Jump to content

EHC

Members
  • Content Count

    145
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About EHC

  • Rank
    Flight Student - Solo

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Sers, nach der xten Neuinstallation funkts jz. So weit ich mich erinnern kann, klappt das Wetterradar auch.
  2. Hallo, mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass ich keine TCAS-Aircraft-Symbole auf dem ND sehe, wenn ein Flugzeug in der nähe von mir ist. 'Früher' habe ich auf IVAO, Vatsim immer solche TCAS-Symbole gesehen. Das TCAS ist bei mir auf "ON" "ALL" "TA/RA". Ich habe schon versucht: - A320 mit dem XUpdater zu updaten/neuinstallieren - XP11 nach Updates zu suchen Vielen Dank für Eure Unterstützung
  3. Hallo nochmal, ich glaub ich habe den Fehler gefunden. Nach der Installation war der gesammte Ordner auf "Schreibgeschützt". Leider hat mir win10 es nicht erlaubt das zu ändern. Jedoch habe ich nun einen Trick gefunden, dass ich den Ordner auf "nicht Schreibgeschützt" setzen konnt. Danach hab ich den x-updater nochmal drüber laufen lassen und vola. Trotzdem vielen Dank für Eure Hilfe.
  4. Danke für Deinen Tip @Guenni99, jedoch gibt es dabei ein kleines Problem, welches weitere Probleme Auslöst. Der "Stellmotoren ein- / ausschalten"-Knopf ist in diesem Fall nicht der rote disconect button an sidestick, und dadurch bekommt man dann eine Master-Caution (was eig kein Problem ist). Und dafür würde ich dann diesen Knopf auch gerne auf dem Joystick haben. Wenn es keine Lösung fibt, um die Orginalen-FF-Bindings wieder herzustellen, dann ist auch eine Möglichkeit, welche ich persönlich aber nicht ganz so schick finden würde. Viele Grüße
  5. Hallo zusammen, ich habe mein xp11 und den FF A320 neu auf einen neuen Datenträger installiert. So weit läuft XP11 wieder recht stabil. Jedoch kann ich für den FF A320 keine Joystick bindungen machen. Z.B hatte ich auf einer meiner Joystick-Taste den Frequencen-Switch-Schalter, oder den roten AP-Disconnect button (Hoffentlich ist das Verständlich). Meines Wissens nach konnte ich alle möglichen Joystick-Knöpfe unter der Kategorie "a320/" finden, jedoch gibt es da bei mir nur noch eine Sache (siehe Screenshot). Vielen Dank für Eure Unterstützung.
  6. Schade das Du das so siehst. Aus meiner Sicht gab es für mich nicht viele Lösungsvorschläge, die ich selber noch nicht habe, bspw. "Yaw auf den Pedals" oder "Tiller auf der 3 Joystick Achse", das "Testen mit dem DataRef Tool". Naja, trotzdem Vielen Dank. -Topic kann geschloßen werden-
  7. Darf ich noch fragen was Du damit meinst? Dann vielen Dank für Euere Vorschläge und noch einen schönen Sonntagabend.
  8. Hallo zusammen, Jup in diesem Fall rolt er nach rechts, jedoch rollt er manchmal nach links. Das ist immer unterschiedlich. - Ich bin mir relativ sicher, dass der Flieger exakt ausgerichtet ist, da ich den Flug auf der Startbahn gestartet habe. - Das ist auf eher unwahrscheinlich, da ich das Rollverhalten auch schon ohne Angeschlossene Joysticks/Pedals getestet habe Ok, dann täusche ich mich vlt, aber ich finde das ausbrechen des Fliegers trotzdem doch etwas "stark". Hab ich genauso. Da ich auch den T16000M habe, habe ich dass auch so ;). Wegen dem Left-Toe-Problem: ich glaube, dass ich Dich, bzw das Problem falsch verstanden habe. Ich habe mal die Pedals aufgeschraubt, und dabei mich überzeugen können, dass nicht die Feder, oder die Federhalterung kaputt ist. Ich glaube, dass der Sensor kapput ist. Denn wenn ich die Pedals drücke und ich sie dann wieder loslasse, dann gehen sie wieder wie gewöhnlich in die Ausgangsposition zurück.
  9. Ja ich hab sie mir über Dein empfohlenes Tool schon mal angesehen und konnte aber nichts ausergewöhnliches Feststellen. Leider weiß ich die genauen Zahlen nicht mehr, deshalb werde ich sie in den kommenden Tagen hier nachtragen
  10. Das kann schon sein, tut mir auch sehr leid, wenn ich mich nicht verständlich ausdrücke. Damit meinte ich nur, dass ich jetzt eine Lösung hab, um meinen Left Toe von den Pedals zu reparieren. Dazu, dass ist im Prinzip nur die Antwort zu den Vorschlag von @Hüpper. Leider hat das aber nur wening mit dem Hauptzächlichen Problem zu tun. Falls ich mich nicht klar austrücke, bitte gebt mir bescheid und ich werde versuche mich besser auszudrücken. Hi, danke für den Tip, jedoch habe ich das Problem auch, wenn kein Joystick, Tiller (bei mir die Z-Achse am T1600M) oder Pedal angeschlossen ist. Zur besseren Verständnis meines Problems habe ich ein Video aufgenommen. Dabei ist kein Tiller oder ein Rudder im Einsatz A320 - 2020-03-19 19.58.17.avi
  11. Hallo, Danke für die Antwort. Jetzt habe ich eine Idee zum reparieren. Doch, das würde schon auch gehen (hab ich auch schon zusetzlich), jedoch bevorzuge ich meine Pedals auch zu nutzen
  12. Hallo, Danke für Deine Antwort, sry für meine komische Austrucksweise. Leider habe ich vergessen den Hintergrund zu erzählen, warum ich das nicht probieren kann. Das Problem ist, dass ich diese Pedals schon lange habe FS2004, FSX und jz XP11. Leider funktioniert bei meinem left Toe die Taste nicht mehr warum auch immer (deshalb ist bei meinen Screenshots auch so ein weiter Ausschlag zu sehen. Deshalb kann ich leider das nicht wirklich ausprobieren, sonst würde ich diese Einstellung, die du mir auch vorgestellt hast, bevorzugen. Trotzdem Danke
  13. Und meiner Meinung nach lieg das Problem ja ncht an den Padals, da ich es auch ohne probiert habe. Jedoch habe ich eine neue Erkenntnis. Wenn ich eine GS von schneller als ca 120knt habe, dann rollt das Flugzeug so wie es sollte. Viele Grüße
  14. Sry aber waren soll ich nicht auf das rechte Pedal "Bremsen mit max Bremsstärke halten" legen können? Das ist auch nur eine normale Taste! Es hat bei mir schon einen Grund warum ich nur die Recht Padal nutze
  15. Ein Screenshot von meinen Settings:
×
×
  • Create New...