Jump to content

DennisLBC

members
  • Content Count

    10
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About DennisLBC

  • Rank
    Flight Student - Groundwork

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hi, danke für deine Antwort, die Lösung war doch recht simpel. Ich nutze nebenbei das FlyAgi Tool, wenn mit der geladenen 757 200 dieses Tool öffnet, in die Rubrik "Sichten" geht und dort alles zurücksetzt, dann funktioniert das einwandfrei. @ariway pirat danke für deinen Vorschlag :), aber soweit war ich damals auch schon.
  2. Hallo in die Runde, ich hatte nacher langer Zeit mal wieder die 757 aus dem Hangar geholt, Updates gemacht, soweit alles schicki. Nun aber, anstatt der B753, wollte ich heute mal die B752 fliegen. Nur, wie im Anhang dargestellt, startet er immer mit dieser Sicht. Bei der B753 hab ich das Problem nicht. Hab auch schon in den Einstellung probiert und finde keine Lösung. Habt Ihr vielleicht eine Idee, woran es liegen könnte? Wie gesagt, ich hab das nur bei der B752. Die Updates habe ich über den X-Updater laufen lassen. Liebe Grüße aus Lübeck, Dennis
  3. Moin Moin in die Runde. Ich hab da mal eine Frage bzgl des Flughafen Miami. Ich besitze zzt das Addon Miami XP, wo der Airport sagen wir es mal so, als Light Version dabei ist. Nach wie vor bin ich sehr zufrieden damit. Nur wie es dann mal so ist, man möchte immer noch besseres haben. Ich habe gesehen, das es ein Abbild von Miami von Nimbus (vers 2 HD) oder von RWY26 Design was gibt. Ist die Frage, welche habt Ihr? Von den Screenshots sieht für mich der von Nimbus besser aus, wobei mich aber auch der von RWY26 reizen würde (Reviews sind hier eher mittel). Danke nochmal an alle, die mir neulich bzgl Hardware geholfen haben, neue RAM, neue CPU, läuft alles perfekt! Liebe Grüße aus Lübeck, Dennis
  4. Moin Moin in die Runde, ich hatte hier im Forum schon gelesen, das es mit der Dash8 ein kleines Problem gibt (Bugrad im Boden). Ich hab jetzt eine andere Frage und zwar, seit dem 11.40 XP11 Update, hab ich das Gefühl, das sich die Maschine beim Rollen sehr schwer tut, wenn es darum geht nach Links oder nach Rechts zu rollen. Zzt steuer ich die Maschine wenn ich um die kurve möchte, zusätzlich mit der Bremse. Habt Ihr das auch? Wie könnte man dort ggf Abhilfe schaffen? Danke und liebe Grüße aus Lübeck Dennis
  5. Hi Marius, ja genau, um den handelt es sich. RAM ist auf jeden Fall jetzt bestellt, werden dann insgesamt 32GB nachher sein. LG aus Lübeck Dennis
  6. Hallo Marius, danke für dein Feedback. Dann werde ich ich Augen offen halten für eine GeFroce RTX 2060 (zb). Bzgl. Prozessort, kann man den "erstmal" noch so lassen? Sorry mit den ganzen Fragen ^^ Lg Dennis
  7. Einen wunderschönen guten Morgen in die Runde. Ich hatte vor längerer Zeit mal im Forum die Frage gestellt, zwecks PC Aufrüsten. Zzt sieht es so: Prozessor: AMD X4 950 Quad (AM4 Sockel 1331) Mainboard: ASUSTEK Prime A320M-K Arbeitsspeicher: zzt. 16 GB DDR4-2400 GPU: Nvidia 1050 TI // 4GB Nun ist privat und beruflich etwas Ruhe und man hat wieder mehr Zeit für die schönste Nebensache im Leben, dem Fliegen im Flusi. Zzt läuft der XP11 bei Rund 25 - 35 FPS, Einstellungen auf Hoch im XP11 Menü. Dazu nutze ich ein Tweak Utility. Für mich eigentlich ausreichend, aber wie es dann so ist, es geht immer noch ein wenig/deutlich besser. Jetzt die Frage in die Runde, wollte mir (nicht nur wegen dem XP11) neue Hardware für meinen PC bestellen. Jetzt ist die Frage, womit schaffe ich ein ein wenig Abhilfe, so das die FPS auch etwas höher geht. Mein erster Gedanke war, eine 6 GB GPU zu kaufen, oder würdet Ihr mir zu einen neuen Prozessor und/oder 32GB Speicher raten? Für mich ist der Flusi zzt Ok wie er ist. Aber in gewissen gebieten brechen die FPS runter, das macht dann besonders auf IVAO/Vatsim keinen Spaß. In der FPS Anzeige während des Fluges sehe ich auch, das eher mehr die CPU zu kämpfen hat, als meine GPU. Ich bin auf diesem Gebiet was Aufrüsten angeht komplett ohne Ahnung. Liebe Grüße aus dem hohen Norden, Dennis
  8. Danke nochmal für die Hilfe. Habe gestern nochmal mit dem Tool von FlyAgi gespielt und konnte mehr FPS rausholen. Ist erstmal für mich Ok. Aber Zeitnah wird dann doch eine neue CPU und GPU kommen. LG aus Lübeck happy landings
  9. Hi Querer, danke für deine Antwort. Ich hab es schon fast befürchtet das es doch die CPU sein könnte. Bzgl. RAM gebe ich Dir recht, da habe ich mich vertan. Es handelt sich hierbei doch um DDR4 RAM 2x 8GB. CPU hat einen Socket AM4 (1331) Mainboard ASUS PRIME A320M-K (Chipset AMD) Netzteil komme ich zzt leider nicht ran - aber ich denke das mit dem Ryzen 3 ist schon mal eine gute Idee, ist preislich ja auch sehr angenehm. Bzgl. fertiger PC - ja das stimmt :-) Lg Dennis
  10. Guten morgen und ein herzliches Moin Moin aus Lübeck! Wie viele habe ich auch mit den FPS zu kämpfen. Daher habe ich mir die Frage gestellt, soll ich mir RAM holen, oder sogar eine neue Grafikkarte? Zzt sieht mein PC so aus: CPU AMD x4 950 (3,40 GHZ) GPU Nvidia GTX 1050i (4GB) RAM zzt 2x 8GB DDR5 Die Einstellungen sind außer bei visuellen Effekte auf Mitel (VE hab ich auf Hoch HDR - u.a. wegen den Lichter). Meine FPS liegen in Europa und je nach Wetter um und bei 17 - 22 FPS. In anderen gebieten gehen diese sogar auf über 30 FPS (Nordamerika). Daher die Frage, lohnt es sich jetzt in eine neue GraKa zu investieren? Habe zudem auch gelesen, dass das Standardwetter auch gut Rechenleistung braucht und dort evtl. Active Sky XP abhilfe schaffen könnte, stimmt das oder hat dort jmd. schon Erfahrung gemacht? Freue mich auf Eure Ratschläge Happy landings Dennis
×
×
  • Create New...