Jump to content

Zu zweit in einem Flugzeug fliegen?


Tjocka

Recommended Posts

X-Plane selbst hat zwar auch die Möglichkeit 2 PC mit einander zu verbinden, hatte es sogar mal hin bekommen durch 2 Instanzen auf einen PC.

Je nach Einstellung konnte die 2 Instanz nur zusehen oder sich Frei bewegen. Über das Internet hat nur die Multiplayer Verbindung (jeder sein eignen Flieger) bis jetzt geklappt, brauche da noch jemand der mit mir das Testet wie genau es geht. Auf jeden Fall hätte ich Interesse zu 2 zu Fliegen, da kann man bestimmt was lernen =)

Es gibt da auch ein Tool SmartCopilot wie gut das ist oder ob es mit jeden Addon Flieger geht kann ich leider nicht sagen.

Link to post
Share on other sites

Schade.

Du meinst mit zu zweit Fliegen: Nebeneinander her fliegen oder so? Das geht doch ganz einfach auf ivao oder vatsim. Am besten dann in nicht kontrollierten Flugräumen.

Link to post
Share on other sites

Teste gerade noch mal ob ich das mit den Verbinden hin bekomme.

Wenn es lokal geht können wir mal schauen ob wir eine Online Verbindung aufbauen können.
Wahrscheinlich müssen die Ports im Router frei gegeben werden.

Ja man kann es aber auch direkt mit X-Plane machen bis zu 20 Leute können zusammen Fliegen.

Link to post
Share on other sites

maydayc

Hat hier ein schönes Tutorial gemacht, es bezieht sich zwar auf Instanzen von X-Plane aber die Verbindung lässt sich auch über 2 reale PC herstellen.

Man muss halt nur die 192.168.x.x IP nehmen für Master und eine für Slave.

http://forum.aerosoft.com/index.php?%2Ftopic%2F84538-mehrere-kopien-von-xp10-auf-einer-maschine-laufen-lassen-windows%2F

EDIT

Zum Testen habe ich 2 Instanzen auf mein PC Laufen gehabt, und damit ein wenig Experimentiert.

Voraussetzung ist das jeder das Flugzeug haben muss und es lief bei mir erst nachdem die Flieger im gleichen Verzeichnis waren.

- Multi-Player hat geklappt (siehe erstes Bild)

Eine Alternative für jemand der nicht alleine Fliegen möchte aber nicht so fit für VATSIM oder IVAO ist.

Funktioniert auch übers Internet, man muss die Externe IP haben und wahrscheinlich im Router den Port Freischalten (evtl. auch Firewall).

Mit Hamachi scheint es nicht zu gehen. Haben das vor kurzen den Multi-Player Online getestet.

- Extern Visual ging nach ein par start Schwierigkeiten auch (siehe zweites Bild)

Allerdings haben sich die Schalter und Regler nur in der Cessna bewegt, bei den A330 geht es nicht. Außerdem kann man nur zusehen aber selber nicht steuern.

- Das Instrutor Menü ging auch, man kann soweit ich das gesehen habe Wetter, System ausfälle und andere Sachen einstellen wo der Schüler dann reagieren muss.

Aber selbe Problem, bei Addon Flugzeugen sieht man nicht alles Animiert wenn der Pilot was bedient. Es ist auch nicht geeignet um zu zweit zu fliegen (Pilot und Co-Pilot).

Die Interne Lösung ist soweit ich das richtig sehe keine Option. Also bleibt nur das Tool SmartCopilot was Pilot und Co-Pilot installiert haben müssen und es ist die Frage welche Addon Flieger gehen.

post-115518-0-55574100-1431558818_thumb.

post-115518-0-12406500-1431558821_thumb.

Link to post
Share on other sites

@Kaito 164

Also mit dem Plugin SmartCopilot müsste das doch gehen.

Wenn ich das richtig verstanden habe, müsste man damit zu zweit Pilot/Copilot fliegen können.

Kennt das jemand oder hätte jemand Lust, das mit mir auszuprobieren?

Link to post
Share on other sites

ja das ist soviel ich mit bekommen habe die Einzige Möglichkeit als Pilot/Copilot zu Fliegen.

Jeder braucht halt das Tool und man muss glaube auch darauf achten ob die Maschine überhaupt geht.

Es steht zumindest der A330 und die B777 nicht auf der Liste mit den getesteten Flieger.

