Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

ch00scd

MA Zürich V2 (1.01)

Recommended Posts

Hallo zusammen

ich habe ebenfalls diesen kurzen freeze wenn ich nach Zürich fliege. Ca.3sec. und ca.30NM outbound, danach läuft der Sim normal weiter.

In einem anderen Beitrag schreibt ein user vom gleichen Problem.

Hoffe das kann auch gefixt werden wie bei Split.

Grüsse

Patrick 

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 20.10.2015 21:07:47, data63 said:

...so ich hab' jetzt mal "meine" Version eines AFCAD für LSZH hier bei Aerosoft hochgelade (ADEX_LSZH_JP.bgl) - für mich passt die RWY Zuweisung (ein Kompromiss zwischen Realität und nicht zu vielen GoArounds) und auch IFR Approaches werden angezeigt.

Ich muss jetzt mal einen grossen Dank aussprechen, das AFCAD von Dir ist Gold wert. Ich habe noch ein paar Anpassungen für mein UT2 Setup vorgenommen (primär damit die dämliche Iberia A320 mal endlich nicht nur auf den Standplätzen D rumsteht...) und aktuell bin ich mit dem AFCAD sehr zufrieden. Hatte Aerosoft mal wieder Glück, dass ein User sich ihrer Arbeit angenommen hat ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Fabian #52 vom 22. Oktober:

Wann dürfen wir dieses verbesserte Afcad der Entwickler erwarten?

Grüsse

Ernst

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jürgen wo finde ich deinen AFCAD File? Und noch eine Sache, bei mir fehlt nach der Installation das Terminal A völlig. Ich sehe zwar die Fluggastbrücken, aber kein Terminal. Woran kann das liegen?

Gruß

Roland

Share this post


Link to post
Share on other sites

das File findest Du in der Download Sektion (in der Menüleiste rechts neben "Forums")

Das mit dem fehlenden Terminal ist schon schwieriger - könnte aber an einer anderen Installation von LSZH mit "Excludes" liegen die T1 ausblenden (evtl. Freez oder Zuerich V1?)

Such einfach mal mit dem Airport-Scanner nach doppelten AFCAD-Files (oder/und checke deine Scenery Bibliothek nach Doubletten)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jürgen, ich finde dein File nicht :( Die Sache mit dem Terminal liegt wohl nicht an den AFCAD Files. Ich habe den Scanner drüberlaufen lassen, alles ok. Ich hatte ein ähnliches Problem mit Dubai von FlyTampa, da konnt meine Radeon 7900 die Glasfront des Terminal offensichtlich nicht darstellen. FlyTampa hat mir einige Austauschdateien zugesandt. Dann ging es. Ist das wohl hier auch der Fall? Und gibt es solche Dateien von Aerosoft auch?

Gruß

Roland

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 22.10.2015, 12:49:16, Fabian Boulegue sagte:

Kurze Information nach Rücksprache mit den Entwicklern wird es bald erneut ein verbessertes AFCAD geben.

 

On 16.11.2015, 17:18:30, Jonas Scholz sagte:

Hallo Ernst,

ich habe dazu leider momentan keine Informationen.

 

Jonas

Ich möchte wieder mal nachfragen: wann ist ein neuer Afcad des Entwicklers zu erwarten? Der User Afcad hat eineiges entscheidend verbessert, jedoch habe ich z.B. immer noch A340 in grosser Anzahl am Terminal A rumstehen.

Danke für Aktion gegenüber Entwickler und Info hier

Ernst

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 8.12.2015 at 05:03, updraft sagte:

 

Ich möchte wieder mal nachfragen: wann ist ein neuer Afcad des Entwicklers zu erwarten? Der User Afcad hat eineiges entscheidend verbessert, jedoch habe ich z.B. immer noch A340 in grosser Anzahl am Terminal A rumstehen.

Danke für Aktion gegenüber Entwickler und Info hier

Ernst

 

die 340er am Terminal A kann ich nicht nachvollziehen - sind das "Swiss" ? - wenn ja, checke mal deren Parking Codes (CRX, SWR, ...) - da gibt's etliche Varianten die nicht einheitlich sind.

