 kts runtergebremst, Ausfälle im Boeing Fenster sowie im XP Menü waren deaktiviert und auch der AP war aus. War das nun ein Bug und hat jemand schon das gleiche Problem gehabt? Danke für Infos
  10. Hi Maarten Das mit Better Pushback habe ich probiert. Wenn ich einen größeren Radius wähle, macht er trotzdem, im Gegensatz bei anderen Flugzeugen wirres Zeug. z.B. schiebt er mich über meine erstellte Pushback Linie hinaus durch ein Gebäude durch. Hast schon Recht mit Terrain Radar. Steht nirgends, ist aber bestimmt nicht der mega Aufwand, das einzuarbeiten. Es sind ja immerhin schon ein paar Updates für das Flugzeug erschienen. Wir sprechen hier ja von einer Payware. Die Disconnect Bar deaktiviert, wie du ja richtig sagst, alle AP Funktionen. Ich will aber nur den AP deaktivieren und z.B. mit AT weiterfliegen. Das ist in anderen Maschinen möglich.Ich bin jetzt allerdings nicht so sicher, ob das realistisch ist 😊 Mit dem Hold Button geht er doch normlerweise auf den eingestellten Kurs und "hält" ihn dann. So jedenfalls in der 737 Zibo z.B. Auf das Drehrad habe ich in der Mitte geklickt, er fliegt trotzdem weiter geradeaus. Vielleicht habe ich dann "Hold" noch angehabt...🤔 muss ich nochmal probieren. Bei mir kommen irgendwie immer die blöden Rutschen raus, egal ob mit Doors MAN oder nicht... Danke für den Tipp mit dem Batterie Fehler. Das könnte sein. Wie du schon sagst. Für das aktualisieren muss man dann wieder blechen.😤 Ich weiß, ich weiß... Flugsimulation ist halt eben teuer. 😉 Das EFB funktioniert bei mir kein Stück. Da kann ich Tasten anklicken, soviel ich will. Der "On" Knopf vom EFB ist bei mir auch nicht animiert. Hättest du mir einen Screenshot von deinem funktionierenden EFB? Danke dir für deine Antworten Gruß
  11. Ich muss noch dazu sagen, das mich das mit den Taxi Lights einfach nur interessiert, ob das in der Realität auch so ist. Denn eigentlich ein cooles Future, was ja auch gerade das verhindert, das man schon bei Pushback die Taxi Lights einschaltet und den Fahrer blendet. Gruß
  12. Hallo Bernhard Danke erstmal für die Info. Ich glaube, dieser Schalter ist wohl nicht animiert, muss ich aber mal schauen. Schade eigentlich für eine Payware. Mit den Taxi Lights habe ich mich etwas falsch ausgedrückt, sorry. Natürlich müssen die Triebwerke laufen, damit die Lichter funktionieren und das tun sie bei mir auch. Aber wenn die Triebwerke im Leerlauf (Throttle Stellung auf "Idle") laufen, sind die Lichter aus. Erst sobald ich die Treibwerke hochfahre, um z.B. über den Taxiway zu rollen gehen die Lichter an. Ist das normal, bei Airbus oder falsch animiert? Bei Boeing sind die Lichter auch im Leerlauf an. Danke und Gruß
  13. Hallo zusammen Ich habe mir die Boeing777-200LR Worldliner von FF gekauft und komme nicht so ganz damit klar. Meiner Meinung nach sind da für den teuren Preis ein paar viele Bugs bzw. Probleme. Vorweg: Meine xp Version ist 11.26. Das sind so meine Problemchen. vielleicht weiß ja jemand beim ein oder anderen Punkt Abhilfe: Better Pushback funktioniert nicht bei diesem Flugzeug - es wird bis zum Crash im Kreis rumgeschoben Terrain Radar Plugin kann nicht verwendet werden, da der Terr Button nicht animiert ist Ich kann den AP nicht mehr ausschalten. Ich kann nicht nach Heading fliegen. Ich stelle das Heading ein und gehe auf Hold, aber das Flugzeug fliegt weiter geradeaus. Es lassen sich nicht alle Türen öffnen, und bei denen, die sich öffnen lassen, klappt immer diese blöde Rettungsrutsche mit raus. Was soll das? Main Battery Disch kommt vor dem Start als Fehleranzeige im Display -> Custom failures ist aber deaktiviert Die NavData ist mit airac 1202 schon sehr alt. Das EFB ist nicht animiert. Das hat mich schon sehr enttäuscht für diesen Preis, da das für Charts, Karten usw. schon recht cool ist. So, das war es glaube ich grob. Ich finde, das sind ein paar viele Bugs bzw. nicht animierte Dinge, für eine teure Payware. Ich habe die gelesen, das eine Version 2 von der Maschine kommt. Weiß jemand, wann? Und es handelt sich hierbei doch dann um ein Update, für welches ich als Besitzer dieses Flugzeugs nicht mehr zahlen muss, oder? Danke schon mal Gruß
  14. Hallo zusammen Ich habe mal eine Frage in die Runde: Gibt es beim JAR A320 eine Möglichkeit, hinten in der Passagier Kabine die Beleuchtung anzuschalten? Das ist schon ein bisschen arg unrealistisch, wenn ich bei Nacht unterwegs bin und alle Passagiere im Dunkeln sitzen. Und dann noch: Ist es beim Airbus realistisch, das die Taxi-, Landing- und Rwy- Lights erst mit hochfahren der Triebwerke leuchten? Das ist beim JAR der Fall.
×
×
  • Create New...