Wenn du magst können wir mal Testen die Demo geht immer 20 min sollte reichen.

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Für jeden Flieger, den man mit SmartCopilot gemeinsam nutzen möchte, muss eine Konfigurationsdatei (smartcopilot.cfg) im Flugzeug-Ornder liegen - für den A330 von JARDesign hat noch niemand eine solche erstellt. Wer sich mit der Materie (datarefs) beschäftigt, kann solch eine Datei für sich und die Community erstellen. Es handelt sich um eine einfache Textdatei, die geordnet die Datarefs des jeweiligen Fliegers beschreibt.

Jemand hatte die A330 mit der Konfigurationsdatei des A320 getestet, weil die Systeme ja ähnlich sind.

http://forums.x-plane.org/index.php?showtopic=85686

 

Also Hamachi benötigst Du definitiv nicht. Ich verbinde mich mit einem Freund in England - wir haben einfach einen gemeinsamen Port bei uns freigegeben (Firewall in Windows/"Portweiterleitung" und "UPNP" im Router eingeschaltet)

 

Link to post
Share on other sites

Für jeden Flieger, den man mit SmartCopilot gemeinsam nutzen möchte, muss eine Konfigurationsdatei (smartcopilot.cfg) im Flugzeug-Ornder liegen - für den A330 von JARDesign hat noch niemand eine solche erstellt. Wer sich mit der Materie (datarefs) beschäftigt, kann solch eine Datei für sich und die Community erstellen. Es handelt sich um eine einfache Textdatei, die geordnet die Datarefs des jeweiligen Fliegers beschreibt.

Jemand hatte die A330 mit der Konfigurationsdatei des A320 getestet, weil die Systeme ja ähnlich sind.

http://forums.x-plane.org/index.php?showtopic=85686

 

Also Hamachi benötigst Du definitiv nicht. Ich verbinde mich mit einem Freund in England - wir haben einfach einen gemeinsamen Port bei uns freigegeben (Firewall in Windows/"Portweiterleitung" und "UPNP" im Router eingeschaltet)

 

Das kann ich nur bestätigen, das klappt einwandfrei.....

Link to post
Share on other sites

Wir fliegen vor allem mit der A320neo von JARDesign - man sollte jedoch die Aufgabenbereiche, wenn möglich, teilen, so dass nicht gleichzeitig auf bestimmten Bedienelementen herumgeklickt wird.

Link to post
Share on other sites

Wir sind den Airbus mit SmartCopilot 2.02 geflogen. Ich denke mit der noch stabileren Version 1.30b läuft er noch zuverlässiger. Wenn wir gleichzeitig (zum Beispiel Eingaben im FMC der eine, etwas nachschauen im FMC der andere) im Airbus herumgeklickt haben, dann kam es zu Problemen. Eingaben wurden dann nicht übertragen. Mit festen Aufgabenbereichen zur jeweiligen Zeit klappte aber alles ohne Probleme. Da man mit der Demo von SmartCopilot nicht viel machen kann, haben wir natürlich beide eine Lizenz gekauft. Im 2er Pack war sie für uns jeweils etwas günstiger. Ich versuche nach und nach für weitere gute Flugzeuge eine smartcopilot.cfg zu erstellen, so dass sich auch diese gemeinsam nutzen ließen. Muss mich da aber erst hineinfinden. Für die Addon-Entwickler wäre es sicher ein leichtes eine solche Datei zur Verfügung zu stellen, da sie ja wissen, welche internen und eigenen datarefs für Schalter, Lichter, Hebel, ... genutzt werden. Vielleicht gibt es da auch mal support von dem ein oder anderen.

einen lieben Gruß

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hallo Flieger,

ich habe eine smartcopilot.cfg für die Alabeo DA-40 nun fast fertig und hier mal ein Video gemacht.


Die DA-40 ist ein wirklich schönes Flugzeug. Daher hat es auch Spaß gemacht die Konfigurationsdatei zu basteln.

 

Ich werde zeitnah noch ein paar kleinere Dinge an der smartcopilot.cfg verbessern, aber das was im Video zu sehen ist beruht auf der Konfigurationsdatei hier im Anhang.

die SmartCopilot Version 2.03 findet sich hier zum Download: http://forums.x-plane.org/index.php?showtopic=66320&page=38

 

 

 

 

 

Alabeo_DA40_smartcopilot.cfg_version_0.9.zip

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...