Ich hab's nicht vor mir, aber ich glaube ich hatte da ein paar Heavy-Positionen ohne Parking Code gelassen - bei einem "falschen" Swiss-Code würde das dieses Verhalten erklären.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Juergen!

Ja, es handelt sich um Swiss A340 und A330 auf den Standplätzen ca. A9 bis A57, medium.

AIG Flugpläne 2015, TDS modelle mit atc_parking_codes=SWR.

Vielleicht sollten diese Standplätze auf Gate small verkleinert werden?

Oder kann ich etwas an den aircraft.cfg files verbessern?

 

Besten Dank noch für dein wirklich hilfreiches file, ist wirklich eine entscheidende Verbesserung.

 

Von aerosoft und ihrem Entwickler erwarte ich kaum noch etwas in dieser Hinsicht, da wurde ich schon mit "... dauert etwas länger.." vertröstet und es geschah gar nichts...

Ich versteh das einfach nicht: da wird eine tolle Scenery gebaut, verkauft und wiederholt mit einem derart ungengenügenden Afcad versehen, ohne nachzubessern.

 

Meinen Dank im voraus für deine evtl. Verbesserung!

Grüsse Ernst

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Info - schau' ich mir an (morgen oder übermorgen) und melde mich.

 

Das AFCAD für Zürich so hinzubekommen "wie in echt" ist schwierig - ich hab' da auch einiges "gepfuscht" und bestimmte Variationen (seltene) werden nicht oder nicht gut funktionieren.

Das ist beim FSX immer eine Wahl zwischen Pest und Cholera und jeder Entwickler muss da irgendwelche Prios setzen.

 

Ich freue mich schon auf das "gemeckere" für EDDF wenn wieder kein Flieger auf die 18 will ;-) - aber das ist wohl der "heilige Gral" der AFCADs, an dem beisse ich mir schon seit dem FS2004 die Zähne aus.

Ich bin mal gespannt ob die angekündigte Version 1.5 des AI-Controller hier hilft. Das ist meiner Meinung nach ein Programm mit tollem Potential für alle AI-Fans mit einem enormen Einsatz des Entwicklers (ist "off Topic" aber ich wollte es mal erwähnen da dieses Programm etliche Probleme beim Approach löst bzw lösen wird wenn der Entwickler ein paar "Glitches" ausbügeln kann)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

ich hab' mal reingeschaut - diese Standplätze haben 18 bis max 21m - sollten also bis ca. 757 gehen - meine 330/340er von TFS (ich gehe mal davon aus Du meintest "The Fruit Stand" haben Wingspans von ca. 63m was einem Park-Radius von rund 31m entspricht.

 

hast Du evtl. noch alte FS2004 aircraft.cfg's - ich meine mich zu erinnern das dort die "wing_span" noch als Radius (in Fuss) angegeben war - im FSX hat irgendjemand die Idee gehabt die gesamte Spannweite (in Fuss) dort einzutragen - dadurch sind natürlich alle FS2004 Flieger für den FSX nur noch "halb so groß" und ein A340 parkt an einem Gate an dem eigentlich maximal eine 717 stehen dürfte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Juergen,

Danke für deine Tipps!

Ich habe deine Info betreffend wing_span zwar nicht ganz verstanden/begriffen und weiss auch nicht ob FS2004 oder FSX cfgs (beide sind mit The Fruit Stand A343 FDE v1.1 10/01/2007 betitelt).

Ich habe diese wing_span bei den A330/A340 von 126.46 auf 206.69 (63m=206.69ft) geändert und siehe da, diese stehen nun am E-Dock und das A-Terminal ist nun davon befreit.

Die betroffenen A-Terminal Docks sind zwar nun scheinbar total ohne AI-Traffic.

Aber damit kann ich leben.

 

Ist meine obige Änderung generell in Ordnung oder ist dabei was falsch?

 

Unschön ist noch die Singapore Airlines A380 am Gate B43. Dort habe ich bis anhin höchstens A330 beobachtet, die A380 sind, glaub ich, ausschliesslich am Terminal E, v.a. Gate E67.

Dafür müsste wahrscheinlich der Afcad angepasst werden.

