Jump to content

(Boden-)Markierungen mit WED und Default Library erstellen? Geht das?


ffm_750

Recommended Posts

Hallo Leute,

ich versuche mich gerade am basteln einer Szenerie für das Airport Szenerie Gateway im Rahmen desse nur die "Laminar (Default) Library benutzt wird".

Da ich aber an einem Flughafen bastle welcher die Orientierung beim Rollen im wesenlichen über Bodenmarkierungen realisiert, bin ich gerade etwas aufgeschmissen.

Bei den benötigten Markierungen geht es um Positionsbezeichnungen, Rollbahnbezeichnungen und Richtungspfeile.

Habt ihr irgend eine Ahnung wie man dies mit den Defaultmitteln ohne Hinzunahme zusätzlicher Librarys realisieren kann?

Das Photo im Anhang soll das Problem etwas beschreiben.
Danke und Grüße

post-103379-0-58800800-1425147847_thumb.

Link to comment
Share on other sites

Moin,

ich kenne die Problematik und habe das gleiche Problem. Bis jetzt habe ich nur die sehr rudimentäre Lösung, Schriften über asphalt oder concrete pavement-polygone herzustellen. Das schliesst sich natürlich bei Deiner Anwendung aus, es sei denn man möchte den Verstand verlieren, in dem man auf ein dunkles Asphalt-poly mit hellem concrete poly etwas schreibt, und das zig mal...

Alternativ kann man auch große Taxi signs am Rand des Apron aufstellen, damit man wenigstens weiss, wo die korrekte Parkposition ist.

Soviel ich weiss ist dieses Feature aber als Request bei Laminar in der Database, wer weiss, in ein paar Jahren...

Viele Grüße, Jan

PS: Frage, an welchem Flughafen arbeitest Du?

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...