 

Danke und Gruss

Ernst

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kurzfassung der aircraft.cfg: im 2004er wurde unter diesem Parameter der Radius der Spannweite angegeben und im FSX ist es der Durchmesser - dadurch hält der FSX die Flieger mit der alten aircraft.cfg für kleiner und parkt sie falsch.

 

Die A380 der SIA sollte eigentlich an E19 oder E67 stehen - schau auch hier mal in die aircraft.cfg - es kursierten mal Konfigzrationen der A380 mit 41m Parkradius. - Als Parking-Code wird übrigens "SIA" erwartet.

Die B43 ist von mir als "overflow" für große Maschinen gedacht die sonst bei der Fracht parken würden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, jetzt stimmt's!

Deine Empfehlung hat's korrigiert und jetzt schaut's echt vernünftig aus und macht Freude!

Nochmals vielen Dank für dein wirklich notwendiges Afcad.

Gruss

Ernst

Share this post


Link to post
Share on other sites

:D - schön dass es jetzt klappt!

 

das Problem mit den AFCADs ist, das es inzwischen x verschiedene Versionen der AI Fliegern gibt, mit y verschiedenen Varianten von Parking Codes die sich alle im Detail unterscheiden (denk' nur an die aktuelle "Umstellung" von US-Airways auf American odder die verschiedenen Varianten der "Feeder Airlines" in den USA. Letztendlich kann man nur einen Editor zur Hand nehmen und zumindest das Thema Parkpopsitionen selbst anpacken - mit out of the Box wird das immer irgendwo nicht passen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab mal ne Frage. Diese AFCAD Datei gehört doch auch in P3D in den Scenery Ordner, oder nicht? Bei mir gibt es leider keine Änderung.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

zu P3D kann ich da leider nix sagen. Ich gehe mal davon aus, dass die Datei schon in den Scenery Ordner gehört aber die Anpassungen beruhen auf ein paar FSX "Eingenarten" die es in P3D evtl. nicht mehr gibt (z.B. die Abhängigkeit von MTOW und RWY Länge) - die Infos nach denen ich das gebastelt habe sind teilweise schon "etwas älter".

Das Thema AI ground traffic hatte ja im FSX jede Menge "Schalter" die zwar geplant aber nie implementiert wurden (max weight für einenen Taxiway, one way Taxiways, Berücksichtigung des Wingspan beim Taxi, .....) - evtl. hat P3D ja hier "nachgelegt"

 

Evtl. musst Du dazu mal in den Dokus zum P3D SDK wühlen um das anzupassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke mal für dein Feedback.

 

ich kann einfach nicht verstehen, dass man einerseits einen Airport so gut umsetzt, dann aber beim AFCAD so schlampt. Sorry !!

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie oben geschrieben ist das insbesondere bei Zürich auch ein Problem der FSX Logiken (obwohl auch ein paar "Bugs" drin sind) Aber die AFCAD's sind bei vielen Sceneries etwas vernachlässigt bzw. nicht sauber für AI nutzbar - ich denke hier insbesondere an die "Krankheit" jedes Gate mit der dort maximal nutzbaren Spannweite zu definieren obwohl z.B. in Wirklichkeit nie zwei 777 nebeneinander passen würden weil sich die Flügel überlappen würden.

 

Aber noch eine Frage: was genau funktioniert bei Dir nicht bzw. wo gibt's keine Änderung - evtl. gibt's ja doch noch ein nicht P3D spezifisches Problem :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es sind u.a. die Parkpositionen der Swiss Airbusse. Die stehen bei mir fast alle auf dem grossen Vorfeld vor der SR Technics, obwohl am Terminal E Platz ist. Normalerweise müssten am Terminal E 7-8 grosse Airbusse Platz haben. Für die kleineren Airbusse ist ja Terminal A vorgesehen. Das ist aber auch immer leer. Ich habe jetzt mal mit dem Airport Design Editior dein Afcad File aufgemacht. Die Parking Codes stimmen auch mit denen in meiner Aircraft.cfg überein.

 

Auch habe ich bisher noch keine Maschine von der 28 starten sehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...